WLan sehr langsam

andrece

Neuer User
Mitglied seit
23 Okt 2006
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

Habe eine 7170 wlan. Das wlan ist aber sehr langsam, obwohl kaum Wände dazwischen sind. Und ich kann auch nicht WPA2 einstellen, dann geht gar nichts. iegt das am Notebook? Was kann ich machen?


Andre
 
Zuletzt bearbeitet:

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Hallo,

Was hast du denn für ein Notebook, Marke?
Welches Betriebssystem mit welches Servicepack?
WLAN Onboard oder Stick?
 

andrece

Neuer User
Mitglied seit
23 Okt 2006
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Fujitsu Siemens AMD Turion64 Amilo7645 mit WinXPProf SP2 und Onboard WLan von broadcom
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Und Board aktuell und Broadcom aktuelle Treiber?
Wenn, dann nutze bitte die Treiber von Broadcom und nicht die von Windows!
 

andrece

Neuer User
Mitglied seit
23 Okt 2006
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Treiber Win?? Komme an den aktuellen Broadcom Treiber nicht ran. Finde nichts und englisch kann ich nicht so gut. Vielleicht kann hier jemand helfen?
Wenn ich den Dienst in Win abschalte bekommt er danach keine Verbindung mehr. Was mache ich falsch
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Die Treiber hast du doch auf der CD. Die Updates gibt es bei Fujitsu Siemens für dein Notebook. Da must du mal suchen und die Kennung deines Notebooks eingeben!
 

andrece

Neuer User
Mitglied seit
23 Okt 2006
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Da gibt es keine neuen leider. Existiert hier irgendwo eine Anleitung wie man solche Adapter einrichtet , wenn man den Windowsdienst abgeschaltet hat?
 

lone star

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
4,134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

den Broadcom Treiber - bekommst Du auf der Microsoft-Update -Seite. Ist unter der Kategorie Hardware zu finden. Habe selber den Treiber vor ein paar Tagen auf mein HP-Notebook installiert.

mfg Holger
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Neee, der ist doch OnBoard!

Dann liegt es vielleicht an:
Kanal, (mal 13 wählen) oder
Frequenz (mal hochsetzen) oder
MTU (mal suchen, da gibt es Tools)

EDIT: @lone star: heute ist es echt wild! Danke!
 

andrece

Neuer User
Mitglied seit
23 Okt 2006
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Frequenz hochsetzten? Wie geht das?
 

lone star

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
4,134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@andrece

ja ist der Aktuelle, wird unter Hardware(optional) angeboten.

mfg Holger
 

andrece

Neuer User
Mitglied seit
23 Okt 2006
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
kannst du mir den per Mail senden? Ist der für XPProf?
 

andrece

Neuer User
Mitglied seit
23 Okt 2006
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
kann ihn nicht finden hast du einen Link?
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Sorry, die Frequenz kannst du nur bei meinem Netgear verändern.
Wenn du aber KANAL 13 wählst, sollte sich imho auch die Frequenz ändern!

PS: Entschuldige wenn ich unhöflich bin, aber die Worte BITTE und DANKE sind dir ein Begriff, oder?
 

andrece

Neuer User
Mitglied seit
23 Okt 2006
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Natürlich sorry klar kenne ich die. Ich habe es schon probiert. Funzt aber auch nicht.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,306
Beiträge
2,032,633
Mitglieder
351,861
Neuestes Mitglied
henryW.