Seite 92 von 96 ErsteErste ... 4282888990919293949596 LetzteLetzte
Ergebnis 1.821 bis 1.840 von 1905

Thema: [Diskussion] W900 t-com 04.57 + AVM LABOR oder 7270

  1. #1821
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von Jpascher
    Registriert seit
    31.03.2007
    Beiträge
    6.120
    EDIT:

    Revision 480, DECT Info wieder sichtbar auf der Statusseite.

    Zu VPN gibt es keinerlei patches in speed2fritz, ob da was angezeigt wird oder nicht hängt somit immer von der Verwendeten AVM Firmware ab.
    Geändert von Jpascher (17.08.2009 um 15:45 Uhr)
    Hilfe: SpeedLinux, Anleitung, FAQ
    Support in erster Linie übers Forum. Private Anfragen an johann.pascher at gmail.com

  2. #1822
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    01.08.2008
    Beiträge
    26
    Ja hast recht ! Ist alles da

  3. #1823
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    30.05.2006
    Beiträge
    393
    Hallo Johann,
    Du meinst nicht DSL Info, sondern DECT-Info?

    Danke für deine Mühen! Nutze Speed2Fritz seit Jahren ohne Probleme!

    mfG,
    Stefan

    2 Fritzisierte Speedport W900Vs (1. (Hw.: v2+v3): Speed2Fritz; jew. Annex B
    SpeedBox W920v (Speed2Fritz 1477 mit 7570 75.04.92) an Thomson Kabelmodem mit Primacom
    La Fonera +Addons; (8-Port-Switch)
    T-DSL 16000 Call & Surf Comfort
    in Rente : 7050
    6 easyVDRs
    Asus N56J Notebook
    2 Siemens Gigaset C300A
    HTC Desire S (Android 4.0)

  4. #1824
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von Jpascher
    Registriert seit
    31.03.2007
    Beiträge
    6.120
    Ja genau!
    ----------------------------
    Hilfe: SpeedLinux, Anleitung, FAQ
    Support in erster Linie übers Forum. Private Anfragen an johann.pascher at gmail.com

  5. #1825
    IPPF-Fünfhundert-Club
    Registriert seit
    31.08.2006
    Ort
    Allgäu/ Niederbayern
    Beiträge
    676
    Hallo Josef,

    hast Du da auch evtl. die neue DECT-7150-Firmware eingebaut oder ist das ein größeres Unterfangen?

    Hat AVM hier überhaupt was an der AVM-DECT-Firmware verändert oder betrifft das neue Update nur den "Fritzbox"-Firmwareteil?

    Besten Dank für Deine Arbeit und Mühen!

    Grundigboy
    Throttlecom T-Entertain 16000 IP, MR303
    7362SL, 4 x 7390, 2 x 7320 + MT-D, MT-F
    7312, 7270v3, 2 x 7141 + 2 x Fritz!Mini (un)tot
    7170v1, 7170SL, W900V, W701V, W700, W500V
    Win 8 Home Server 9 TB, BD-F6909, Grundig 47 VLE973
    NB Acer 5715Z, Tablet FJ M532, PC FJQ510, VSX-S500, WD-TV live

  6. #1826
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    30.05.2006
    Beiträge
    393
    Hallo,
    cool, danke dafür! Aber wo gibts das? Finde nur 477?

    mfG,
    Stefan

    2 Fritzisierte Speedport W900Vs (1. (Hw.: v2+v3): Speed2Fritz; jew. Annex B
    SpeedBox W920v (Speed2Fritz 1477 mit 7570 75.04.92) an Thomson Kabelmodem mit Primacom
    La Fonera +Addons; (8-Port-Switch)
    T-DSL 16000 Call & Surf Comfort
    in Rente : 7050
    6 easyVDRs
    Asus N56J Notebook
    2 Siemens Gigaset C300A
    HTC Desire S (Android 4.0)

  7. #1827
    Moderator
    Registriert seit
    12.01.2007
    Beiträge
    3.126
    Was ist mit 477 gemeint, die Revision? Die ist mittlerweile auf 481, einfach das ./download_speed-to-fritz.sh aufrufen.

    mfg

  8. #1828
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    30.05.2006
    Beiträge
    393
    Hi,

    hmm, dachte die ist wie immer im Fred zu finden (Sw) aus Johanns Sig...

    War wohl doch zu lange weg.,..

