WLAN / DECT Netzwerk

Goozob

Neuer User
Mitglied seit
10 Nov 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

Leider komme ich mit meinen WLAN / DECT Netzwerk nicht weiter und benötige eure Hilfe.

Meine verfügbaren Geräte:
Fritz Box 7490 als Mesh Master
Fritz Box 7390 als DECT / WLAN Repeater
Fritz Repeater 3000
Fritz Fon M2

Mein Problem:
Ich habe die 7490 als Mesh Master eingerichtet.
Die 7390 steht eine Etage tiefer und soll als DECT / WLAN Repeater arbeiten.
Etwas weiter steht der Repeater 3000.

Kann man dieses WLAN als Mesh einrichten? Habe es leider nicht hinbekommen. Die 7390 wollte nicht so wie ich.:mad: oder ist die gar nicht Mesh fähig?:oops:

Kann ich den Repeater 3000 mit derFritz Box 7390 verbinden um eine größere Reichweite zu bekommen? Was mache ich am besten?

Ich kann die Boxen nicht mit Kabel verbinden!

Das Problem besteht auch beim telefonieren. Manchmal bricht das Gespräch ab wenn ich in dem Zimmer bin wo der Repeater 3000 steht, da die Entfernung zu weit ist.
IMG_20201110_090907.jpg
[Edit Novize: Riesenhochhaus gemäß der Forumsregeln auf ein normales Einfamilienhaus in Vorschauoptik verkleinert]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
25,017
Punkte für Reaktionen
371
Punkte
83

Goozob

Neuer User
Mitglied seit
10 Nov 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Kannst du dein Riesenhaus etwas kleiner als Vorschau machen?
Richtig erkannt.
Sorry ging leider nicht anders an dem Smartphone

Ja, das kannst du, indem du den Repeater entsprechend einrichtest: FRITZ!Repeater im FRITZ!Box-Heimnetz einrichten
Hmm okay werde ich nochmal probieren, ich habe es gestern nicht hinbekommen. Habe am 3000 Connect gedrückt und dann am 7390 jedoch ohne Erfolg?! Die wollten sich einfach nicht verbinden.
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,261
Punkte für Reaktionen
166
Punkte
63
  • Like
Reaktionen: Goozob

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,620
Punkte für Reaktionen
392
Punkte
83
Da die 7390 kein Mesh kann, kann die auch kein Mesh anlernen.

Jeweils als einfacher WLAN Repeater sollte es aber klappen, solange maximal bei WPA2 bleibst, also kein WPA2+3 nutzen.
 
  • Like
Reaktionen: Goozob

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,724
Punkte für Reaktionen
154
Punkte
63
Kann man dieses WLAN als Mesh einrichten?
Wie schon geschildert, brauchst Du für AVM-Mesh mindestens FRITZ!OS 7. Und das kann die FRITZ!Box 7390 nicht (mehr).

Sind das alles WLAN-Brücken oder hast Du wenigstens eine LAN-Brücke? Wenn das reine WLAN-Brücken werden sollen, hast Du ein Problem, weil WLAN-Brücken nur direkt gehen, also keine Verkettung möglich ist. Zweiten FRITZ!WLAN Repeater 3000 kaufen. FRITZ!DECT Repeater 100 kaufen. Das ist auch für DECT sinnvoller, weil keiner weiß, ob FRITZ!Box 7490 mit FRITZ!OS 07.2x und FRITZ!Box 7390 mit FRITZ!OS 06.8x als DECT-Repeater jemals getestet wurde.
 

Goozob

Neuer User
Mitglied seit
10 Nov 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
[Edit Novize: Überflüssiges Fullquote des Beitrags direkt darüber gelöscht - siehe Forumsregeln]

Hi,

7490 und 7390 als DECT funktioniert.
Jedoch bekomme ich das Telefonbuch im 7390 DECT Netz nicht.

Wäre ein Gigaset vlt besser von der DECT Leistung?

Das WLAN Netz bin ich noch am probieren. Ich werde es sehr wahrscheinlich mit 1750e und 3000 erweitern. Das WLAN an der 7390 werde ich dann vermutlich ausschalten.


[Edit Novize: Beiträge zusammen gefasst und überflüssiges Fullquote des eigenen Beitrags gelöscht - siehe Forumsregeln]

Das Telefonbuch wird nicht im DECT Modus von der 7490 zu der 7390 übertragen. Hmm schade. Ein Versuch war es wert. Habe jetzt einen DECT Repeater bestellt. Damit funktioniert es auf jeden Fall.

