.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

WLAN Cam am W500V

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von Pino28, 14 Nov. 2008.

  1. Pino28

    Pino28 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Halllo liebe Gemeinde! da ich nun schon mehrere Tage damit verrbringe eine WLAN IPCam an den Router zu schalten, hab ich langsam die NAse voll und bin kurz davor alles der Mülltonne zu übergeben!

    Aber vielleicht hat ja hier noch jemand den rettenden Einfall! Also:

    IPCam, W500V im gleichen Subnetz, IPCam auf Port 8001 gestellt, dyndns Account vorhanden, aber keine Reaktion, gebe ich https://miéine.dyndns.org ein, also ohne Portnummer komme ich auf den Router( Konfigurationsmodul) gebe ich aber das gleiche mit :8001 ein, gehts nicht. Port Öffnung, Weiterleitung hab ich TCP und UDP jeweil 8001 eingerichtet.

    Bin echt am verzweifeln....

    Vielen Dank im Vorraus!

    Pino :confused:
     
  2. sterkel

    sterkel Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Versuchs mal ohne https
     
  3. Pino28

    Pino28 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey sterkel, was bekommst du denn, wenn du "ohne s" versuchst?

    Mike
     
  4. sterkel

    sterkel Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    http://dyndns.bla:8001/
    Ich bekomme da gar nichts weil ich deine DynDNS nicht kenne.
     
  5. Pino28

    Pino28 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    HAllo LEute, habe mittlerweile eine neue dynDNS, port 81 freigemacht an der cam. https://mtetzel.homeunix.com:81 nix passiert. Bin nun über das Netzwerk vom Nachbarn raus(Wlan) und habe mal mit tracert mtetzel.homeunix.com gecheckt. er bleibt immer bei einer 217er IP hängen. Eine andere Dyndns die ich für ein anderes Projekt in Oldenburg einsetze funktioniert wenigstens bis zum dortigen Router. Vielleicht hat ja jemand noch ne gute Idee, oder ich hab ein denkfehler irgendwo? Mike
     
  6. sterkel

    sterkel Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich verstehe nicht, warum du immer noch auf https rumstocherst. Das geht nicht weil die Kamera gar kein https unterstützt.
    Versuchs mal mit:
    http://mtetzel.homeunix.com:81/ Dann gehts.
    Bei euch liegt Schnee.
     
  7. Manuel

    Manuel Mitglied

    Registriert seit:
    28 Sep. 2004
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Oldenburg in Holstein [QTH Locator: JO54KH]
    Mahlzeit,

    ich kann auch auf die IP-Cam zugreifen. Es funktioniert tadellos wenn Du nur http://
    anstatt https:// nutzen würdest.

    Desweiteren solltest Du das Config-Menü für User nicht zugänglich machen. Man
    kann alles sehen, auch Dein WLAN Schlüssel usw.

    Gruss Manu