    Dann ist die Anleitung dort aber auch irgendwie veraltet...

    mfG,
    Stefan

    2 Fritzisierte Speedport W900Vs (1. (Hw.: v2+v3): Speed2Fritz; jew. Annex B
    SpeedBox W920v (Speed2Fritz 1477 mit 7570 75.04.92) an Thomson Kabelmodem mit Primacom
    La Fonera +Addons; (8-Port-Switch)
    T-DSL 16000 Call & Surf Comfort
    in Rente : 7050
    6 easyVDRs
    Asus N56J Notebook
    2 Siemens Gigaset C300A
    HTC Desire S (Android 4.0)

  9. #1829
    IPPF-Fünfhundert-Club
    Registriert seit
    31.08.2006
    Ort
    Allgäu/ Niederbayern
    Beiträge
    676

    Mini-Firmware 29.04.76-14935

    Hallo leute,

    habe im Thread der 7170 von der Firmware 29.04.76-14935 gelesen, welche die Mini-Probleme lösen soll. Kann man die im Skript auch auswählen?. Wird bei der 7170 angeblich nur über das Mini angeboten, aber es scheint auch einen Link zu geben:

    http://www.avm.de/fritzbox-fritzmini...=avm&forward=1

    Danke und weiter so!

    Gruß!

    grundigboy
    Throttlecom T-Entertain 16000 IP, MR303
    7362SL, 4 x 7390, 2 x 7320 + MT-D, MT-F
    7312, 7270v3, 2 x 7141 + 2 x Fritz!Mini (un)tot
    7170v1, 7170SL, W900V, W701V, W700, W500V
    Win 8 Home Server 9 TB, BD-F6909, Grundig 47 VLE973
    NB Acer 5715Z, Tablet FJ M532, PC FJQ510, VSX-S500, WD-TV live

  10. #1830
    Moderator
    Registriert seit
    12.01.2007
    Beiträge
    3.126
    Zitat Zitat von SurfaceCleanerZ Beitrag anzeigen
    Dann ist die Anleitung dort aber auch irgendwie veraltet...
    Eigentlich nicht, man muss sie nur genau lesen, die Stelle übersieht man leicht:

    SVN.jpg

    Edit: aber ein kleiner Bug ist war (gerade selbst geändert) in der Zeile... die Datei zum Ausführen heisst download_speed-to-fritz.sh, nicht download_sp2fr.sh.
    Und was die Files in dem Thread anbelangt: es kann durchaus vorkommen, dass sich die Revisionen in Minutenabständen ändern Die alle da rein zu packen, wäre zuviel.

    mfg
    Geändert von Ernest015 (17.08.2009 um 22:00 Uhr)

  11. #1831
    IPPF-Aufsteiger Avatar von knutbert
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    im Süden
    Beiträge
    43
    Zitat Zitat von Jpascher Beitrag anzeigen
    EDIT: Revision 480
    Super, besten Dank für Deine fortwährenden Mühen!

    Kleine Anregung noch: Auf der Info-Seite zur Firmware, die man aus dem FB-Menü aufrufen kann, steht zwar das Datum, nicht aber die Revision des verwendeten Skripts. ("Verwendet wurde das Skript 'speed2fritz' in der Version vom 16.08.09.")

    Spricht etwas dagegen, hier noch die Revision mit aufzuführen ("...in der Revision xy vom dd.mm.yy.")?

    [EDIT]
    Hab' noch einen interessanten Effekt (bei Revision 478; 480 noch nicht getestet) gefunden.

    Unter Erweiterte Einstellungen -> Internet -> DSL-Informationen verweist der Reiter "Einstellungen" normalerweise auf "javascript:uiDoLaborDSLPage()". Wenn ich aber in den Reiter "Feedback" wechsle, zeigt er auf "javascript:uiDoSNRPage()".

    Bug oder Feature?

    Gruß,
    knutbert
    Geändert von knutbert (17.08.2009 um 23:33 Uhr)
    Hurra, endlich UFO-frei!
    O2-DSL Komplett Plus (6 MBit/s) <--DSL--> SPEED!Box W900V 34.04.57-29.04.87 (Speed2Fritz) <--ISDN--> Gigaset 4135 <--DECT--> Gigaset 4000 Comfort

  12. #1832
    Moderator
    Registriert seit
    12.01.2007
    Beiträge
    3.126
    Hab' noch einen interessanten Effekt (bei Revision 478; 480 noch nicht getestet) gefunden.
    Ist zwar mittlerweile Revision 481, aber auch nur, weil sich die Streaming-Stick-Laborversion geändert hat...der Rest ist gegenüber der 480 gleichgeblieben.

