.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

X-Lite im Wohnheim

Dieses Thema im Forum "XLite/ XPro/ eyeBeam" wurde erstellt von joiusa, 29 Okt. 2006.

  1. joiusa

    joiusa Neuer User

    Registriert seit:
    19 Dez. 2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich versuche gerade mittels X-Lite im Wohnheim zu telefonieren. Ich habe mir vom Netzwerktutor bereits folgende Ports freischalten lassen: 5060, 8000-8002 und 10000. Trotzdem klappt es leider nicht, d.h. ich höre kein Klingelzeichen, bei ihm klingelt es aber. Mit eingtragenem STUN-Server höre ich den Gesprächspartner zwar, er hört mich aber nicht. Muss man eine Portweiterleitung einstellen oder weitere Ports freigeben, oder woran könnte das liegen. Als Provider wollte ich sipdiscount benutzen, habe es aber zu Testzwecken auch mit sipgate versucht.

    Gruß

    Johannes