.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

WRT54GP2 Kaufberatung!!

Dieses Thema im Forum "Linksys" wurde erstellt von moriell20, 3 Mai 2005.

  1. moriell20

    moriell20 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :D Also ich habe die 3 treads jetzt bezüglich des WRT54GP2 durchgelesen bin mir aber noch nicht ganz im klaren ob ich alles richtig verstanden habe uns formuliere mal mein anliegen !

    Also ich habe eine Standleitung mit fester IP Adresse und möchte damit in der wrt rein(wan eingang)dann möchte ich per lan anschluss 2 weitere PC`s anschliessen und per wlan einen weiteren.Dann möchte ich gerne 1-2 analoge Schnurlostelefone in den wrt stöpsel!Müsste eigentlich laut dem was ich gelesen habe möglich sein in der form,oder?!Dann muss ich jetzt genau wissen ob ich die version EU oder Na haben muss und wo genau ich für ca.Preis diesen bekomme!Da ich über mega fette up and downrate verfüge würd ich gerne wissen ob ich qos service vielleicht angleichen kann (Bandbreite hochsetzen fürs telefonieren )?
    Und weiss vielleicht jemand ob es vielleicht schon alternativ firmware für diesen wrt gibt oder ob der noch zu neu ist !Für eine genau beschreibung was ich jetzt genau brauche (welchen und woher?)wäre ich echt dankbar.Ich möchte nämlich nur 1 Gerät haben wenns geht und nicht ne ganze Batterie ansonsten was halet ihr vielleicht von einen normalen wrt und einer FBF ata wäre das die bessere entscheidung ?!Ich bin etwas ratlos,brauche mal unterstützung :) :?: :?: :?: :D
     
  2. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Nun, Du brauchst die EU-Version, denn die NA ist gebklockt auf Vonage. Es gibt den einen oder anderen Online-Shop, bei dem das Gerät schon gelistet wird, so hier z.B.

    FBF ATA habe ich hinter meinem WRT54G und bin sehr zufrieden. Vorteil ist halt, dass Du Deine normale Telefonleitung (analog oder ISDN) mit verwalten kannst. Wenn Du nur VoIP machen möchtest, würde ich an Deiner Stelle auch den WRT54G nehmen. :)

    Bei meiner Bandbreite kümmere ich mich nicht um QOS, aber ich habe auch keinen Esel o.ä. laufen.
     
  3. larsberger

    larsberger Neuer User

    Registriert seit:
    1 Apr. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Moriell, hi alle,

    also meine eigene Erfahrung als auch der Linksys Support sagen klar, dass es in Europa noch nicht funktioniert, das gute Teil. Nach einigen Stunden habe ich also aufgegeben.

    Alternative scheint der Draytek zu sein. Kommt bald wohl auch mit mehreren möglichen Providern, darauf warte ich noch, aber dann funkts wenigstens - hoffentlich. Ist allerdings auch doppelt so teuer.

    Viel Erfolg! MfG Lars
     
  4. moriell20

    moriell20 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    dank für die Antworten

    :) Danke erst mal für die Antworten!
    Noch ne Frage an larsberger:Welches Draytek Routermodell meinst du denn ?Und haste mal einen link dazu?
     
  5. Transalpler

    Transalpler Mitglied

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ larsberger: also ich wüßte nicht warum der WRT nicht funktionieren sollte. hab einen für Sipgate.a konfiguriert - muß sagen Sprachqualität besser als der spa2000!
    Bin gerade dabei einen weiteren WRT54GP2 für eine Bekannte zu besorgen und zu konfigurieren.
    Zum Preis: wie gesagt das teil ist derzeit um knapp über 100 ¤ wohlfeil...
    Das einzige, das mir aufgefallen wäre, ist, das meine Dreambox damit irgendwie nicht ins Internet kam bzw. einige Adressen nicht richtig aufgelöst wurden. kann aber auch daran liegen, das ich den WRT eigentlich bereits für einen schweizer Provider konfiguriert hatte (DNS).
    Ich persönlich bin von dem Teil begeistert - mal von ein paar kleinen Bugs in der Firmware abgesehen (IM Webgui ein paar falsche links). Hoffe, das die mit der nächsten Firmware behoben werden.
     
  6. moriell20

    moriell20 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    re Transalpler

    :D Schön das du auch stolzer Dreambox Bessitzer bist :)Ich auch grins :D Aber freut mich leider nicht zu hören das du die DB nicht ins Inet bekommst ,kannste dich mal näher über die Sprachqualität äussern!?Weil das ganze meinen Festnetzanschluss komplett ersetzen soll!Ich bekomme die Standleitung kostenfrei gestellt und das möchte ich natürlich nutzen!Also die inet verbindung wird immer stehen und die Bandbreite wird aller vorraussicht nach so 30 mbit up/down sein!Die Srachqualität ist mir immens wichtig die sollte schon so wie "normales" telefonieren sein !
    Und die DB sollte auch irgendwie ins Netz können!Der wlanbereich des wrt ist ja bekanntermassen einer der beste so viel ich weiss und der Preis gegenüber einen draytek vigor 2900 VG der als alternative in betrachrt kommt ist die hälfte,also wenn du mir bedingungslos zum wrt raten kannst dann mal los ,wäre schön wenn du nochmal antwortest ! :D
     