    Edit: Zum DSL-Reiter/Javascript: Das liegt vermutlich daran, weil nicht die originale DSL-Seitenstruktur der Firmware verwendet worden ist. Sofern die Option "Use DSL Expert Pages" verwendet worden ist (voreingestellt), werden Seiten durch solche aus einer alten Labor-Version ersetzt. Diese erlaubt die erweiterten DSL-Einstellungen, in der Original-Firmware ist nur ein "Pünktchen-Menü" vorhanden. Logischerweise sind die Aufrufe bei der alten Labor-Version anders, der "Feedback"-Button ist ja erst seit kurzem mit drin. Die Folge davon ist auch: Wenn man von der Feedback-Seite aus auf den Reiter "Einstellungen" klickt, erscheint das Pünktchen-Menü.

    Könnte man also eher als "Feature" bezeichnen, es ist beides möglich

    mfg
    Geändert von Ernest015 (18.08.2009 um 00:31 Uhr)

  13. #1833
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    26.06.2007
    Beiträge
    176
    Habe so nichts gefunden..., auch in der info.txt nicht:
    Sind die DECT-Seiten der neuen 7150-FW schon in speed-to-fritz für den W900V eingebaut oder nicht?
    Hat sich da überhaupt was geändert?
    Router: W920v, W900v
    Firmwares:
    W920v: fw_Speedport_920_75.04.82-17599_Fritz_Box_DECT_W920V_54.04.86-18516-sp2fr-10.10.27-r-1064_1149M-1632_OEM-avm_annexB.image

    W900v: fw_C_Speedport_900_34.04.57-0_Fritz_Box_DECT_W900V_29.04.80-0-sp2fr-10.06.08-r-945M-1045_OEM-avm_annexB_de.image
    Netzwerk: 1x stationär WinXP, 3x WLAN WinXP, 1x WLAN Win7
    Telefonie: ISDN, Telefongeräte: Europa 30, Sinus 500i (Pack), 2x Sinus 421i (Basis + Pack), 1x Sinus 702i
    Tarif: Call & Surf Comfort Plus (T-DSL16000, ISDN-Flat)
    VoIP: mach ich nicht

  14. #1834
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    25.12.2008
    Beiträge
    144
    Hallo zusammen,

    ich glaube wir sind besser beraten, wenn es im Skript erst mal beim bisherigen DECT Teil der 7150 bleibt.

    Schaut mal in den Thread zur neuen 7150 Firmware. Dort findet man massig Probleme mit dem neuen DECT Teil. z. B. soll es damit manchmal nicht möglich sein zu telefonieren... "Kein System" soll die Fehlermeldung dann lauten...

    Also besser noch ein bisschen warten, bis AVM das Problem im Griff hat!

    MfG
    Mopedmeister
    Internet: AVM Fritz!Box 7490 (immer mit aktuellster (Labor-) Firmware), Speedstick LTE am USB Port der Fritzbox 7490
    Standby: AVM Fritzbox 7270v3, Speedport HSPA, TP-Link MR3420, Speedport W900V Sp2F

    Online mit: Telekom Mobile Data S (Zuhause) im LTE Netz der Telekom

    Telefonie: VOIP - Eaysbell "call basic" & dus.net "DUStel 60"
    2 x Siemens Gigaset SL56 per DECT mit FritzBox verbunden;
    Standby: Siemens SX353 isdn, SAGEM RL500 Voicebox (GSM Gateway)

  15. #1835
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von Jpascher
    Registriert seit
    31.03.2007
    Beiträge
    6.120
    Bezüglich neuer DECT Seiten:

    Ich müsste erst mal sehen wie die nun auf dem 7150 aussehen.
    Wenn jemand einen hat, bitte fertigt screenshots an.

    Was ist besser dran?
    Hilfe: SpeedLinux, Anleitung, FAQ
    Support in erster Linie übers Forum. Private Anfragen an johann.pascher at gmail.com

  16. #1836
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    25.12.2008
    Beiträge
    144
    Hallo,

    leider kann ich nicht mit den Screenshots dienen und so wie's aussieht ist auch nichts besser, sondern wohl eher schlimmer geworden...

    ... aber vielleicht gibt's ja doch Verbesserungen, die bisher noch niemand so richtig erkannt hat!

