Xiaomi Mi A2 loggt sich nicht mehr automatisch ins WLAN ein?.

andii33

Neuer User
Mitglied seit
12 Mrz 2011
Beiträge
120
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

wir haben seit neuestem ein Wlan Problem mit einem von 3 Smartphones.

Das Xiaomi Mi A2 verliert ständig (nachdem es die Wohnung verlassen hat) das WLAN und meine Frau muss sich immer wieder neu einloggen. Bei den beiden Samsung Galaxy haben wir das Problem nicht.

Fritzbox 7590 (Mesh)
Repeater 3000
Repeater 1750e

Das Problem tritt nur bei uns auf. In anderen bekannten WLAN Netzen loggt sich das Gerät sofort ohne Probleme wieder ein. Die neue Priorisierung und eine feste IP hab ich auch schon eingestellt.

Habt Ihr Tipps woran das liegen kann?

Vielen Dank und Gruß
Andreas
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
26,011
Punkte für Reaktionen
544
Punkte
113
Der Fehler steht schon in deiner Signatur. Fritz!Box 7590 / Firmware: immer aktuell
Teste es noch einmal nicht mit der neuesten Firmware.
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,534
Punkte für Reaktionen
225
Punkte
63
andii33, was ist draus geworden?

Hast Du, wie KunterBunter empfahl, zum Test erneut FRITZ!OS 7.12 probiert? FRITZ!OS 7.2x enthielt bisher kein Security-Update, daher kann man bedenkenlos solange FRITZ!OS 7.1x weiter nutzen.

Allerdings klingt das Symptom für mich eher so, als dass sich Android in den Netz-Einstellungen verrenkt hat. Vermutlich bist Du von WPA3 auf WAP2 zurück. Das könnte man jetzt gesondert zurücksetzen: Android → Einstellungen → System → Erweitert → Optionen zum Zurücksetzen → WLAN. Bevor Du das machst, würde ich nur das eine WLAN in Android entfernen und neu anlegen. Hattest Du das schon gemacht? Dann würde ich eher dem Heimnetz einen neuen Namen geben: fritz.box → WLAN → Funknetz → Funknetz-Name.
 

q12345678

Neuer User
Mitglied seit
26 Jan 2020
Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Ich habe bei mir und bei Bekannten den Netzwerken verschiedene Namen gegeben und extra einen niedrigen Kanal im 5GHz fest eingestellt, so finden die Chinahandys das 5GHz-Netz und wechseln auch zwischen beiden Netzen bei Bedarf.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via