.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wo ist Eazycom geblieben?

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Pelo, 6 Jan. 2007.

  1. Pelo

    Pelo Neuer User

    Registriert seit:
    23 Okt. 2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Ich habe hier mal eine Asterisk-Distri von einem Alex Zagler gehabt die hieß EazyCom und wurde unter anderem von einigen Firmen in Deutschland verkauft.

    Ich fand das dies die beste Distri im Zusammenspiel mit anderen Message Systemen war.
    Aber das beste war das Zusammenspiel der Hardware. Eine HFC Karte wurde einwandfrei erkannt und funktionierte reibungslos. Keine langen Installationssitzungen.

    Nun versuche ich den Herrn Zagler seit Wochen oder sogar Monaten zu erreichen um diese Distribution zu erwerben. Leider vergebens. Keine Antwort. Keiner geht an das Telefon.

    Weiß hier zufällig Jemand was da los ist? Kennt Jemand eine Ähnliche Ditribution, die so einfach mit HFC Karten zusammenarbeitet?

    Gruß

    Pelo
     
  2. jodost

    jodost Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    der gleiche Herr Zagler hat auch mal für die Webhosting-Branche ein Tool namens "EasyDNS" auf den Markt gebracht, das sich durch ähnliche Eigenschaften auszeichnet - das Tool scheint sehr gut zu sein und hat viele begeisterte Anhänger, aber es gibt kaum Support, und bei "stillstehenden" Installationen (Lizenzkey abgelaufen o.ä.) hat man wohl die A...-Karte gezogen.

    Such mal bei forum.webhostlist.de/forum nach "Zagler" und Du wirst diesbzgl. einiges finden, evtl. ist da auch ein Hinweis auf Kontaktmöglichkeiten oder so.

    Gruß

    Joern