WLan nur mit 54Mbit

andrece

Neuer User
Mitglied seit
23 Okt 2006
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

Habe einen USB Stick AVM und 7170WLan. Leider bekomme ich nur eine 54 Mbit Verbindung warum???
Ich dachte der Stick kann 125. In der Box ist g++ aktiviert.


Andre
 

andrece

Neuer User
Mitglied seit
23 Okt 2006
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ja habe ich. zeigt er auch an. kann man denn mit einer Software die richtige aktuelle Geschwindigkeit messen??? Wenn ja wo kriege ich diese?


Andre
 

h1watcher

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
1,037
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
kann man denn mit einer Software die richtige aktuelle Geschwindigkeit messen?
Was bringt Dir das? Wird damit Dein WLAN schneller.
Der Übertragungsmodus "g" bringt unter optimalen Bedingungen eine Bruttoübertragungsrate (Gesemttransfer in beide Richtungen) von maximal 54Mbit/s. Unter realen Bedingungen sind bei der Übertragung einer größeren Datei maximal um 25Mbit/s möglich (netto).
Was unter Deinen konkreten Bedingungen erreicht wird kannst Du ganz einfach über die Zeit ermitteln, die für die Übertragung einer bestimmten Datenmenge (z.B. 100MB) benötigt wird.
Ansonsten lies mal hier: http://www.tomsnetworking.de/content/reports/j2005a/report_wlan_luege/index.html
Übrigens g++ ist auch nicht so toll und funktioniert nicht mit jedem WLAN-Client.
Zwischen einzelnen WLAN-Karten kann es deutliche Unterschiede in der Datenübertragung geben (bei gleichem Modus). Der AVM USB Stick war bei mir selbst mit g++ langsamer als die interne WLAN-Karte von Intel in meinem Laptop. Bei Modus g an der FB war der AVM-Stick ca. 30% langsamer als das Intel-WLAN unter sonst gleichen Bedingungen.


mfG
h1watcher
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38

h1watcher

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
1,037
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Horst

Das Thema taucht in abgewandelter Form ja immer wieder auf. Meist wird ohne zu suchen ein neuer Tread aufgemacht, dabei kann man hier im Forum und in anderen Quellen dazu schon genügend finden.
Wer wirklich schnell Daten von mehreren GB zwischen Computern im Heimnetz übertragen will sollte zum LAN-Kabel greifen. Das geht bei mir 3x so schnell (ca. 85Mbit/s) wie mit meiner schnellsten WLAN-Verbindung und wird eigentlich nur durch die Schreibgeschwindigkeit meiner Laptop-Festplatte begrenzt. Für einen Internetzugang reicht WLAN im Modus g selbst beim schnellsten DSL-Zugang wenn sonst alles richtig eingestellt ist.

mfG
h1watcher
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,913
Beiträge
2,028,114
Mitglieder
351,068
Neuestes Mitglied
mercuryex