.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

WLAN connect auf Repeater verbindet laufend neu

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von Samybri, 11 Sep. 2008.

  1. Samybri

    Samybri Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juli 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    ich habe eine 7140 als Repeater an einer 7170 hängen, welche wunderbar miteinander kommunizieren.

    Hänge ich einen PC per LAN an den Repeater komme ich ohne Probs ins Internet.
    Möchte ich aber per WLAN mit einem PC auf den Repeater connecten, verbindet der PC sich laufend neu(eigentlich alle 2sek), komme also nicht ins Internet, woran kann es liegen?
    Habe alles auf Automatisch Beziehen gestellt.........
     
  2. Telefonmännchen

    Telefonmännchen IPPF-Promi

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    5,393
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nordwürttemberg
    Versuche mal die Option "WMM aktivieren" in den Funkeinstellungen des WLAN zu deaktivieren. Ich hatte ähnliche Symptome mit meinem PDA an meiner FritzBox. Was immer diese Option auch veranstaltet. Scheinbar können Geräte mit etwas betagterer Hardware (oder auch nur betagteren Treibern) nichts damit anzufangen. Seit dem ich das bei mir deaktiviert habe, funktioniert es wieder problemlos.

    Gruß Telefonmännchen