Wieviel bandbreite für voip

Dok-Tore

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2007
Beiträge
217
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Moin Moin,

ich ziehe demnächst in einen kleinen Ort in der Nähe von Elmshorn (Kreis Pinneberg). An der neuen Wohnadresse liegt derzeit eine DSL Leitung zwischen 384 und 1500.

Jetzt überlege ich welchen Telefonanbieter ich dort nehme und habe überlegt
den 1und1 komplett Anschluss zu nehmen.

Jetzt meine Frage hat jemand Erfahrungen mit VOIP und so einer geringen Bandbreite.

Wieviel Bandbreite brauche ich mindestens um locker surfen zu können und trotzdem per VOIP erreichbar zu sein.

vg

Dok-Tore
 

45grisu

Neuer User
Mitglied seit
14 Mrz 2007
Beiträge
66
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo Dok-Tore
Bei deiner Bandbreite wirst du vermulich keinen Komplett von 1&1 bekommen.
Eigentlich benötigt man bei VoIP ca. 80 kBit/s in beide Richtungen zum übertragen.
D. H. der Upload von 64 kBit/s beim 384 ist zu wenig um überhaupt zu telefonieren. Es sei denn man setzt komprimierte Codecs ein. Dann sollte es mit Abstrichen in der Qualität funktionieren.
Bei 1500 sollte es eigentlich funktionieren, soweit mir bekannt ist, schaltet 1&1 aber da noch keinen Komplett.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,876
Beiträge
2,027,656
Mitglieder
351,002
Neuestes Mitglied
trabbimatti1