.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wlan wird langsamer

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von Markus_ofr, 30 Okt. 2005.

  1. Markus_ofr

    Markus_ofr Neuer User

    Registriert seit:
    30 Okt. 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mein Wlan wird immer nach ein paar Minuten langsamer oder bleibt total stehen. Die Verbindung beträgt an der Karte aber noch immer 36mbit.
    Ich habe schon die Festplatte gelöscht und Windows neu aufgespielt. Nichts. Einen anderen Wlan Stick versucht. Nichts. Meine anderen Rechner laufen alle prima mit Wlan. Ich habe eine Fritz Box. Also muß das PRoblem am meinem neuen Notebook sein.
    Es ist ein Medion Centrino mit einer Intel(R) PRO/Wireless 2200BG Network Connection.
    Wer kann mir helfen. Ich bin schon soweit mein Notebook wieder umzutauschen.
     
  2. Markus_ofr

    Markus_ofr Neuer User

    Registriert seit:
    30 Okt. 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    MAC Protocol Data Unit (MPDU's) 50736 40705
    MAC Service Data Unit (MSDU's) 50736 40795
    Multicast MSDU's 245 2992
    Failed MSDU's N/A 103
    Retry MSDU's N/A 105
    FCS Error MPDU's 65535 N/A

    Mein Protkoll in der Fritz Box
    Ist aber immernoch.
    Ich werde verrückt !!!
     
  3. Markus_ofr

    Markus_ofr Neuer User

    Registriert seit:
    30 Okt. 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    TCP options string = 020405ac0103030001010402
    MTU = 1492
    MTU is optimized for PPoE DSL broadband. If not, consider raising MTU to 1500 for optimal throughput.
    MSS = 1452
    MSS is optimized for PPPoE DSL broadband. If not, consider raising MTU to 1500 for maximum throughput.

    Default Receive Window (RWIN) = 26136
    RWIN Scaling (RFC1323) = 0 bits
    Unscaled Receive Window = 26136

    RWIN is a multiple of MSS
    Other values for RWIN that might work well with your current MTU/MSS:
    511104 (MSS x 44 * scale factor of 8)
    255552 (MSS x 44 * scale factor of 4)
    127776 (MSS x 44 * scale factor of 2)
    63888 (MSS x 44)
    bandwidth * delay product (Note this is not a speed test):

    Your RcvWindow limits you to: 1045.44 kbps (130.68 KBytes/s) @ 200ms
    Your RcvWindow limits you to: 418.176 kbps (52.272 KBytes/s) @ 500ms
    MTU Discovery (RFC1191) = ON
    Time to live left = 58 hops

    TTL value is ok.
    Timestamps (RFC1323) = OFF
    Selective Acknowledgements (RFC2018) = ON
    IP type of service field (RFC1349) = 00000000 (0)
     
  4. TWELVE

    TWELVE Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 Okt. 2004
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hat sicher nichts mit Deinem Problem zu tun, aber der RWIN auf diesem PC könnte zu klein sein.Dafür müßte man aber wissen, welchen DSL Speed Du gebucht hast.In der Regel schadet es aber nichts, den RWIN in gesunden Maßen zu erhöhen.Wenn der RWIN zu klein ist, dann kann der gebuchte Speed unter Umständen nicht erreicht werden.

    Siehe http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=24575
    für Korrekturmaßnahme.

    Ein zu kleiner RWIN würde sich aber nicht in der von Dir beschriebenen Art und Weise bemerkbar machen, man würde nur Geschwindigkeit verschenken, über die man eigentlich verfügen könnte.

    Grüße

    TWELVE
     
  5. Markus_ofr

    Markus_ofr Neuer User

    Registriert seit:
    30 Okt. 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe nur ein sehr langsames DSL. 384 kbit. mehr geht bei mir im Kaff nicht.
    Aber das Problem besteht immernoch.
     
  6. Chili

    Chili Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2005
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Siegen
    Hallo Markus,

    event. schaltet der WLAN-Treiber nach eine paar Minuten in den PowerSave-Mode. Siehe unter "Drahtlose Netzwerkverbindung --> Eigenschaften --> Konfigurieren..." dann unter Erweitert oder Energieverwaltung

    Gruß Chili
     
  7. Markus_ofr

    Markus_ofr Neuer User

    Registriert seit:
    30 Okt. 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ne das war leider nicht.
     
  8. Markus_ofr

    Markus_ofr Neuer User

    Registriert seit:
    30 Okt. 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab jetzt mal meinen D-Link USB Stick probiert und der funktioniert.
    Kann es sein, daß die Wlan Karte im Centrino Notebook einen defekt hat oder passt eine Einstellung nicht ?
     
  9. TWELVE

    TWELVE Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 Okt. 2004
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Möglich ist das.Oder es kann sein, das sich das Centrino nicht mit der Fritz verträgt.Ich denke da aber eher an Treiber.Also mal neuesten Treiber.

    Grüße

    TWELVE