.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

WRT54G Verschlüsselungs-Arten WPA

Dieses Thema im Forum "Linksys" wurde erstellt von kossy, 16 Juni 2004.

  1. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Habe mal ein wenig in den Einstellungen gespielt.
    Dabei sind mir zwei Einstellungen für WPA aufgefallen.
    1.) WPA pre-shared key
    2. WPA Radius

    Wo liegen bei den beiden die Unterschiede?
    Bei der Radius-Einstellung kann man einen Radius-Server eintragen.
    Was genau ist das und wofür ist der da?

    Danke
    Kossy
     

    Anhänge:

    • wpa.jpg
      wpa.jpg
      Dateigröße:
      22.9 KB
      Aufrufe:
      43
    • wpa2.jpg
      wpa2.jpg
      Dateigröße:
      15.2 KB
      Aufrufe:
      43
  2. nitana

    nitana Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  3. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Alles gut und schön, nur was hat das mit WLAN zu tun?
    Mich interessiert, die WPA-Verschlüsselung zwischen Router und Notebook. Habe mal gelesen, dass WPA sicherer als WEP ist.
    Wenn ich nun WPA verwenden will, welche der beiden Arten nehme ich dann?
    Ich würde jetzt mal auf WPA pre-shared tippen.
    Nur was gibt man dann in das Eingabefeld ein? Freitext?
     
  4. ganjamen

    ganjamen Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    für wpa radius brauchste noch nen radius server....


    WPA preshared ist die lösung für dich.

    einfach passwortphrase in das feld WPA shared KEY eingeben , das gleiche dann auch auf deinem Notebook , vorrausgesetzt dein Wlan adapter unterstützt WPA.
     
  5. Blackvel

    Blackvel Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2004
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    selbständig als IT-Consultant (VoIP, Asterisk, J2E
    Ort:
    Nürnberg, Einsatzorte Schwerpunkt D6-D9 (MCH, STG,
    Dank an die XP-Patches für WLAN + WPA von Microsoft.
    Ohne die läuft wahrscheinlich garnix :)

    WPA-Radius braucht der Mensch, wenn er eine Firma mit WLAN verwendet oder Du WISP bist.
    Privat, vergiss es!
     
  6. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also nimmt der normale User einfach WEP?
     
  7. copperfield

    copperfield Neuer User

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
     
  8. Blackvel

    Blackvel Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2004
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    selbständig als IT-Consultant (VoIP, Asterisk, J2E
    Ort:
    Nürnberg, Einsatzorte Schwerpunkt D6-D9 (MCH, STG,
     
  9. copperfield

    copperfield Neuer User

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
     
  10. Blackvel

    Blackvel Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2004
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    selbständig als IT-Consultant (VoIP, Asterisk, J2E
    Ort:
    Nürnberg, Einsatzorte Schwerpunkt D6-D9 (MCH, STG,
     
  11. Trashcutter

    Trashcutter Neuer User

    Registriert seit:
    23 Apr. 2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0