.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wunschanfrage

Dieses Thema im Forum "Über dieses Forum" wurde erstellt von GuruHacker, 7 Jan. 2009.

  1. GuruHacker

    GuruHacker Mitglied

    Registriert seit:
    17 Apr. 2007
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Import & Export div. spezieller Waren
    Ort:
    Bischkek, Kirgistan
    Hallo IPPF Moderatoren und Administratoren,

    Derzeit habe ich viel zutun. Der Grund ist ein "Umzug" des Mail Anbieters. Da ich mit Google Mail in letzter zeit unzufrieden bin, sogar sehr, habe ich mich für Yahoo! Mail entschieden.

    Nunja, leider habe ich zuspät gemerkt, das hier Yahoo! Adressen gesperrt sind. Als grund gild der Missbrauch von Yahoo! als Spamdienst.

    Da ich das aber erst bis gestern oder vorgestern nicht wusste (sorry), habe ich eine wohl dumme frage über das Kontaktformular hier gestellt, die aber gut beantwortet wurde.

    Nunja, ich bin hier schon länger User. Daher möchte ich gerne einen Wunsch äußern. Ob der erfüllt wird oder nicht, weiß ich nicht, aber für das Forum Extra einen Mail account zu machen hat wenig sinn. Denn ich konzentriere mich nur auf eine Mail. Und ich habe mit vielen Mails zutun (Freunde, andere Seiten und so). Und da ich schon die erfahrung mit sowas gemacht habe, kann ich sagen, das ich so eine zweite E-Mail Adresse nie Kontroliere und so.

    Also zurück zum Wunsch: Wäre eventuell eine ausnahme für mich möglich, meine Yahoo! Mail adresse auch hier zu nützen? Das wäre sehr schön. Da ich viel Unterwegs bin, nütze ich gerne die E-Mail informationen.

    Wie gesagt, ich bin mit zwar nicht sicher, ob mein Wunsch in erfüllung geht, aber ich bin hier länger User, also kann mann rechnen, das ich nicht mit meinen Yahoo! Mail Account rumspamme :D

    Ich hoffe, meine Wörter werden erhört.

    Mit freundlichen grüßen,

    Daniel
     
  2. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Soweit ich weiss, bezieht sich das nur auf Mails bei der Anmeldung. Ich lasse mich da aber gern belehren. Du wirst ja den Googlemail Account nicht komplett löschen. Warum richtest Du nicht einfach ein forwarding ein. Mit den Filtern bei googelmail ließe sich das sogar auf bestimmte Absender beschränken.

    jo
     
  3. GuruHacker

    GuruHacker Mitglied

    Registriert seit:
    17 Apr. 2007
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Import & Export div. spezieller Waren
    Ort:
    Bischkek, Kirgistan
    Also das mit den Push-Mails ist das Problem.

    Wie kann ich mein Google Account so einstellen, das die IPPF Mails auf meine Yahoo! Mail Addresse umgeleitet wird?

    Und dann ist die frage, wie lange mein Account bei Google "inaktiv" sein kann. Also ohne Login.
     
  4. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    ich wüsste nicht, dass google Accounts deaktiviert, das würde ja die Userzahlen verrringern ;)

    Guck mal rechts oben neben deinem Namen unter Einstellungen, dann Filter. Ist eigentlich selbsterklärend.

    jo
     
  5. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    google-Accounts gelten freilich nach wie vor als "normale" Adressen.

    Wir können keine einzelnen Ausnahmen machen, das würde dann zunächst ungerecht werden gegenüber denen, die abgelehnt werden, im nächsten Schritt sehr aufwändig, weil dann wohl die Anfragen nach "Ausnahmen" schnell zunehmen würden.

    Die Maßnahme, Yahoo- (wie auch andere) Adressen zu sperren, liegt nun schon ein paar Jahre zurück. Damals hatten wir große Probleme deswegen, sonst wären wir ja auch nicht dazu übergegangen. Seitdem hatten wir keine Probleme mehr - bis auf natürlich so manchen verärgerten Nutzer, der sich darüber beklagte. Andererseits ist es aber ja schon so, dass jeder mind. 2 Adressen hat, also wenigstens eine, die nicht unter "Wegwerfadresse" fällt. Es wird aber oft - und ich kann das nur immer wieder betonen - zu unrecht befrüchtet, wenn man sich hier anmeldet, man sich automatisch zum Spam-Opfer macht. Wir geben keine Adressen weiter, sie sind hier nirgendwo sichtbar, also nicht abgreifbar von Harvestern, wirklich kein Grund zur Sorge.

    Nun denn, wir hatten keine Probleme, was zum Teil sicher daran liegt, dass wir die Adressen gesperrt haben, aber vielleicht hat sich die Zeit ja auch geändert. Ein Lösung könnte sein, dass wir Yahoo doch wieder zulassen, denn diese Restriktion resultierte vor allem aus "Zankereien" und Unfrieden hier im Forum. Sowas ist mir zum Glück schon seit langer Zeit nicht mehr aufgefallen, ich finde, es herrscht seit Langem ein sehr gutes Klima - was auch immer so war, bis auf ein paar wenige Ausnahmen, die aber wie gesagt schon lange zurück liegen.

    Wir denken drüber nach. :)
     
  6. Borsti67

    Borsti67 Mitglied

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Ist es denn tatsächlich so, dass diese Adressen generell verboten sind?
    Andernfalls (und NUR dann) wäre das was rollo schrieb doch einen Versuch wert: Die Anmeldung mittels Google-Mail-Konto machen und danach im Benutzer-CP die Adresse auf die "richtige" ändern.
     
  7. GuruHacker

    GuruHacker Mitglied

    Registriert seit:
    17 Apr. 2007
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Import & Export div. spezieller Waren
    Ort:
    Bischkek, Kirgistan

    Hmm... Ich habe zb bei heise.de öfters gelesen, das Spammer auch gerne Google mail nützen. Vielleicht bin ich so motiviert, das ich hier paar Links hinlinke. ;)

    Das hört sich schon viel besser an. ;)

    Also ich bin am hoffen, und versuche für diese Zeit doch irgendwie mein alten Mail Account bei Google so zu confen, das er die Mails verdammt nochmal zu meiner Yahoo! Mail sendet. Schade aber ich dachte noch vor paar tagen, ich könnte meine Mail Addy von Google löschen :(