.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

zweite Fritzbox zum Telefonieren

Dieses Thema im Forum "AVM" wurde erstellt von Zabata, 29 Nov. 2006.

  1. Zabata

    Zabata Neuer User

    Registriert seit:
    29 Nov. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen,

    wäre toll wenn mir jemand weiterhelfen könnte ! ! !

    Ich habe einen analogen telefonanschluß mit einer fritzbox in der Wohnung.
    Da ich bei 1und 1 bin habe ich noch zusätzliche 4 Nummern.
    Nun möchte ich mir noch eine Telefondose auf der selben Leitung in den Keller legen lassen ( dirkt vom verteiler im Keller).
    Kann ich noch eine zweite fritzbox mit splitter an dieselbe Leitung legen, so das ich die anderen Nummern nutzen kann und Internet? (Für Büro)

    Ist das generell möglich

    wäre Nett, wenn mir jemand auskunft geben könnte.

    Gruß Frank
     
  2. beckmann

    beckmann Guest

    Nein das geht nicht! Du kannst keine 2 TAE Dosen und Splitter und Modem nutzen! Es darf bei einem DSL Anschluss nur eine TAE Dose geben wo der Splitter dran hängt und nichts weiteres. Eine zweite TAE Dose kann DSL enorm stören. Lass es lieber.

    Andere Idee, Leitung nach unten legen und da das Telefon Signal der Fritz Box Fon drauf legen, das ist möglich.

    Übrigens, an der Leitung zwischen Endverzweiger im keller und der ersten TAE Dose darf meines wissen nur die T-Com arbeiten, man selbst nicht.
     
  3. Zabata

    Zabata Neuer User

    Registriert seit:
    29 Nov. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die schnelle Nachricht,
    leider kann ich kein kabel in den keller legen.
    Könnte ich eine zweite fritzbox anschliesen um die anderen nummern zu nutzen ?
    Würde dann eben die lanverbindung über das stromnetz machen.
    Und nur die telefonleitung anschließen ohne splitter.
    Dose muß ich vo Telekom machen lassen, das wusste ich schon

    gruß frank
     
  4. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Sorry,

    so ganz verstehe ich dein Anliegen nicht, Du kannst und darfst vor dem Splitter kein Telefon anschließen.

    mfg Holger
     
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Egal was du vorhast:

    Du brauchst keine 2te Fritz!Box!
    1. Entweder ein zweites (schnurloses) Telefon an die FBF anschliessen,
    2. oder ein Kabel von der FBF irgendwo hin verlegen oder 2 Adern durchverbinden!
    Lass das aber am besten von einem Fachmann durchführen.
    Mir scheint, dass du dich nicht so besonders damit auskennst!?