WLAN mit 1750e und 3000 Repeater als Reihenschaltung im Mesh einwandfrei.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
3,717
Punkte für Reaktionen
677
Punkte
113
Wenn das reine WLAN-Brücken werden sollen, hast Du ein Problem, weil WLAN-Brücken nur direkt gehen, also keine Verkettung möglich ist.
Verkettung (wenn damit eine Reihenschaltung gemeint sein soll) ist sehr wohl möglich (klick1, klick2). Sowohl mit als auch ohne AVMs Mesh. Mit Mesh natürlich nicht mit involvierter 7390.

... weil keiner weiß, ob FRITZ!Box 7490 mit FRITZ!OS 07.2x und FRITZ!Box 7390 mit FRITZ!OS 06.8x als DECT-Repeater jemals getestet wurde.
7590 mit 7.21 + 7390 mit 6.86 funktioniert als DECT-Repeater. Auch mit Telefonbuch über den DECT-Repeater 7390. Ich selbst habe es noch mit 7580 (7.12) + 7390 (6.86) in Betrieb. Auch da geht es inkl. Telefonbuch über den DECT-Repeater.
 

Multireed

Mitglied
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
221
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Hallo.
Ich denke auch er kann mit dem DECT Telefon nur das Telefonbuch von der DECT Basis Box benutzen. Da hat er sein DECT Telefon ja auch nur angemeldet.
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
3,717
Punkte für Reaktionen
677
Punkte
113
Ich habe das eher so verstanden, dass er im "DECT-Netz der 7390" überhaupt nicht auf das Telefonbuch zugreifen kann. Wenn es funktioniert (was es normalerweise tun sollte), dann wird natürlich das Telefonbuch der DECT-Basis (hier eine 7490) geladen und nicht das der 7390 (dort muss im DECT-Repeater Mode überhaupt kein Telefonbuch eingerichtet werden).

Ich würde als erstes vorschlagen alle DECT-Geräte inkl. Repeater abzumelden (in der Basis), dann erst die 7390 erneut als DECT-Repeater an der 7490 anmelden und dann erst wieder die DECT-Telefone anmelden.
 

Goozob

Neuer User
Mitglied seit
10 Nov 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Wiederholtes Vollzitat gemäß Boardregeln entfernt by stoney

Hi,

Ja richtig verstanden. Ich habe mein Telefonbuch auf der 7490. Die 7390 dient zur Zeit nur als DECT Verstärker.

Mein Problem ist wenn ich im DECT Netz 2 von der 7390 mich befinde, kann ich nicht auf das Telefonbuch zugreifen.
Erst wenn ich mich wieder im DECT 1 von der 7490 befinde habe ich Zugriff auf das Telefonbuch.

Werde die DECT Geräte (7390 und 2 Mal Fritz Fon) Mal neu anlernen und schauen was passiert.

Dankeschön
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
3,717
Punkte für Reaktionen
677
Punkte
113

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,724
Punkte für Reaktionen
154
Punkte
63
Hättest Du eine private Nachricht gestartet, müssten wir das nicht wieder hier ausfechten.
Ich bin kein AVM-Mitarbeiter.
Und darum ging es mir. Ist die Konstellation überhaupt noch supported? Weiß kein Mensch, besonders da der AVM FRITZ!DECT Repeater 100 seitdem viele Updates bekommen hat. „Funktionieren“ und „Funktionieren“ können schnell unterschiedliche Sachen sein.
[CELT w]ird fast jeden Tag genutzt
Das heißt die 7390 kann auch ihr unbekannte Audio-Codecs wie CELT repeatern. CELT kam ja erst mit FRITZ!OS 7. Oder? Das wäre ja schon mal positiv.
Da lese ich nur was von AVM-Mesh. Weiß wirklich nicht wie WLAN-Repeater-Ketten ohne AVM-Mesh gehen sollen.
 

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,416
Punkte für Reaktionen
49
Punkte
48
Weiß wirklich nicht wie WLAN-Repeater-Ketten ohne AVM-Mesh gehen sollen.
Man kann auf dem Repeater unter "Heimnetz-Zugang" die MAC der Gegenstelle auswählen, getrennt nach 2,4GHz und 5GHz. So lässt sich ein Repeater auch ohne Mesh relativ leicht umhängen.
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
3,717
Punkte für Reaktionen
677
Punkte
113
Hättest Du eine private Nachricht gestartet, ...
Weshalb sollte ich das tun? Hier gibt es auch nichts "auszufechten". Die Diskussion findet hier im Thema statt.

