[Frage] Wlan als Repeater?

milemilemile

Neuer User
Mitglied seit
30 Mai 2014
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Leute, mein Nachbar hat eine Fritz!box7270. Wir teilen uns das Internet, aber die Signalstärke bei mir ist nicht besonders gut. Vorallem wenn ich Online Spiele auf meiner PlayStation3 verliere ich manchmal das Signal. Jetzt ist meine frage, ob ich mein "alten" aber neuverpackten Router "Gigaset SE505" als "Repeater" nutzen kann. Bitte um Hilfe !

Vielen dank im voraus.

LG
 

JanVoIP

Mitglied
Mitglied seit
25 Aug 2005
Beiträge
299
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Du benötigst eine Fritzbox 7270 oder neuer, da die Repeating-Funktion inzwischen von AVM nach eigenem Standards erfolgt.
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
H

Hans Juergen

Guest
Nein, eine FB ist nicht notwendig, ein Repeater genügt.

Das Gigaset kann nur Basis für Repeater sein, theorhetisch ginge also: Das Gigaset ist Basis, die 7270 vom Nachbarn ist Repeater (Die DSL-Basis ist auch am WLAN-Repeater möglich)

ABER: Das ginge nur mit einer alten FW auf der 7270 und dann wäre nur der völlig veraltete und unsichere WEP-Verschlüsselungsstandard möglich. Daher ist von dieser Variante dringend abzuraten!
 
H

Hans Juergen

Guest
Da ist auch nichts einzustellen, es geht nicht! Die einzige Variante, die gehen würde, ist völlig unsicher und daher nicht anzuraten. Kauf dir einen Repeater, ab rd 15 Euro... Voraussetzung: Der Repeater kann an einem Ort mit ausreichendem Signal der Basis plaziert werden.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
235,334
Beiträge
2,059,475
Mitglieder
355,968
Neuestes Mitglied
Bilderpaul