.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

WM6.1 und sipgate - Lautsprecher statt Hörmuschel bei ausgehenden Rufen angesteuert

Dieses Thema im Forum "VoIP mobil" wurde erstellt von newintownS, 6 Okt. 2008.

  1. newintownS

    newintownS Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Community,

    ich hätte da noch ein zweites kleines Problem, wozu ich gern eure Gedanken hören würde.
    Ich habe ein Samsung i900 Omina mit Windows Mobile 6.1, worauf jetzt auch der integrierte Sip-Client (mit Sipgate als Provider) läuft. Eingehende Anrufe kann ich soweit ohne Probleme annehmen und die Sprache des Anrufers höre ich über die Hörmuschel am Handy. Bei Bedarf kann ich auch den Lautsprecher dazuschalten, wobei jedoch ein Echo beim Anrufer entsteht (was durch die Rückkopplung verständlich ist). Im Falle, dass ich aber jemanden anrufe springt automatisch der Lautsprecher an und ich kann ihn auch nicht deaktivieren. Ich höre also die ganze Zeit die Stimme des von mir Angerufenen über den Lautsprecher, was wiederum zu einem Echo bei dem Angerufenen führt.

    Hat vielleicht einer von euch eine Idee in welcher der VoIP Dateien/Einstellungen man die Auswahl / Ansteuerung des Ausgabegeräts ändern könnte?

    Danke für eure Mühen

    Cheers