.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Zeitverzögerte AWS auf restliche Nebenstellen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von boorth, 9 Feb. 2009.

  1. boorth

    boorth Neuer User

    Registriert seit:
    10 März 2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT
    Trotz Suche im Forum ist mir nicht ganz klar, wie ich den Ruf an einer Nebenstelle zeitverzögert an alle anderen Nebenstellen weiterleiten kann.
    Das ganze sollte ohne Umwege über andere Voip Accounts etc. funktionieren.
    Hat jemand eine Idee?
     
  2. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    Mit den in der FB vorgesehen Prozeduren ist das nciht möglich. Besorg Dir eine kleine Telefonanlage, z.B. Gigaset 4170 aus der Bucht, und Dein Problem ist gelöst.
     
  3. boorth

    boorth Neuer User

    Registriert seit:
    10 März 2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT
    Die Antwort hatte ich befürchtet.
    Im Moment habe ich eine Hilfskonstruktion mit zwei Voip Accounts. Funktioniert, ist aber nicht der Weisheit letzter Schluss. Würde eine zweit FB über WLAN verbunden weiterhelfen?
     
  4. sz54

    sz54 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    26 Mai 2006
    Beiträge:
    3,160
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    ziemlich in der Mitte
    Mit Einschränkungen geht das schon, siehe Bild.
    Diese Weiterleitung gilt zumindest für alle am S0 angeschlossenen Geräte, meines Wissens auch für die an der 7270 direkt eingeloggten DECT-Mobilteile.
    Oder habe ich da Dein Anliegen falsch verstanden?
     

    Anhänge:

  5. boorth

    boorth Neuer User

    Registriert seit:
    10 März 2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT
    #5 boorth, 9 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 10 Feb. 2009
    Meine zwei ältesten Söhne haben jeweils ein DECT Telefon mit einer eigenen MSN. Ziel ist es, dass zeitverzögert zu allen anderen Nebenstellen weitergeschaltet wird. War da nicht was mit der **9 ?? Jetzt ist es aber schon zu spät zum testen.
    EDIT: Es funktioniert! Grrr. War eigentlich logisch, dass es so funzt. Mir war nur nicht klar, dass die DECT wie die S0 Geräte behandelt werden.

    Danke