Wo 2,90EUR-vServer fuer Astersik und evtll VPN?

dominiks

Neuer User
Mitglied seit
10 Aug 2006
Beiträge
105
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

wo gibt es denn vSever zu mieten zu diesem unglaublichen Preis von 2,90EUR, wie das in diesem Forum schon mehrfach erwähnt wurde? Kann man bei diesem Angebot nur Asterisk betreiben oder die ganze Palette an Programmen (Debian SID wäre am besten), vor allem auch VPN-Server, um zB von unterwegs mittels eines freien APs per Wlan eine VPN-Verbindung zum vServer aufzubauen und darüber zu surfen?
Gibt es irgendwelche Hacken bei solchem Angebot? Verpflichtung für ein Jahr? Trafficlimit auf 50GB pro MOnat müsste locker ausreichen für VOIP und für 2 bis 3 Leute.

Danke schon mal.

Ciao

P.S Falls im falschen Unter-Forum dann bitte korrigieren.
 

Clemens

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
1,496
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hi,

einige aus dem Forum haben einen vServer bei Netdirekt.

Den Preis von 2,99/Monat gibts nur bei Vorkasse für 1 Jahr, sonst ist das teurer. Installieren darfst du keinen Game-Server.

Ich betreibe einiges drauf, ausser VPN, habe ich bisher noch nicht probiert.

Die gemieteten Server sind dann von Starhosting, wenn du dort direkt kaufst dann ist es teurer.

Schaue dir es einfach mal an - ich bin bis auf einen längeren Hardware Ausfall ganz zufrieden. Habe den Server seit 01/06.

Hier ist ein ganz aktueller Thread dazu:
Probleme auf vServer von netdirekt / star-hosting

Ein Forum gibt es bei Starhosting auch: http://board.star-hosting.de/
 

noto

Neuer User
Mitglied seit
31 Aug 2006
Beiträge
112
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Firstdedicated hat auch V Server ab 4,95 ¤/mtl. mit 250 GB Traffic und 5 GB Festplattenplatz.
 

mr.001

Neuer User
Mitglied seit
15 Jul 2004
Beiträge
44
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich sehe, dass viele Leute ihr Asterisk auf Netdirekt.de laufen lassen. Ich kenne die Performance und Zuverlässigkeit nicht, aber 1 GB oder so ist ja nichts.
Hier ist ein besseres vServer Angebot:
1blue.de, 12 GB HD, Flat, RAID 10,-
Ich bin auf eure Meinung gespannt.
 

dominiks

Neuer User
Mitglied seit
10 Aug 2006
Beiträge
105
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
mr.001 schrieb:
Hallo,

ich sehe, dass viele Leute ihr Asterisk auf Netdirekt.de laufen lassen. Ich kenne die Performance und Zuverlässigkeit nicht, aber 1 GB oder so ist ja nichts.
Wofür brauch man mehr als 1GB wenn keine graphischen Anwendungen installiert werden?

Ciao
 

mr.001

Neuer User
Mitglied seit
15 Jul 2004
Beiträge
44
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
dominiks schrieb:
Wofür brauch man mehr als 1GB wenn keine graphischen Anwendungen installiert werden?
Ciao
Ok, dann nicht. Ich habe überlegt ein Asterisk für eine Firma mit Webmanagement auf ein vServer laufen zu lassen.
 

spag

Neuer User
Mitglied seit
17 Okt 2006
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
mr.001 schrieb:
Ok, dann nicht. Ich habe überlegt ein Asterisk für eine Firma mit Webmanagement auf ein vServer laufen zu lassen.
Also 1 GB HDD wäre knapp, falls die Leute noch Voicemails oder sowas haben möchten, bei 12 GB sollte eine Asterisk-Installation mit Webinterface und Voicemail kein Problem darstellen.

Wir hatten mal einen vServer bei "server4you" für einen ähnlichen Preis, von der Performance ging das im Normalbetrieb sogar, doch manchmal schient die Maschine durch de anderen vServer zuviel Last abbekommen zu haben und es ging nichts mehr übers Netz. Als Virtualliesierungslösung wurde da Virtuozzo von SW-Soft verwendet. Leider hatte die Wirt-Hardware irgendwann einen Defekt und der vServer war eine GANZE WOCHE offline, soviel zu "server4you". Wären wir mit dem Ding bereits produktiv, hätten uns die Kunden sicher auf den Mond geschossen...

Im Moment läuft ein unserer Asterisks z.B. unter VM-Ware und seitdem ist Ruhe,
Die installation braucht im Moment nicht wirklich Platz, trotz voicemail::

/dev/sda2 638MB
/dev/sda4 211M


Gruss spag
 

PsychoMantis

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Dez 2005
Beiträge
2,514
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Und mehr als diese 2 Angebote gibt es nicht?
Wie sieht es mit der Zuverlässigkeit aus?

Was nützt mir ein günstiger V-Server wenn der ständig ausfällt.
 

kombjuder

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Nov 2004
Beiträge
3,086
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
PsychoMantis schrieb:
Wie sieht es mit der Zuverlässigkeit aus?
Ich kann nicht klagen. Wenn dir die angebotenen Daten reichen ist das ok.
Mehr Platz, mehr Traffic kostet mehr, mir reicht das was inclusive ist.

Und bitte, bei dem Preis kann man keine 99,9999% Zuverlässigkeit verlangen.
Aber 2 Störungen in einem Jahr kann ich verkraften. Bei einem Server im Keller reicht das Geld nicht mal für den Strom.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,901
Beiträge
2,027,917
Mitglieder
351,033
Neuestes Mitglied
thburkhart