.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

WLAN-Bandbreite 8040 nach Update

Dieses Thema im Forum "IP-TV" wurde erstellt von sieger11, 11 Dez. 2008.

  1. sieger11

    sieger11 Mitglied

    Registriert seit:
    8 März 2006
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Alle,

    ich habe vor ca. einer Woche das Update 55.06.07 durchgeführt. Seit dem meldet sich die 8040 weiterhin problemlos an. Mit einer Änderung:

    Die WLAN Bandbreite beträgt seit dem immer nur mit 1MBit/s an meiner 7270.

    An der 7270 habe ich keine Veränderungen (Einstellungen, Firmware, neues Gerät angemeldet etc.) durchgeführt. Mit Ausnahme des Updates auch auf der 8040 nicht (bewusst?).
    Alle anderen WLAN-Geräte an der 7270 melden sich unverändert mit 'ihrer' Maximalgeschwindigkeit an.
    Lt. WLAN-Übersicht der 7270 bin ich der einzige auf dem Kanal 1, der näheste nächste genutzte Kanal ist Kanal 6, 300Mbit/s ist aktiviert, Modus n+g+b...

    Inzwischen bin ich mit meinem Latein am Ende. Per LAN probieren muss ich zur Sicherheit noch - hatte keines zur Hand.

    Ich komme wohl erst Mitte nächster Woche wieder an die Box ran würde mich aber über weitere Ideen freuen!
     
  2. Holzmullerholzi

    Holzmullerholzi Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2006
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Die WLAN Bandbreite beträgt seit dem immer nur mit 1MBit/s an meiner 7270

    Ist bei meiner AVM 8040 auchso. Wenn ich eine Film bei Maxdome anschaue schalte ich manuell auf die Bandbreite 2000+ und wird übernommen.

    Ist bloss mist immer die Bandbreite manuell ändern zu müssen.

    Das die Bandbreite immer nur bei 1MBit/s eingetragen wird bei wlan ist vielleicht gewollt. Dadurch einsparung der Kapazitäten Green IT. Wenn von 100 leuten nur 20 auf 2oo0+ umstellen sparen sie ne menge Bandbreite= mehr gewinn. Auf Kosten von Zuschauern die nicht wissen wie man umstellt. Als wenn alle mit Vollspeed sehen. Ich klaube früher ging das mal das mann 2000+ voreinstellen konnte und beibehalten wurde.
     
  3. effmue

    effmue IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    5,300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Guude,
    Was meinst du genauer mit WLAN Bandbreite?
    bist du sicher, dass deine 8040 sich mit 1MBit/s an deiner FB anmeldet?
    Im Ereignis Log sollte es in etwa so aussehen:
    Code:
    09.12.08 23:02:46 WLAN-Station angemeldet. Name: FRITZ!Media8040, IP-Adresse: 192.168.178.21, MAC-Adresse:
    00:1F:3F:A5:DB:C6, Geschwindigkeit 54 MBit/s.
    
    Wenn das bei dir nicht so ist, denke ich hast du wahrscheinlich ein "altbekanntes" WLAN Anmeldeproblem der 7270, welches bei der Nutzung von draft n und/oder WPA/WPA2 auftritt.
    Viel viel mehr dazu findest du im entsprechenden Unterforum.
    http://www.ip-phone-forum.de/forumdisplay.php?f=445

    greets effmue
     
  4. mediatuxi

    mediatuxi Mitglied

    Registriert seit:
    5 Nov. 2008
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe auch keine Probleme mit der Anmeldung:

    Das scheint kein FW-Bug der 8040 zu sein. Ab und zu zeigt mir die Fritzbox 7270 aber auch offensichtlich falsche Werte an. (z. B. W-Lan mit über 100 MBit/s)
     
  5. effmue

    effmue IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    5,300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Guude,
    das meinte ich ja auch.
    Der Bug ist in diesem Fall nicht bei der 8020/8040 zu suchen, sondern bei der FW der 7270.
    Meistens hilft übrigens da im WLAN Segment der Verzicht auf den +n Modus und Reduktion auf reines WPA.
    greets effmue
     
  6. sieger11

    sieger11 Mitglied

    Registriert seit:
    8 März 2006
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #6 sieger11, 12 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 14 Dez. 2008
    Wow - vielen Dank für die Ideen :D


    Bei mir steht:
    14.12.08 ... WLAN-Station angemeldet. Name: FRITZ!Media8040, IP-Adresse: 192.168.x.x, MAC-Adresse: xx:yx:yx:yx:yx:yx, Geschwindigkeit 1 MBit/s.


    Das manuelle Hochsetzen der Bandbreite nach dem Start eines Filmes funktioniert. Ich hatte nur noch keine Zeit um zu prüfen ob es Aussetzer etc. gibt...