.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

X320, FW 12.1, an Telekom SIP kommender Zertifikat wechsel

Dieses Thema im Forum "Mitel (Aastra)" wurde erstellt von kochkarll, 19 Apr. 2019.

  1. kochkarll

    kochkarll Neuer User

    Registriert seit:
    1 Okt. 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Guten Morgen,
    ich bin gerade etwas verunsichert ob unsere X320 mit FW 12.1 nun eventuell doch nicht mit dem dem anstehenden SSL/TLS Zertifikat wechsel der Telekom klar kommen wird. Bisher dachte ich ein Providerprofile Update würde reichen.

    Kann jemand mit Gewissheit sagen, ob obige Anlage mit der FW 12.1 und Profile Einstellung "DT. Telekom ohne Stun" an einem DeutschlandLanIP Anschluss sich weiter einwählen wird?

    Vorab schon einmal vielen Dank

    MfG
     
  2. chrsto

    chrsto Neuer User

    Registriert seit:
    8 Sep. 2010
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Die OpenCom 100 bzw. Mitel 100 Serie unterstützen keine verschlüsselte Kommunikation. Du bist von dem Zertifikatswechsel nicht betroffen.