  7. Transalpler

    Transalpler Mitglied

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also das mit der DB - mir ist nur aufgefallen, das das Gemini 1.06 beim Bluepanel keine Url auflösen konnte (updates, etc..) - geht allerdings mit meinem WRT54GS auch nicht - wird scheinbar nimmer unterstützt. mit dem 1.07er Gemini funzt es wieder...
    Gesprächsqualität: einwandfrei - als ob derjenige daneben steht mit G711a - bei deiner Leitung wäre das ja wohl auch der ideale Codec.
    Beim Sipura SPA2000 hatte ich doch hin und wieder kurze auussetzer - beim GP2 keinen einzigen.
    Ich habe es hier an meinem Wlan Internet ausprobiert. ob der WRT54GP2 mit ADSL zurechtkommt weiß ich nicht - aber deinne Leitung scheint eh nicht DSL zu sein.. Wichtig für die Sprachqualität ist aber neben der Bandbreite auch die Response Zeit (deswegen eignen sich Sateliten Zugänge nicht) also wenn du den ping zu deinem VoIP Provider in vernünftiger Qualität (unter 100 msec) zustande bringst sollte es auch funktionieren. ich hab hier zu sipgate.at 10msec... ich hab hier 10 hops und bin beim 7.Hop auf dem VIX (Vienna Internet Exchange - Österreichischer Hauptinternetknoten).

    Betreffend WLAN: hatte mit dem GP2 besseren Empfang als mit dem WRT54GS - liegt wohl daran, das der GP2 nur eine Antenne hat, die aber glaub ich 5 dBi hat im Gegensatz zu den 2 stk 2 dBi am GS.
    Trotz Namensähnlichkeit sind der WRT54G/GS und der WRT54GP2 hardwareseitig sehr unterschiedlich. G/GS verwenden Broadcom Processor und Wlan, der GP2 hat anderen Prozessor und wahrscheinlich auch andere WLan HW - d.H. die beiden sind absolut firmwareinkompatibel zueinander.
    So ich hoff dir gehholfen zu haben.
    und immer nur erlaubte Sender mit der DB gucken!!
     
  8. larsberger

    larsberger Neuer User

    Registriert seit:
    1 Apr. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    bei mir hat das Teil einfach nie funktioniert. Und der Support wusste absolut nicht, was er anstellen sollte, von denen habe ich es schriftlich, dass das Teil in Europa noch gar nicht funktionieren kann. Egal, ob es das nun in Einzelfällen tut, oder nicht - wenn es bei mir nicht funktioniert und der Support das Teil noch nicht mal kennt, dann kann er eben auch nicht helfen. Und das bringt mir dann gar nichts. Mach doch bitte mal ein paar Screenshots von deinen Einstellungen, denn mich hat der Spaß immerhin 40 ¤ an Versandkosten gekostet, trotz Rücktritt vom Kauf. Was will man machen, wegen 20¤ klagen? Egal.

    Beim Vigor meine ich den 2900VG, der hinter ein Kabelmodem passt. Gibt allerdings auch Teile mit eingebauten ADSL-Modems.

    WRT54GP2 nochmal zu testen ist mir zu kostspielig, da kann ich lieber was ordentliches kaufen, mit der Chance, das es funktioniert. Dennoch: Kommt doch mal mit den Screenshots, vielleicht kann dann ja der Support auch noch was lernen :)

    MfG Lars
     
  9. coolspace

    coolspace Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi, ich bin nun seid heute auch Besitzer eines WRT54GP2-EU und der funzt bei mir einwandfrei... jedenfalls ist die Sprachquali besser als beim Grandstream 486.
    Wen es interressiert ich habe das Gerät hier gekauft... billiger habe ich es noch nicht gefunden.
     
  10. gopher

    gopher Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    'Nen DSL-Modem hat der Router nicht zufällig auch integriert, oder?
     
  11. coolspace

    coolspace Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nein .... :D
     
  12. Condet

    Condet Neuer User

    Registriert seit:
    12 Apr. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, ich möchte den WRT54gp2 hinter einem WRT54g betreiben Funkstrecke ca 300m. Ist Voip mit dieser Konfiguration möglich oder aussichtslos?
     
  13. Transalpler

    Transalpler Mitglied

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn der GP2 nicht gerade als CLient am Wlan des WRT hängen sopll sollte es funzen.

    Folgende Konfig müßte gehen:

    WRT54G ^ .......^WlanBridge=====>WanPort (WRT54GP2)

    ^...^ Wlan Verbindung

    ===> RJ45 Ethernet

    Allerdings wird es dann mit dem STUN ein wenig Tricky, und du kannst das Tolle QOS des GP2 nicht nutzen, wenn du mit dem WRT54G am Inet hängst. Als WlanBridge benötigst du ein Teil wie z.B. die WET54. Soweit ich die Konfig der GP2, die ich bisher in Händen gehalten habe, unterstützen die WLAN seitig keinen Client Mode, und auch nicht WLAN als WAN
     
  14. Condet

    Condet Neuer User

    Registriert seit:
    12 Apr. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Transalpler: Welche Wlan Modus kann der Gp2 denn? Nur AP oder auch WDS?