Wohin verbindet sich ein DECT Gerät? Repeater/FRITZ!Box?

micha2011

Mitglied
Mitglied seit
15 Mai 2011
Beiträge
255
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Guten Tag!

Mir ist bei meiner Installation der FRITZ!DECT Geräte aufgefallen, dass die Endgeräte sich scheinbar nicht immer mit dem nächsten Repeater verbinden sondern mit der FRITZ!Box obwohl die viel weiter weg steht. Ich habe mal aufgezeichnet, wie sich die Geräte verbinden sollten:

2021-02-13-Plan DECT Verbindungen.jpg

Man sieht, dass sich bis auf das Bürotelefon alle mit der FRITZ!Box verbinden. Gelb, Blau und Rot gekennzeichnet sind die Verbindungen, die nicht zur Box gehen sollten sondern zu einem der räumlich viel viel näher liegenden Repeater. Warum ist das so?
Im Grunde wäre mir egal, wie die sich verbinden aber ich renne ständig rum, in den Thermostaten die Batterien zu wechseln. Und ich gehe davon aus, dass die Dinger weniger Strom ziehen würden, wenn die Verbindung nicht so weit entfernt wäre. Und natürlich ärgert mich, dass die extra angeschafften Repeater jetzt nicht ihren Job machen.

Daher meine Fragen: wonach entscheiden die DECT Geräte, wohin sie sich verbinden? Und wie kann ich darauf Einfluss nehmen? Und überhaupt :eek:

Danke euch!
 

stsoft

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
2,029
Punkte für Reaktionen
51
Punkte
48
Die Smarhome-Geräte arbeiten nach DECT-ULE und dabei gibt es keien wirkliche Verbindung.
Und die nehmen schon den Repeater, aber energetisch macht das keien Unterschied, denn bei dem Einen oder zwei pulsen die die senden könne die keien Sendeleistungsregelung wie ein Telefon machen.
Wenn du bei den thermastaoaten mehr als einmal im Jahr dei batterien wechseln mußt ist da wohl eher schwergängige Ventile oder zu viel Regelaktivität als ursache zu suchen.
Bei mir halten die Batterien ca. 2 Jahre
 

micha2011

Mitglied
Mitglied seit
15 Mai 2011
Beiträge
255
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Danke für die Antwort!
Auf dieser Basis frage ich euch, warum AVM in dem gezeigten Bild überhaupt die DECT "Verbindungen" anzeigt als wären es (W)LAN Geräte?
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,435
Punkte für Reaktionen
235
Punkte
63
Es zeigt diese Geräte nicht als IP-basierte (W)LAN-geräte an sondern als (irgendwelche) Geräte im "Netz"
Dazu gehören neben den IP- und den Smarthome- auch Deine Telefonie-Geräte, wie Du ja siehst.
Sprich, alles, was irgendwie an der Fritz angebunden und von ihr mit Daten versorgt und gesteuert wird, wird in dieser Übersicht angezeigt.
 
  • Like
Reaktionen: micha2011

micha2011

Mitglied
Mitglied seit
15 Mai 2011
Beiträge
255
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Was ich meine ist, dass das Bürotelefon zum Büro Repeater zeigt. Alle anderen DECT Geräte zeigen zu keinem Repeater. Das erweckt den Anschein, dass nur dieses eine DECT Gerät den Repeater nutzt und die anderen alle nicht.
Warum zeigt man die DECT's nicht ganz unten ohne Striche einfach in einer Tabelle an, wenn es dabei eh keine feste Zuordnung gibt?
 

zorro0369

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
406
Punkte für Reaktionen
94
Punkte
28
es zeigt die geräte doch nicht als irgendwelche geräte im netz an, sondern ganz klar als smarthome geräte. wird doch ganz klar unterschieden und sieht ganz anders aus als die telefone
zu micha, die tel. werden dort angezeigt, wo sie im moment aktiv drauf laufen, da eine sprachverbindung "ständig" ist. also z.b. über einen repeater.
die smart-home geräte werden dort angezeigt, wo sie angemeldet sind, also an deiner 7590. wenn ich mich recht erinner (im moment mangels 2.-box nur erinnern leider), hast du eine weitere box, welche sich im mesh befindet, (z.b. eine 7490) und an dieser meldest du ebenfalls dect smart-home geräte an, werden diese auch an der angezeigt.
kann ja mal bitte einer bestätigen mit 2 boxen im mesh und einigen dect geräten.

lg zorro
 
  • Like
Reaktionen: micha2011

micha2011

Mitglied
Mitglied seit
15 Mai 2011
Beiträge
255
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
die smart-home geräte werden dort angezeigt, wo sie angemeldet sind, also an deiner 7590
Also nicht so wie stsoft schreibt? Dann bin ich wieder bei der Ausgangsfrage. Warum verbinden die sich nicht mit den Repeatern?

wenn ich mich recht erinner (im moment mangels 2.-box nur erinnern leider), hast du eine weitere box, welche sich im mesh befindet, (z.b. eine 7490) und an dieser meldest du ebenfalls dect smart-home geräte an, werden diese auch an der angezeigt
Nein ich habe keine zweite Box im Netz.
 

zorro0369

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
406
Punkte für Reaktionen
94
Punkte
28
ich schrieb angemeldet, du musst ja ein smarthome gerät anmelden, an deiner 7590 also. hast du 2 boxen, meldest du ein gerät z.b. an der 7590 an, und ein anderes an der 7490 (z.b. aus gründen der reichweite bzw weil du die max-anzahl der möglichen geräte überschreitest). die werden dann an den betreffenden boxen angezeigt (so wie ich es verstanden habe).
 
  • Like
Reaktionen: micha2011

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,435
Punkte für Reaktionen
235
Punkte
63
Also nicht so wie stsoft schreibt? Dann bin ich wieder bei der Ausgangsfrage. Warum verbinden die sich nicht mit den Repeatern?
So wie ich stsoft verstanden habe, gibt es bei DECT-ULE keinen Übergabe-Mechanismus, statt der DECT-Basis sich an einem -Repeater anzumelden. Eben, weil bei diesen 1-2 extrem kurzen Impulse es energetisch keinen Sinn macht, über ein aufwändiges Handling-Protokoll die Basis wechseln zu wollen. Daher bleiben die an der Basis angemeldet, an der sie eingerichtet wurden, bis du sie für eine anderen Basis konfigurierst.
 
  • Like
Reaktionen: micha2011

Eumeltier

Neuer User
Mitglied seit
1 Dez 2008
Beiträge
100
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Naja, es wird für die Geräte zwar nicht angezeigt, aber die originalen Fritz-Geräte benutzen schon die Repeater.

Ich hab eine Dect200, die weit weg ist und wenn ich den Repeater dazwischen raus ziehe, dann ist die Verbindung reproduzierbar abgebrochen.
 
  • Like
Reaktionen: micha2011

Deckard99

Neuer User
Mitglied seit
12 Feb 2014
Beiträge
175
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
ich schrieb angemeldet, du musst ja ein smarthome gerät anmelden, an deiner 7590 also. hast du 2 boxen, meldest du ein gerät z.b. an der 7590 an, und ein anderes an der 7490 (z.b. aus gründen der reichweite bzw weil du die max-anzahl der möglichen geräte überschreitest). die werden dann an den betreffenden boxen angezeigt (so wie ich es verstanden habe).
Nein, die werden auch nur "global" angezeigt. Man kann sie aber nur von der Box aus löschen, an der man sie angemeldet hat. Alle anderen Boxen zeigen sie nur an.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via