.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Xlite, Sipgate, Level One Wbr 3400tx V2 Router

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von fantasiefisch, 18 Juli 2004.

  1. fantasiefisch

    fantasiefisch Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juli 2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, ich kann mich irgendwie nicht bei sipgate einloggen, ich bekomme bei xlite immer eine meldung, dass der Login fehlgeschlagen ist und ich mich an den Admin wenden soll....
    Am anfang konnte ich wenigstens noch raustelefoniern, d.h. ich habe Ton gehört... doch das ist seit meinem Router Firmwareupdate auch nimmer möglich... Bitte helft mir. Was muss ich machen?

    Achso, es handelt sich um einen Level One Wbr 3400tx V2

    Bitte helft schnell!

    Danke!


    mfg
     
  2. Blackvel

    Blackvel Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2004
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    selbständig als IT-Consultant (VoIP, Asterisk, J2E
    Ort:
    Nürnberg, Einsatzorte Schwerpunkt D6-D9 (MCH, STG,
  3. fantasiefisch

    fantasiefisch Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juli 2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das hab ich gemacht....
    Ich brauche die richtige Router config, ich denke der Router muss noch eingestellt werden....
     
  4. Blackvel

    Blackvel Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2004
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    selbständig als IT-Consultant (VoIP, Asterisk, J2E
    Ort:
    Nürnberg, Einsatzorte Schwerpunkt D6-D9 (MCH, STG,
    Nein, das macht nicht der Router. Das ist reine XLite sache, bestimmt hast Du falsches PWD genommen; es ist NICHT das von Web-Login.

    Router wäre bei Audio/nicht Audio bzw. einseitiges Audio die Ursache.
     
  5. fantasiefisch

    fantasiefisch Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juli 2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist Quatsch!!!
    Es liegt definitiv am Router... Die Config. wurde von Sipgate überprüft.... die config. von X-Lite stimmt. Es muss am router liegen!!!

    Ich habe es inzwischen schon geschaft rauszutelefonieren, d.h. ich kann mich einloggen. Wenn ich mich aber anrufe reagiert X-Lite nicht. Also kommt nichts rein... Was ist denn der Port zum Reintelefonieren? Über welchen Port gehen anrufe rein? Dann könnte ich den freigeben....

    Bitte helft mir!!!!


    mfg
     
  6. Blackvel

    Blackvel Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2004
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    selbständig als IT-Consultant (VoIP, Asterisk, J2E
    Ort:
    Nürnberg, Einsatzorte Schwerpunkt D6-D9 (MCH, STG,
    Probier mal XLite SIP Port 5060 + RTP 5004.
    Gib im Firewall (Router) 5060 + 5004-5007 frei.
    Dann Port-Forwarding 5060 + 5004-5007 auf XLite PC (IP).
     
  7. fantasiefisch

    fantasiefisch Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juli 2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    OK, das geht jetzt...
    allerdings hackt jetzt wenn ich telefonier der Ton ab... also ich rufe an und die Gegenseite hört einzelne Teile nicht...

    Was ist denn da schon wieder los?
     
  8. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Problemem mit der Bandbreite? Mit dem Codec? Schalte mal "Transmit Silence" auf "Yes", und teste, ob es beser wird.
     
  9. fantasiefisch

    fantasiefisch Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juli 2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Transmit Silence wo find ich das?

    Bandbreite kann doch fast net sein. Ich habe normales DSL 128up und 7XX down...
     
  10. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    advanced system settings >>audio settings >>silence settings
     
  11. fantasiefisch

    fantasiefisch Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juli 2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hilft nicht! Aber mir ist gerade aufgefallen, dass ich meinen Partner auch leicht abgehackt höre!!!

    HILFE!
     
  12. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und was hat dein Partner für ne Bandbreite?

    Auch, schon mal nen anderen Codec probiert? Vielleicht liegt es ja an deinem Partner?
     
  13. fantasiefisch

    fantasiefisch Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juli 2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab ich... Mein Partner müsste Sprache zur Leitung rein und wieder raus haben... ;-)

    Er hat ein Telefon.... Also nen normalen Telefonanschluss....
     
  14. fantasiefisch

    fantasiefisch Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juli 2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    SO,ich habe jetzt gerade nochmal telefoniert. Jetzt hat mein Gesprächspartner gesagt dass es bei ihm nicht mehr abhackt. Dafür höre ich jetzt ihn abgehackt!!!
     
  15. Blackvel

    Blackvel Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2004
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    selbständig als IT-Consultant (VoIP, Asterisk, J2E
    Ort:
    Nürnberg, Einsatzorte Schwerpunkt D6-D9 (MCH, STG,
    Probier mal in X-Lite GSM oder iLBC aus.
    G711a + G711u deaktivieren!!!!

    Wenns immer noch nicht geht, liegt es an Deiner Bandbreite, Router und daran, dass Du im Hintergrund sonstwas tust (eMule P2P Software, FTP Upload/Download, Web-Surfen, E-Mail Upload/Download) + kein QOS verwendest.

    Musst schon alles stoppen um zu telefonieren.

    Antwort auf Deine bereits nächste Frage: Dein Router wird nicht QOS können, es sei denn es steht explizit beim Hersteller auf der Homepage.

    Ansonsten, XLite 1103m ist derzeit aktuell!

    Anmerkung:
    Da Dein Gesprächspartner Festnetz hat, liegts an Deiner Downstream/Upload Bandbreite.
    Hör mal auf irgendwas neben dem Telefonieren zu tun, ansonsten siehe Tipps weiter oben (Codecs!)
     
  16. fantasiefisch

    fantasiefisch Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juli 2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn ich das nicht alles schon versucht hätte wären es gute Ratschläge!!!


    Was ist denn QOS?

    Helft mir!!!!



    P.S. Mit welchem Codec telefoniert ihr denn?
     
  17. Katzenjens

    Katzenjens Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    QoS heisst "Quality Of Service", das heisst, dass die Sprachdaten vorranging behandelt werden.

    Das mit der zerhackten Sprache kann auch an Deinem PC liegen. Ist er vielleicht nicht leistungsfähig genug? Was für eine Internetverbindung hast Du? Es gibt noch so viele Möglichkeiten, wo es schiefgehen kann.

    Auch wenn ich zu Anfang mit XLite telefoniert habe und die Qualität recht gut war, mit einem externen Adapter ist sie so gut gewordn wie normales Telefon.

    Viele Grüße,
    Jens