.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

zusätzlicher Router im WLAN

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von int25, 3 Jan. 2006.

  1. int25

    int25 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    moin, moin,

    kann ich einen zweiten Router in eine WLAN mit der Fritzbox einbeziehen ?
    Es geht darum eine Strecke mit Fnk zu überbrücken und anschliessend über LAN einige Rechner einzubinden, so dass die nicht alle WLAN-Adapter haben müssen.

    Der zweite WLAN-Router sollte also sozusagen empfangen und auf sein LAN weiterreichen - wenn das machbar ist.

    Diese Lösung wurde uns an die 200 Euro Hardware (WLAN-Adapter) und deren Installation ersparen; ein passender Router (Trendnet) ist schon da.

    Die Frage ist nur: lassen sich Fritzbox und WLANRouter überreden, miteinander zu kommunizieren oder verhalten sie sich wie zwei konkurrierende Platzhirsche ?

    dank für geeignete Tips
     
  2. ilmtuelp0815

    ilmtuelp0815 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Sep. 2005
    Beiträge:
    1,296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. für Gerätetechnik, Informatikspezialist
    Zu dem Trendnet-Router kann ich leider nichts sagen und was das für ein genauer Typ der Fritz!Box ist darüber lässt Du uns auch spekulieren.
    Wenn Du in der "Suche" WDS einträgst, dann wirst Du einige Hinweise bekommen.