Wird Cardreader erkannt und wenn wo finde ich ihn

Ati74

Neuer User
Mitglied seit
11 Okt 2008
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
[Edit frank_m24: Mehrere Beiträge innerhalb weniger Minuten zusammengefasst. Man kann seine Beiträge auch editieren. Lies noch mal die Forumregeln.]
Hallo zusammen,

hatte bissl gesucht aber noch nichts brauchbares gefunden deshalb eröffne ich mal diesen Thread.
Also ich habe an meiner FB 7170 eine USB-Hub angeschlossen an welchem ein USB-Stick hängt und ein SMARGO Cardreader...nur wie kann ich testen/sehen ob der Cardreader erkannt wurde... wo finde ich ihn. /dev/usb/... gibt es bei mir net. Ach so da wir gerade so net plaudern...wenn ich mich per telnet auf die Box schalte kommt permanent folgende Fehlermeldung:
Oct 30 18:28:08 webcm[707]: Got group error |Die Rufnummer fehlt|
Oct 30 18:28:10 webcm[731]: Got group error |Die Rufnummer fehlt|
Was beduetet das und wie kann ich das abstellen...so kann doch kein Mensch arbeiten.

Vielen Dank im voraus
Ati74

[Beitrag 2:]
Ähm nun ja hbae mir mal was mit der Rudi-Shell angeguggt und dabei ist mir das aufgefallen:
crw-rw-rw- 1 root root 4, 64 Oct 30 17:02 ttyS0
Wenn ich so auf das Datum gucke und bedenke das bei allem anderem der 1 Jan steht würde ich so spontan vermuten das ist er... habe ich das richtig kombiniert?
 

hermann72pb

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Nov 2005
Beiträge
3,618
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
nein, dass ist character device für serielle konsole...

Abstellen kann man die Meldungen durch einen patch mit der Unterdrückung der Ausgaben. Schau mal im menuconfig untr patches genauer, ich weiß nicht mehr wie es genau heißt, irgendwas mit "message".

MfG
 

Ati74

Neuer User
Mitglied seit
11 Okt 2008
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mist und Mist. Hätte ja so schön gepaßt. Wie kann ich dann sehen ob der Cardreader richtig erkannt wurde?
Und das andere Mist ist weil ich gehofft hatte die Meldungen so abschalten zu können. Das Image was ich drauf habe ist nämlich ausnahmsweise nicht von mir selber...grml.
 

hermann72pb

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Nov 2005
Beiträge
3,618
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
na, toll... Das ist eben das Problem, wenn du dein Image von jemanden bauen lässt. Du weiß gar nicht was er da alles verbrochen hat... Mach es doch selber, hast wenigstens Lerneffekt dabei. Wenn du dich nicht zu dumm einstellst und die Empfehlungen hier genau verfolgst, dann lotsen wir dich schon durch.

Zum Cardreader. Gibt es denn unter Freetz Treiber dazu? Oder werden die Cardreader automatisch erkannt?

Eigentlich ist es in deinem Falle sogar nicht schlecht, dass die Messages rausgespuckt werden. Theoretisch sollte da irgendeine Meldung kommen, wenn du deinen Cardreader in die Box einsteckst. Kannst du die Meldung hier posten?

MfG
 

olistudent

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
14,779
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Die Programme in nicht selbst gebauten Images erkennen die Cardreader normalerweise automatisch...

MfG Oliver
 

laptel

Neuer User
Mitglied seit
2 Okt 2008
Beiträge
27
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ähm Cardreader oder Smart(card)reader?

Der Smargo ist doch bestimmt "der" SmartReader mit dem sich Smartcards lesen/programmieren lassen. Die steckt man z.B. an eine Dreambox ^^. Dort muss dann irgendwas mit FTDI an USB eingestellt werden damit die funktionieren. Und wenn ich das Thema hier über FTDI richtig verfolgt habe müssten die Devices unter /dev/ttyUSB0 usw. zu finden sein.

Also könnte man doch eigentlich mal mit "cat /proc/bus/usb/devices" anfangen um zu sehen ob das Gerät überhaupt da ist und mit mittels "lsmod" nachschauen, ob die entsprechenden Module geladen sind (ftdi_sio.ko, usbserial.ko)!?

Wenn es sich doch um einen normalen Cardreader handelt, die werden doch als Speichermedium eingebunden. Hab hier nen SanDisk Cardreader mit ner 256Mb SD-Card auf FAT32 formatiert an ner 7270. Dieser wird sowohl mit der originalen Firmware, als auch im Freetz automatisch gemountet.
 

Ati74

Neuer User
Mitglied seit
11 Okt 2008
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mea culpa, Mea culpa,

laptel Du hast vollkommen Recht..es handelt sich um einen Smart(card)reader. Ich bitte diese fehlende Info zu entschuldigen :oops: . Aber werde das nachher mal testen was Du vorgeschlagen hast.
@ hermann ist ja nicht do als ob ich mir noch nie ein Image erstellt habe aber....nunja die Faulheit manchmal ;-). Wollte es mir mal einfach machen... wird wohl nix. Werd aber nachher auch mal schauen ob eine Fehlermeldung kommt wenn ich den Reader einstöpsel.
 

