XLink Kai in DS-Mod integrieren!

Luigihausen

Neuer User
Mitglied seit
21 Apr 2005
Beiträge
54
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
ich habe ein Programm für die Fritzbox, damit kann man von der XBox aus mit anderen über I-net spielen.

Das Programm besteht aus 2 Dateien bzw. 3 inkl. LOG-Datei

1. kaid
2. kaid.conf
3. kaid.log

Bis jetzt kopiere ich die Dateien ins tmp-Verzeichnis und starte das dort so:

mit Log-Ausgabe
/var/tmp/kaid -c /var/tmp/kaid.conf > /var/tmp/kaid.log

ohne Log-Ausgabe
/var/tmp/kaid -c /var/tmp/kaid.conf &

Gerne würde ich das Programm aber direkt in den DS-Mod integrieren, so das man es auch wie die anderen Programme im DS-Mod neu starten oder beenden kann. Wie kann ich da vorgehen? Ich habe auch schon selber Images mit Cygwin erstellt und auch zusätzlich was in den addon gelegt und static.pkg erweitert, nur wie ich auch das Menü erweitern kann ist mir ein Rätsel.

Sollte das alles doch etwas zu schwer für mich sein, dann würde es mir auch reichen, wenn ich die Datei in den Flash bekomme und dort nach dem reboot automatisch startet.

Hier der Link zu den Programm: http://www.teamxlink.co.uk/pre/kaid4_linuxmips.zip

Vielleicht hat ja jemand ein paar gute Tipps für mich.
 

knox

Mitglied
Mitglied seit
20 Mai 2006
Beiträge
577
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ein wie ich finde prima anlaufpunkt für die eigene paketentwicklung ist vor allem der danisahne developer thread.

außerdem kann man sich bei anderen (einfachen) paketen einiges abgucken.

solltest du konkrete fragen oder probleme haben, wird dir hier im forum sicher gerne jemand weiterhelfen.

mehr pakete braucht die box ;)
 

CyberKing2k

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Jun 2004
Beiträge
1,037
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Schade, noch nichts neues oder?

Ein paar ansätze gibt es ja bereits hier.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,829
Beiträge
2,027,159
Mitglieder
350,908
Neuestes Mitglied
Supervect