.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Zeitlich gleichzeitige Nutzung eines VoIP-Kontos durch 2 Telefone?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von ralph.sprenger, 25 Sep. 2008.

  1. ralph.sprenger

    ralph.sprenger Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #1 ralph.sprenger, 25 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 25 Sep. 2008
    Folgender Hintergrund:

    an einer FritzBox soll eine Wahlregel platziert werden, dass abgehende Telefonate auf Mobilfunknummern über einen Carpo-Account laufen (die Mobilfunkoption für 9,9 ct/min).

    Diese Regel greift dann ja nach meinem Verständnis global auf alle angeschlossenen Telefone.

    Nun die Frage: was passiert, wenn Telefon #1 bereits ein Telefonat via Carpoaccount führt und nun Tel #2 eine Mobilfunknummer anruft? Geht dies prinzipiell? Und wie schaut es da rechtlich aus?
     
  2. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Generell hängt das von deinem Provider ab, wie viele Linien er dir zugesteht.
    In deinem komkreten Fall bekommt der 2. belegt, da Carpo mw nur einen Anruf zulässt.

    Rechtlich: AGBs lesen. Wenn es dort nicht untersagt ist, ist es zulässig.
     
  3. ralph.sprenger

    ralph.sprenger Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi, der Tip mit der AGB war goldrichtig, die Aussage mit 1 gleichzeitigen Gespräch allerdings falsch. Auszug aus der Carpo AGB:

    ...In Abhängigkeit von der Leistungsfähigkeit Ihrer Hardware und Ihres Internet-Anschlusses können Sie mit Ihrem Carpo Internet-Telefonie-Vertrag bis zu sechs Gespräche gleichzeitig führen. Die Anzahl der gleichzeitig möglichen Gespräche hängt von Ihrem Breitbandanschluss ab. Maßgeblich für die Anzahl der gleichzeitig möglichen Gespräche und die Sprachqualität ist die Geschwindigkeit des so genannten Rückkanals....

    Also können 6 Gespräche gleichzeitig auf einen Account geführt werden, ist ja supi :)
     
  4. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Also gut, dann ist mw (meines Wissens) jetzt 6 Gespräche, wieder was dazugelernt.