    MfG
    Mopedmeister
    Internet: AVM Fritz!Box 7490 (immer mit aktuellster (Labor-) Firmware), Speedstick LTE am USB Port der Fritzbox 7490
    Standby: AVM Fritzbox 7270v3, Speedport HSPA, TP-Link MR3420, Speedport W900V Sp2F

    Online mit: Telekom Mobile Data S (Zuhause) im LTE Netz der Telekom

    Telefonie: VOIP - Eaysbell "call basic" & dus.net "DUStel 60"
    2 x Siemens Gigaset SL56 per DECT mit FritzBox verbunden;
    Standby: Siemens SX353 isdn, SAGEM RL500 Voicebox (GSM Gateway)

  17. #1837
    IPPF-Fünfhundert-Club
    Registriert seit
    16.07.2005
    Ort
    Velbert (NRW)
    Beiträge
    593
    Hallo,

    Hab die ganze html vonne 7150 entpackt vom USB-Stick gemounted.
    Leider bleibt er bei der Anmeldung der Telefone hängen.

    Weiter bin ich noch nicht gekommen.

    Was mount vom USB-Stick anbetrifft:

    Getestet kann letztendlich nur mit der .70er Version,
    denn bei der .76er Version, kommt nach dem Stick mount ne Passwort Abfrage, obwohl keins vergeben worden ist.
    Ich kam dann auf die Idee das das was mit der Session ID zu hat.
    Zusammen mit SkyTeddy haben wir bzw. er herausgefunden, das in der neuen 7150 noch kein Session ID mit eingebaut ist.

    Gruss
    Jörg

  18. #1838
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    109
    Zitat Zitat von Ernest015 Beitrag anzeigen
    Könnte man also eher als "Feature" bezeichnen, es ist beides möglich
    mfg
    Ich habe mich seit langem auch mal wieder mit sp2fritz beschäftigt und meine Geräte auf einen aktuellen Stand gebracht.
    Ich sehe das eher als Bug, der Code in der feedback.html ist falsch, wenn expert = 1 zeigt er das Standard menü an, wenn expert = 0 is der button gar nich da
    Desweiteren Bedarf der Patch add_dsl_expert auch eine Überarbeitung damit er sich wieder sauber in die Oberfläche einpasst und auch den Feedback Button im Menü anzeigt.

    Ich hänge hier mal einen Patch an, damit passt dann wieder alles so wie es soll.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    TCom DSL 16000 - Datenrate: Down: 17691 kBit/s Up: 1179 kBit/s
    FRITZ!Box Fon WLAN 7170 Speedport W701V - DSL Einwahl & ISDN Verwaltung
    speed2fritz 21.08.09
    Firmware-Version 29.04.76
    FRITZ!Box Fon WLAN 7170 Speedport W701V - WLAN Verwaltung
    speed2fritz 21.08.09
    Firmware-Version 29.04.76
    FRITZ!Box Fon WLAN 7170 Speedport W900V - TestBox
    speed2fritz Immer aktuell
    Firmware-Version Immer aktueller FreetzTrunk - Modified
    == Own Freetz Design based on "Design by TimCedric" == USB Stick == USB-Root

    FRITZ!Box Fon WLAN 7170 - TestBox
    speed2fritz Immer aktuell
    Firmware-Version Immer aktueller FreetzTrunk - Modified
    == Own Freetz Design based on "Design by TimCedric" == USB Stick == USB-Root

  19. #1839
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von Jpascher
    Registriert seit
    31.03.2007
    Beiträge
    6.120
    Danke, hab es eingetscheckt.
    Hilfe: SpeedLinux, Anleitung, FAQ
    Support in erster Linie übers Forum. Private Anfragen an johann.pascher at gmail.com

  20. #1840
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    2

    wlan über telefon aktivieren?

    Hallo zusammen,

    wie kann die WLAN Funktion (W900V mit geänderter Firmware 29.04.76) über Telefon de- bzw. aktiviert werden?

    Nach Eingabe der Tastencodes #96*0* bzw. #96*1* (auch der Telekom-Codes #91# bzw. *91#) passiert nichts...

    Jemand ne Idee?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 608
    Letzter Beitrag: 08.08.2014, 21:00
  2. [Diskussion] W900 t-com 04.57 + AVM LABOR oder 7270 (Teil 2)
    Von Jpascher im Forum Speedport2Fritz
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 11:01
  3. [Diskussion] Fritz!Box Fon WLAN 7270 - Top oder Flop?
    Von Bommel_0507 im Forum FRITZ!Box Fon: Telefonie
    Antworten: 192
    Letzter Beitrag: 20.01.2009, 12:15
  4. W900 auf Labor Firmware umstellen
    Von alf333 im Forum Speedport2Fritz
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 19:07
  5. W900 und AVM Labor-Firmware
    Von icemouse2001 im Forum Speedport2Fritz
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 19:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •