WMV Stream ohne TVersity sondern per USB Link starten?

Cimba

Neuer User
Mitglied seit
18 Sep 2008
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Folgendes: wenn ich am PC TVersity starte und dann in der Fritz Media 8020 unter Video URL einen WMV Stream starte, dann kann ich, sobald der Stream läuft, TVersity und auch den PC ausschalten und der Stream läuft weiter.

Blöd ist jetzt, dass man zu starten eben immer erst den PC mit TVersity starten muss, darum hoffe ich, dass man so einen Streaming-Link auf einen USB Stick erstellt und dann mit diesem Stick in den 8020 gesteckt den Stream starten kann.

Nun fehlt diesem USB Mediaserver aber leider der VIDEO URL Ordner.

Gibt es eventuell einen Trick, wie man den Stream trotzdem starten kann?

Mir ist z.B. aufgefallen, dass ein mit VCL aufgenommener Stream auf den USB Stick kopiert trotz anderslautendem Dateinamen im 8020 mit einem anderen Namen angezeigt wird (dem eigentlichen Streamnamen). Es gibt also einen Header in der WMV Datei, vielleicht kann man mit der was anstellen?
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,355
Beiträge
2,021,493
Mitglieder
349,917
Neuestes Mitglied
pm3000