Ati74

Neuer User
Mitglied seit
11 Okt 2008
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
[Edit frank_m24: Mehrere Beiträge innerhalb weniger Minuten zusammengefasst. Man kann seine Beiträge auch editieren. Lies noch mal die Forumregeln.]
Also hier mal der entsprechende Stand....
Ein "cat /proc/bus/usb/devices" ergab folgendes:
T: Bus=01 Lev=02 Prnt=02 Port=00 Cnt=01 Dev#= 3 Spd=12 MxCh= 0
D: Ver= 2.00 Cls=00(>ifc ) Sub=00 Prot=00 MxPS= 8 #Cfgs= 1
P: Vendor=0403 ProdID=6001 Rev= 4.00
C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=a0 MxPwr=100mA
I: If#= 0 Alt= 0 #EPs= 2 Cls=ff(vend.) Sub=ff Prot=ff Driver=(none)
E: Ad=01(O) Atr=02(Bulk) MxPS= 64 Ivl=0ms
E: Ad=82(I) Atr=02(Bulk) MxPS= 64 Ivl=0ms
Kann nur der Reader sein...alles andere hatte eine Treiberbezeichnung.
Also habe ich mal versucht die moduel mit insmod nachzuladen und habe wohl was richtig gemacht..jedenfalls kommt jetz bei diesem Befehl:
T: Bus=01 Lev=02 Prnt=02 Port=00 Cnt=01 Dev#= 3 Spd=12 MxCh= 0
D: Ver= 2.00 Cls=00(>ifc ) Sub=00 Prot=00 MxPS= 8 #Cfgs= 1
P: Vendor=0403 ProdID=6001 Rev= 4.00
C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=a0 MxPwr=100mA
I: If#= 0 Alt= 0 #EPs= 2 Cls=ff(vend.) Sub=ff Prot=ff Driver=ftdi_sio
E: Ad=01(O) Atr=02(Bulk) MxPS= 64 Ivl=0ms
E: Ad=82(I) Atr=02(Bulk) MxPS= 64 Ivl=0ms
Gemäß den Empfehlungen muss ich die module in /tmp/flash/modules eintragen.. nur gibt es die Datei nicht...muss ich die anlegen und wenn ja wie muss der Aufbau sein. Sorry wenn ich etwas übervorsichtig bin.
Habe nur folgende Dateinen namens "modules" gefunden:
/lib/modules
/lib/modules/2.6.13.1-ohio/modules
/proc/modules
/usr/lib/callmonitor/modules

[Beitrag 2:]
Hm das wird ja immer mehr zum Monolog hier ;-).
Habe die Module einfach in der Freetz-Web-Oberfläche unter Einstellungen->module eingetragen..rebootet und es scheint zu funktionieren.
 

olistudent

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
14,779
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Dann hast du wohl alles richtig erforscht... :)

MfG Oliver
 

Ati74

Neuer User
Mitglied seit
11 Okt 2008
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nun ich hatte gehofft dieses Thema hier wäre erledigt .... dem scheint aber nicht so zu sein. Nachdem mein Cardreader nicht das gemacht hat was ich erwartet habe, habe ich mal in der rudishell "dmesg" ausgeführt und folgendes erhalten:
ftdi_sio ttyUSB0: ftdi_send - failed submitting write urb, error -19
drivers/usb/serial/ftdi_sio.c: ftdi_set_termios FAILED to set databits/stopbits/parity
drivers/usb/serial/ftdi_sio.c: ftdi_set_termios urb failed to set baurdrate
drivers/usb/serial/ftdi_sio.c: update_mctrl Error from MODEM_CTRL urb: DTR HIGH, RTS HIGH
drivers/usb/serial/ftdi_sio.c: urb failed to clear flow control
drivers/usb/serial/ftdi_sio.c: ftdi_tiocmget Could not get modem status of device - err: -19
drivers/usb/serial/ftdi_sio.c: update_mctrl Error from MODEM_CTRL urb: DTR LOW, RTS LOW
drivers/usb/serial/ftdi_sio.c: ftdi_tiocmget Could not get modem status of device - err: -19
drivers/usb/serial/ftdi_sio.c: update_mctrl Error from MODEM_CTRL urb: DTR LOW, RTS HIGH
drivers/usb/serial/ftdi_sio.c: update_mctrl Error from MODEM_CTRL urb: DTR LOW, RTS LOW
drivers/usb/serial/ftdi_sio.c: ftdi_tiocmget Could not get modem status of device - err: -19
drivers/usb/serial/ftdi_sio.c: ftdi_set_termios FAILED to set databits/stopbits/parity
drivers/usb/serial/ftdi_sio.c: ftdi_set_termios urb failed to set baurdrate
Gut sieht doch wohl anders aus oder? Was habe ich falsch gemacht...wie binde ich den Smartreader korrekt ein?

Danke
Ati74
 

cuma

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Dez 2006
Beiträge
2,756
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
Lief smusbutil bei dir ohne Fehler?
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,355
Beiträge
2,021,493
Mitglieder
349,917
Neuestes Mitglied
pm3000