Ist die Konstellation überhaupt noch supported? Weiß kein Mensch, besonders da der AVM FRITZ!DECT Repeater 100 seitdem viele Updates bekommen hat.
So gesehen, solange ist das letzte Update für die 7390 nun auch wieder nicht her. Auch wenn da bzgl. DECT-Repeater Modus vermutlich nichts verändert wurde. Und noch gibt es auch die entsprechende Anleitung bei AVM:
https://avm.de/service/fritzbox/fri.../3393_FRITZ-Box-als-DECT-Repeater-einrichten/

Klar ist es möglich, dass das eines Tages nicht mehr funktionieren könnte. Bzgl. DECT-ULE Repeating ist dies wohl auch jetzt schon bzw. schon immer der Fall gewesen, das kann wohl nur der FRITZ!DECT 100.

Und BTW, das letzte FW-Update für den DECT 100 (HW-Ver. 1 und 2) gab es am 05.03.2019, das letzte FW-Update für die 7390 dagegen am 24.09.2019.

Das heißt die 7390 kann auch ihr unbekannte Audio-Codecs wie CELT repeatern. CELT kam ja erst mit FRITZ!OS 7. Oder?
Wurde schon früher eingeführt, imo mit FRITZ!OS 6.50. Ob es die 7390 direkt als DECT-Basis unterstützt weiß ich nicht. Muss sie aber eigentlich auch nicht als DECT-Repeater, wenn sie als CAT-iq 1.0 Repeater arbeiten kann.

Da lese ich nur was von AVM-Mesh. Weiß wirklich nicht wie WLAN-Repeater-Ketten ohne AVM-Mesh gehen sollen.
Auch das geht. Wird ja auch in der (ebenfalls verlinkten) Anleitung für die 7390 erwähnt. Wie es genau geht wurde u.a. auch mal in der c't aus dem Heise-Verlag beschrieben (zu einer Zeit, da gab es AVMs Mesh noch gar nicht) und meiner Erinnerung nach auch hier im Forum schon.
 
  • Sad
Reaktionen: sonyKatze

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,724
Punkte für Reaktionen
154
Punkte
63
das letzte FW-Update für den DECT 100 (HW-Ver. 1 und 2) gab es am 05.03.2019, das letzte FW-Update für die 7390 dagegen am 24.09.2019.
Du kennst den Unterschied zwischen Security-Update und Feature-Update? Humbug-Einwurf. Genau deswegen hat das hier in dem Thread nix verloren. Ich habe meine Meinung geäußert, dass der 7390 eine Interoperabilitätsgefahr darstellt. Das hast Du nicht verstanden oder Du akzeptierst meine Meinung nicht. Das kann man privat diskutieren. Stattdessen kommen Umbug-Einwürfe, die man wieder grade biegen muss.
Wie es genau geht wurde u.a. auch mal in der c't aus dem Heise-Verlag beschrieben […] und meiner Erinnerung nach auch hier im Forum schon.
Aha. Jetzt weiß ich es (noch immer nicht).
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
3,717
Punkte für Reaktionen
677
Punkte
113
Du kennst den Unterschied zwischen Security-Update und Feature-Update?
Ja. Die vorgehenden Updates für den DECT100 waren offensichtlich (laut Changelog) auch nur Bugfix-/Security-Updates. So viel zu "Humbug-Einwurf".

Das hast Du nicht verstanden oder Du akzeptierst meine Meinung nicht.
Wieso meinst du, dass ich deine Meinung nicht akzeptieren würde? Dass die 7390 ggf. (mal) eine "Interoperabilitätsgefahr" darstellen könnte, habe ich ja ebenfalls geschrieben. Aber aktuell scheint das eher (noch) nicht der Fall zu sein.
 
  • Like
Reaktionen: Goozob

Goozob

Neuer User
Mitglied seit
10 Nov 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Kann es sein das das Telefon während eines Telefonats von DECT Station 1 auf 2 die Verbindung unterbricht? Oder woran könnte es liegen?


Das m2 ist dann komplett aus und startet neu.