.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

X-lite versus ZonealarmPro

Dieses Thema im Forum "XLite/ XPro/ eyeBeam" wurde erstellt von wizardofid, 28 Feb. 2005.

  1. wizardofid

    wizardofid Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    habe mit meinen PCs ein etwas räselhaftes Phänomen bei dem ich nicht mehr weiterkomme.

    Ich habe X-Lite auf 3 PCs probiert. Das Ergebnis war, dass ich auf einem WIN2000-Rechner sofort telefonieren konnte. Auf einem XP-Home-Rechner mit ZoneAlarm kam ich auch sofort raus. Auf meinem XP-Home-Rechner mit ZoneAlarm Pro habe ich keine Chance. XP ist beide Male XP-SP2 mit ausgecshalteter Windows-Firewall. Der Unterschied ist eben mit ZA funzt es, mit ZA Pro nicht.

    Ob ich in der Firewall>Interneteinstellungen die mittlere Sicherheitsstufe nehme die alle Ports offen lässt oder in der höchsten Sicherheitsstufe die UDP-Ports 5060 und 8000-8006 sowie 10000 auf lasse (ein- und abgehend) ist egal. X-Lite mault nur dass er eine geblockte Firewall gefunden hat und Schicht im Schacht. Gerade von diesem Rechner aber will ich im Normalfall hinaus!

    Dem Router war es übrigens egal, auf welcher Kiste ich es probiert habe.

    Kennt jemand das Problem und/oder hat sonst Tipps für mich? :cry:
     
  2. mdmp4you

    mdmp4you Neuer User

    Registriert seit:
    28 Feb. 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallöchen wizardofid,

    so wohl x-lite, x-pro als auch eyebeam laufen bei mir unter Windows XP und Zonealarm Pro ohne jede Zusatzeinstellungen in Zonealarm. Welche Version von Zonealarm hast Du installiert und erkennt sie automatisch x-lite? Versuch mal auf Deinem Router den Port 5004 und eventuell noch den Port 0 freizugeben.

    Gruß Michael