.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

WLAN bei 7570 kaputt? Schon alles probiert?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von radlos09, 13 Feb. 2012.

  1. radlos09

    radlos09 Neuer User

    Registriert seit:
    25 Dez. 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    vielleicht könnt ihr mir ja doch weiterhelfen, obwohl ich nur noch wenig Hoffnung habe...

    Meine Situation:

    Ich habe einen rund drei Jahren alten Speedport 920 (wurde bisher immer ohne WLAN benutzt) bekommen und diesen zur FB 7570 umgeflasht (FW 75.04.91) - dank der perfekten Anleitung hat das ohne Probleme funktioniert. Der Internet-Zugang hat auch sofort funktioniert, aber leider habe ich keine WLAN-Verbindung aufbauen können - sowohl der PC als auch ein iPad haben das Netzwerk nicht finden können. Folgende Versuche habe ich unternommen:

    - Router auf Werkseinstellungen zurückgesetzt
    - für eine Stunde vom Strom getrennt
    - SSID geändert
    - Verschlüsselungen geändert/ausgeschaltet
    - automatische Kanalwahl ausgeschaltet
    - WLAN über Router-Taste an/aus geschaltet
    - aktuellen Treiber des WLAN-Sticks installiert


    Die SSID stand dabei im Menü immer auf "sichtbar" und die WLAN-LED am Router leuchtet auch.

    WLAN-Stick findet unzählige Netzwerke der Nachbarschaft - nur meins leider immer noch nicht.

    Heute habe ich eine Arcor-WLAN-Box, die ich noch rumstehen hatte, als Access-Point hinter die FB gehängt - das Netzwerk wird sofort gefunden und dieses Posting erstelle ich bereits wireless - der Stick funktioniert also.

    Leider ist das keine Dauerlösung, da ich nicht so viele Geräte rumstehen haben möchte, die Arcor-Box den n-Standard nicht unterstützt und ich auch nicht weiß, ob dieses Konstrukt mit meiner in Kürze anstehende VDSL-Umstellung noch funktioniert.

    Ach ja, wenn ich das WLAN-Menü der FB aufgerufen habe, wurden dort keine benachbarten Netze angezeigt (diese konnte ich nur über Windows oder den Network Stumbler sehen) und ich erhielt die Info, dass (in der Automatik-Einstellung) meine FB auf Kanal 0 sende. Diesen gibt es aber doch gar nicht, oder?

    Wenn ich manuell einen anderen Kanal einstellen wollte, blieb die Anzeige des Kanal ganz weg ("FB sendet momentan auf Kanal _")

    Gibt es noch irgendwelche Tests, die ich durchführen könnte oder ist doch das "WLAN-Modul" kaputt?

    Vielen Dank für eure Einschätzung/Unterstützung
     
  2. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    21,999
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
    Dann mache als ersten Test die Original Telekom-Firmware wieder drauf.
     
  3. radlos09

    radlos09 Neuer User

    Registriert seit:
    25 Dez. 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Stimmt, das hatte ich tatsächlich noch nicht probiert - habe ich gemacht, hat aber leider auch keine Änderung der Situation gebracht.

    Gibt es sonst noch etwas, was ich probieren könnte oder muss der Speedport zum Elektroschrott?
     
  4. MuP

    MuP IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 März 2009
    Beiträge:
    11,900
    Zustimmungen:
    463
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    §9 Satz 1 AO
    - Knopf auf Rückseite
    - Telefoncode
    zum Ein-/Ausschalten des WLAN schon einmal ausprobiert ?
     
  5. radlos09

    radlos09 Neuer User

    Registriert seit:
    25 Dez. 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja, Knopf bringt leider nichts, folgende Maßnahmen habe ich getestet - auch ohne Erfolg
    - SSID geändert
    - Verschlüsselungen geändert/ausgeschaltet
    - automatische Kanalwahl ausgeschaltet

    Vom Strom hatte ich ihn noch keine Stunde aber rund 5 Minuten.

    Was meinst du mit Telfoncode?