wonach richtet sich die Vorauswahl? ( *121# *122# etc)

jensi01

Neuer User
Mitglied seit
23 Apr 2016
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

ich habe eine FritzBox 7530 und vor kurzem erfolgte ein Anbieterwechsel von Telekom zu O2. Meine 3 Rufnummern habe ich mitgenommen.

Zuvor waren die Vorauswahlen *121# *122# und *123# den 3 Rufnummern zugewiesen. Jetzt sind es die Vorauswahlen *121# *122# und *124#, also es wurde eine Nummer übersprungen.
Die Rufnummern habe ich gelöscht und komplett neu angelegt mit den neuen SIP-Daten. Die Reihenfolge der Nummern ist aber geblieben so wie es vorher auch schon war.

Mich würde mal interessieren wonach sich diese Vorauswahlen richten, manuell ändern kann man sie ja scheinbar nicht.

Rein interessehalber, ist jetzt kein Drama :)
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,653
Punkte für Reaktionen
331
Punkte
83
Die Nummern werden in der Reihenfolge der Einrichtung vergeben. Beim Anbieterwechsel empfiehlt sich immer ein Rücksetzen auf Werkseinstellungen. Das kannst du aber auch jetzt noch nachholen.
Die *123# wurde nicht richtig gelöscht, deshalb wird sie jetzt übersprungen. In der Sicherung der Einstellungen kannst du diesen Eintrag im Abschnitt voipcfg noch finden.
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,922
Beiträge
2,067,906
Mitglieder
356,975
Neuestes Mitglied
bastian.schmiofski