www.detewe.de nicht erreichbar

HermannB

Neuer User
Mitglied seit
2 Nov 2005
Beiträge
152
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Und was ist jetzt:

www.detewe.de...:

Internal Server Error
The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.
Please contact the server administrator, [email protected] and inform them of the time the error occurred, and anything you might have done that may have caused the error.

More information about this error may be available in the server error log.



--------------------------------------------------------------------------------

Apache/1.3.27 Server at www.detewe.de Port 80
 

ponk179

Mitglied
Mitglied seit
3 Jun 2005
Beiträge
623
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich würde mal sagen das der server einfach grade mal ne auszeit nimmt, kommt halt schon mal vor und is denke ich nit notwendig hier zu posten, sonst müßten wa ja alle posten wenn eine der 10000000000 seiten die mit voip und co zu tun haben grade ma urlaub macht....
 

HermannB

Neuer User
Mitglied seit
2 Nov 2005
Beiträge
152
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nach den Erfahrungen mit dem immer weiter nachlassenden Service von detewe (siehe Beiträge hier im Forum) und dem Führungswechsel vor ein paar Monaten ist es für mich ein Alarmsignal, wenn die Website eines großen Unternehmens länger nicht erreichbar ist. Dazu kommt die Auskunft von Detewe, dass die OC31lan auf DSL6000 begrenzt ist. Ich habe DSL16000 bestellt - ich werde sie also zur reinen Telefonanlage degradieren müssen...
 
M

MSprecher

Guest
DeTeWe lässt Privatkunden mit OC31 hängen

HermannB schrieb:
Nach den Erfahrungen mit dem immer weiter nachlassenden Service von detewe (siehe Beiträge hier im Forum) ...
Hallo,

bin ganz deiner Meinung. Normalerweise reagieren "Kunden" auf einen Server-Ausfall auch nicht so.
Wenn eine Firma sich aber so offensichtlich dienstleistungsmässig "aus dem Staub macht" und Kunden mit halbfertiger Firmware links liegen lässt, dann ist die Verärgerung auch über einen Serverausfall verständlich.

Dass das ursprüngliche Hagenuk-Databox-Entwicklerteam nach einer Station bei DeTeWe nun zu Funkwerk IAD weitergezogen ist, merkt man an den neuen Routerprodukten ;-)

http://www.iad.funkwerk-ec.com/prod_overview_router_de,343,134.html

Gruss
Matthias
 

erik_reuter

Neuer User
Mitglied seit
13 Jul 2005
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn man aber die OC31 als DSL-Router einsetzt, dann kann man noch so tolle externe Modems benutzen, man braucht fuer die 16000 am Rechner noch einen weiteren Router :(


Gruss
Erik
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,191
Beiträge
2,031,115
Mitglieder
351,599
Neuestes Mitglied
Bernd E.