.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wireless Router mit DSL-Modem als Repeater verwenden ?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von klanme, 24 Dez. 2008.

  1. klanme

    klanme Neuer User

    Registriert seit:
    21 Dez. 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    um die Sendeleistung meiner im Keller befindlichen AVM7270 (WLAN und DECT) zu erhöhen, wollte ich mein altes Gigaset SE515dsl per Kabel (im OG) an die Fritzbox anschliessen.
    Wenn dieses auf dem gleichen Kanal sendet, kann man damit neben dem WLAN auch die DECT-Reichweite erhöhen ?
     
  2. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    #2 loeben, 25 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 25 Dez. 2008
    DECT(1,88 GHz) und WLAN (2,4 / 5 GHz) sind verschiedene Frequenzen und haben somit keine gemeinsame Möglichkeit.
    Das SE515 würde ich sowieso nicht auf dem gleichen WLAN-Kanal senden lassen, da sich die beiden stören.