zaptel und HOLD/RETRIEVE

generalfiretech

Neuer User
Mitglied seit
14 Nov 2006
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

hab ein ganz merkwürdiges Problem mit bristuff-0.3.0-PRE-1s aber auch mit neuestem -1v. (Mit aktuellem florz-Patch)
Habe 2 HFC-Karten im NT Modus laufen.
ISDN Merkmale lassen sich schon recht gut nutzen (Bsp. Rückfrage und dann weiterverbinden durch auflegen) ABER:
Wenn ich ein Gespräch durch eine Rückfrage parke (HOLD) und es dann zurückhaben möchte (RETRIEVE) geht das nicht!

Debug Auszug für ersten erfolgreichen HOLD sagt:
1 < Message type: HOLD (36)
-- Started music on hold, class 'default', on channel 'Zap/4-1'
1 > Protocol Discriminator: Q.931 (8) len=4
1 > Call Ref: len= 1 (reference 129/0x81) (Terminator)
1 > Message type: HOLD ACKNOWLEDGE (40)
-- Hungup 'Zap/2-1'
Dann kommt der zweite HOLD zum zurückholen:
1 < Message type: HOLD (36)
1 > Protocol Discriminator: Q.931 (8) len=8
1 > Call Ref: len= 1 (reference 130/0x82) (Terminator)
1 > Message type: HOLD REJECT (48)
1 > [08 02 81 8c]
1 > Cause (len= 4) [ Ext: 1 Coding: CCITT (ITU) standard (0) 0: 0 Location: Private network serving the local user (1)
1 > Ext: 1 Cause: Unknown (12), class = Normal Event (0) ]
1 < Protocol Discriminator: Q.931 (8) len=4​

Keine Ahnung, was da schief läuft. Ich meine mich zu erinnern, dass Rückfrage und Makeln bei uns mal funktioniert haben...

Irgend jemand ne Idee?

Funzt bei euch ISDN HOLD/RETRIEVE, sprich: Makeln von Gesprächen?

Danke im voraus,
R. Oldenburg - General Firetech
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,827
Beiträge
2,027,128
Mitglieder
350,900
Neuestes Mitglied
naidrog