Zwei Fritzis (Mesh) + iPhone Probleme (Keine Internetverbindung auf iOS)

DerNetteMensch

Neuer User
Mitglied seit
10 Sep 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo.

Ich bin schon länger hier am Lesen und Gucken und kam heute mal auf die Idee, eine Lösung für mein Problem zu suchen.

Folgender Sachverhalt:
1. 1x Vodafone 6591 Cable Fritzbox
2. 1x Offene 6591 Cable Fritzbox
3. 1x Fritz Repeater 3000


Die Vodafone Box ist der Router. Die Offene 6591 ist der Mesh Repeater am anderen Ende der Wohnung. Und dann haben wir noch einen Fritz Repeater 3000 im Esszimmer. Alles Betonwände.
Nun ist es so: Wenn ich mit dem iPhone hier rumlaufe, bleibt die Verbindung zwischen Repeater und der Vodafonebox bestehen. Komme ich aber ins Büro mit dem Mesh Repeater, verliert das iPhone die WLAN Verbindung. Manchmal zeigt er dann für viele Minuten nur LTE an, manchmal sagt er, ich sei im WLAN, aber sobald ich in die iOS Einstellungen gehe und schaue, weshlab ich keine Verbindung habe, steht dort unter dem WLAN Namen "Keine Internetverbindung".

Das passiert nur beim Frequenzwechsel.

Ich bin etwas ratlos und bin schon bei der offenen auf Labor FW gegangen, und wieder zurück. alles zurückgesetzt... aber das Problem besteht weiterhin.
Der Router stand oben auf dem Regal in 2,10m Höhe und ist jetzt mal unten auf dem Boden. Selbes Problem.

Mit meinem Latein bin ich am Ende.

Habt ihr eine Möglichkeit oder Idee?
Ist es ein Kanal Problem?
DHCP Problem?
oder habe ich eine Einstellung vermurkst?


Herzlichen Dank schon mal für jede Idee...
 

zelo

Neuer User
Mitglied seit
27 Mai 2018
Beiträge
83
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
8
Schalte mal das MESH Band- und AP-Steering ab, ich hatte seit FritzOS 7.x mit einigen Apple-Geräten auch immer mal wieder Probleme mit "WLAN verbunden, aber keine Internetverbindung". Mit dem aktuellen FritzOS 7.20 wird das Ganze noch schlimmer. Problem ist die Implementierung des AVM-MESH.

Das Steering ist zu finden unter:

WLAN > Funkkanal > Weitere EInstellungen aufklappen > Option "Zur Verbesserung der Datenübertragung ..." deaktivieren > Übernehmen klicken

Sollte es immer noch Probleme geben, vergebe für das 2,4 GHz und 5 GHz Band unterschiedliche SSIDs und vergebe feste WLAN-Kanäle.
 

DerNetteMensch

Neuer User
Mitglied seit
10 Sep 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Leider half das nicht.
Heute kam ich wieder vom Mesh Master in die Mesh Repeater Fritz!Box mit dem iPhone und es steht wieder LTE oben und das Wi-Fi ist in den Einstellungen verbunden mit dem Vermerk "keine Internetverbindung"
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,565
Punkte für Reaktionen
145
Punkte
63
Puh. Kann eine FRITZ!Box Cable überhaupt den Modus IP-Client?