.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wlan-Lan-Freigabe

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von kidax, 12 Okt. 2008.

  1. kidax

    kidax Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,
    ich habe die FB7170.
    Lan IP 192.168.10.1
    Wlan IP 192.168.100.1

    Am Wlan ist 1 PC mit 192.168.100.5
    Am Lan hängen 2 PC mit 192.168.10.8 und 10.
    Zusätzlich hängt an der FB noch ein Linksys WRT54 per Wan mit IP 192.168.1.1 mit 1 PC.

    Mit keinem der 3 PCs kann ich auf den Wlan-PC zugreifen. Umgekehrt auch nicht. Ping läuft auch nicht zu den Rechnern, lediglich zu den Schnittstellen 192.168.100.1 und ...10.

    Die 3 mit Kabel verbundenen PCs sehen sich aber und können untereinander arbeiten.
    Ich habe schon sämtliche Einstellungen durch, habe versucht, Routen auf den 2 Routern einzurichten, alles erfolglos. Der 1 PC wird nicht gefunden. Internetzugang funktioniert einwandfrei.

    Viele Grüße

    kidax
     
  2. RiVen

    RiVen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    1,918
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bocholt
    Bring 'mal alle Geräte in das gleiche Netz (z.B. 192.168.10.x) und setz in der Fritz!Box den Haken bei "Alle Computer befinden sich im selben IP-Netzwerk".
     
  3. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    wenn das von RiVen nicht hilft, dann setze Routen in der Box.
     
  4. kidax

    kidax Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Herzlichen Dank,

    mit den Routen scheints nicht zu klappen, leider.

    Habe die Netze jetzt gleich geschaltet.

    kidax