.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

XI721: keine Rufnummernanzeige bei internen Anrufen

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von dslneuling, 9 Dez. 2008.

  1. dslneuling

    dslneuling Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    In einer Arztpraxis laufen an 2 ISDN-Anschlüssen (mögl. durch Erweiterungsmodul) mehrere ISDN- und Analogtelefone. Ein ISDN-Anschluss läuft zusätzlich durch eine FBF7170, um das DSL-Signal abzugreifen und CBC für Mobiltelefonie zu ermöglichen. Läuft soweit alles sehr gut. :)

    Einziges Problem: wenn intern telefoniert wird, erscheint auf den Displays keine Nummer, sondern "Externanruf von Unbekannt" oder "Intern".
    Konfiguration: CLIR und COLR unterdrückt, die Amtskennziffer nicht übertragen, die Internkennziffer übertragen

    Ich werde testweise mal die Amtskennziffer mit übertragen. Allerdings sollen die Arzttelefone, wenn sie nach auswärts telefonieren (via Festnetz) NICHT ihre Nummer mitschicken. Das gäbe große Verwirrung, denn die "offizielle" Praxisnummer liegt leider auf dem anderen ISDN-Kanal.

    Kurz: was darf ich bei diesen Telefonen in der Konfig. erlauben, ohne dass die Nummern bei externen Anrufen sichtbar würden? Sie sollen auch "unsichtbar" bleiben, wenn von der Zentrale ein Telefonat an eines dieser Telefone weitergeleitet wird. :phone:

    Danke für jede Hilfe!!