.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wlan bricht zusammen ? aber nur an meinem Rechner !?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von peuky88, 7 Jan. 2009.

  1. peuky88

    peuky88 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Jan. 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Forum,

    kurz zur Hard- und Software:

    Dell Vostro 1500
    Vista Ultimate
    Intel Wireless WiFi Link 4965 AGN
    (zusätzlich den N-Draft Stick von AVM)
    Fritzbox 3270
    Firmware-Version 67.04.57

    Nun zu meinem Problem, ich hab den Laptop vor 1 Monat formatieren müssen, seitdem habe ich das Problem , das wenn ich über Wlan ins I-net gehe, die Verbindung zum Router verloren geht , 20 sec. später reconnectet er automatisch - dann das gleiche von vorn :( woran kann das liegen ?
    hab jetzt mal den N-Stick von AVM dran , damit gehts Plug & Play sofort ohne Probleme wie es scheint ...

    bei dem Stick hab ich auchnoch ein Problem
    PC mit Xp Pro , da is eigentlich der stick für gedacht , bekommt aber keine verbindung zum Router will immer connecten , dann ist die Verbindung weg und er versucht es erneut , das geht so rasend schnell , komisch , also er bekommt garkeine Verbindung, könnte mir Vorstellen das das eine Kinderkrankheit des Sticks ist, da ich ihn schon relativ lange habe und ähnliche probleme bei anderen Usern auftraten aber bis dato gabs keine Lösung...

    so hoffe ihr könnt mir helfen , bin am verzweifeln :(

    ahja sitze 3m und 1 Wand vom Router weg ... und 2 andere Rechner die auch über WLan dran sind haben das Problem nicht , 1 weiterer über kabel hat auch keine probleme ...

    lg
    peuky
     
  2. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Herzlich Willkommen,

    wie aktuell sind denn die jeweiligen Treiber, ist da vielleicht noch Update-Potenzial?
     
  3. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Verschoben nach Fritz->WLAN.

    Hast du die Kanäle alle durchprobiert?
    Alle Geräte auf den aktuellen Firmware/Treiber Stand gebracht?
    Falls du einen WLAN USB Stick verwendest: Hast du ihn an verschiedenen USB Anschlüssen probiert? Mit und ohne USB Hub? Mit und ohne Verlängerung?
    Der Box eine eindeutige SSID gegeben?
    Die SSID auf weniger als 10 Zeichen ohne Leerzeichen verkürzt?
    "Name des Funknetzes (SSID) bekannt geben" aktiviert?
    Die Sendeleistung variiert?
    Die Distanz zur Box mal auf 5m Sichtverbindung verkleinert und mal deutlich vergrößert (eine Wand dazwischen)?
    Überprüft, ob es andere WLANs in Reichweite gibt und den am wenigsten gestörten Kanal ausgewählt?
    Überprüft, ob es andere Störer im 2,4 GHz Band gibt (Bluetooth, Mikrowellen, drahtlose AV Funksender)?
    Den g++ Modus deaktiviert (nicht vorhanden bei der 7270)?
    Die WMM/IP-TV Einstellungen überprüft?
    Alle Modulationen durchprobiert (802.11b, 802.11g, g+b, n+a, n+g+b ...) ?
    Verschlüsselungsverfahren durchprobiert (inkl. unverschlüsselt)?
    Den WPA/WPA2 Schlüssel auf weniger als 16 Zeichen verkürzt?
    Die Energiespareinstellungen der WLAN Karte in Windows überprüft und ggf. mal komplett deaktiviert?
    Die Windows WLAN Software gegen die Hersteller WLAN Software ausgetauscht?
    Den "Microsoft Dienst für Konfigurationsfreie Drahtlose Verbindung" deaktiviert?
    Störende Software deinstalliert (z.B. Virenscanner, Firewalls)?
    Die Box für einige Minuten stromlos gemacht?
    Verhalten sich andere Endgeräte an der Box genau so?
    Einen Reset auf Werkseinstellungen durchgeführt, mit Neueingabe aller Daten von Hand?