.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Zap ?? Zwei Isdn-Anlagen an HFC-S

Dieses Thema im Forum "Asterisk Rufnummernplan" wurde erstellt von linuxbastler, 22 Nov. 2006.

  1. linuxbastler

    linuxbastler Neuer User

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, habe eine XI420 + 1 X Teledat USB 2 a/b parallel an einem NTBA hinter e i n e r HFC-S Card.

    Einzeln anwählen klappt ohne Probleme, XI420 =50, USB2a/b= 51
    Dial (Zap/g1/50,22,tTW) funktioniert (zur XI420)
    Dial (Zap/g1/51,22,tTW) funktioniert auch (Zur USB 2 a/b)

    Aber nun sollen bei bestimmten externen Anrufen 50+51 zusammen klingeln:
    (intern hätte ich ja nun eh ein Kanal zu wenig)

    Dial (Zap/g1/50&Zap/g1/51,22,tTW) funktioniert aber nicht.
    Dial (Zap/g1/50&Zap/g2/51,22,tTW) funktioniert auch nicht.

    An der Konsole schimpft in beiden Fällen * das der Channel zu 51 nicht
    aufgebaut werden kann. ( bei externem Anruf mit einem Handy:)

    Was mache ich da falsch? Ich muss ja in diesem Fall auf beiden Kanälen
    raus..oder nicht?( Geräte parallel an der Karte im NT Modi)
     
  2. isenberg

    isenberg Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2005
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hast du schon versucht die B-Kanäle explizit ohne Gruppe aufzurufen, nur mal so zum Test?
    Code:
    Dial(Zap/1/50&Zap/2/51,22)
     
  3. linuxbastler

    linuxbastler Neuer User

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, danke für die Antwort.
    Leider funktioniert das auch nicht, es klingelt nur 1 Telefon.
    In einer anderen Lösung wähle ich gleichzeitig Sip + IAX Channels an, dass funktioniert also.
    Aber zwei Geräte am SO-Bus krieg ich nicht angesprochen.
    Hat da jemand eine Idee? Mein System ist ein umgebogender Eisfair-Asterisk.
    Oder brauche ich wirkich auch dafür schon 2 hfc-Karten?
    Bei 3 Zaptelkanälen kann ich es nachvollziehen, aber bei 2 ?
    Für eine Antwort besten Dank!
     
  4. hotroot

    hotroot Neuer User

    Registriert seit:
    4 Okt. 2005
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Rheinfelden
    Du könntest alternativ versuchen eine weitere MSN anzulegen, z.B. 53 und diese beiden Anlagen zuweisen. Dann sollten, wenn du Asterisk die 53 anrufen lässt, beide klingeln.