Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: FRITZ!DSL Software 02.04.03 vom 28.07.2009

  1. #1
    IPPF-Urgestein Avatar von doc456
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    15.670

    FRITZ!DSL Software 02.04.03 vom 28.07.2009

    Produkt : FRITZ!DSL
    Betriebssystem : Windows 7, Windows Vista, Windows XP (32-Bit)
    Build : 09.07.28
    Version : 02.04.03

    Neue Features :
    - Unterstützung von Windows 7
    - Unterstützung von Windows Vista
    - Unterstützung von Windows XP

    Unterstützte Hardware :
    - AVM FRITZ!Box (mit aktueller Firmware)

    FRITZ!DSL
    Voraussetzung für die Nutzung aller Funktionen von FRITZ!DSL ist
    die Installation der aktuellen Firmware für die AVM FRITZ!Box.
    FRITZ!DSL ist für den Einsatz unter den 32 Bit-Editionen von
    Windows 7, Windows Vista XP und Windows XP vorgesehen.

    Neu in diesem Build:

    - Update: FRITZ!DSL Startcenter (02.04.03)
    - Update: FRITZ!DSL Protect (02.04.03) (zur Kontrolle ausgehender Internetverbindungen)
    - Update: FRITZ!DSL Internet (02.04.03) (Internetmonitor)
    - Update: FRITZ!DSL Diagnose (02.04.03) (zur Prüfung von PC und DSL)
    - Update: FRITZ!DSL WebWatch (01.00.24) (zur Überprüfung der Internetperformance)

    Download


    Edit Novize:
    Aufgrund von Änderungen in Betriebssystem und Firmware siehe Beitrag #7:

    Zitat Zitat von informerex Beitrag anzeigen
    Die Installation der Software wird unter aktuellen Betriebssystemen bzw. FRITZ!OS nicht mehr unterstützt.
    Quelle AVM-ftp - siehe achtung.txt

    Danke SF1975 für den Hinweis hier
    Geändert von doc456 (14.11.2013 um 09:48 Uhr) Grund: Downloadlink angepasst
    Ciao Horst

    ISP: UM 3pl 50/5 | Router: FBF 6360
    85.06.03 | FBF 7390-84.06.03 | FBF 7270-54.06.04-27861 | Telefone: diverse
    Handbücher AVM | Recover - ruKernelTool | Sip BoxToBox | Sip TelAtBox | [HowTo] Installation Fritz!Fax | [Kompendium] Fritz!Fax
    Bitte keine Fragen per PN, denn Support gehört ins Forum!

  2. #2
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    478
    Klick!
    [Textverlängerung]
    Anbindung: KD 32/2 (Thomson Modem)
    Router: AVM Fritz!Box Fon WLAN 7390, Fritz!OS 06.20
    VoIP: sipkom, easybell, KD, intervoip, freevoipdeal
    Sip-Client: AVM Fritz!Box Fon WLAN 7390, Fritz!OS 06.20
    Telefone: 1x MT-F, 3x Gigaset, Snom 760, Grandstream

  3. #3
    IPPF-Urgestein
    Registriert seit
    20.04.2005
    Beiträge
    14.682
    wer Probleme mit SP1 hat, sollte hier mal rein schauen: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=231350
    FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.04 - KabelBW 100MBit/s DL - 2,5MBit/s UL (=CleverKabel32 ISDN mit Speed-Option) - Fon: C610 IP weiß 42.209 + C610H 7705305000 - T-Com Sinus 700 (baugleich mit Gigaset) Netzwerk: 2 PCs (Win7-SP1) per LAN, 2 PCs WLAN, Mobile: iPhone 3GS, Samsung S3
    Bei Fax-Probleme hier oder hier klickern bzw. von dem Tool - AVM_NetCapi_x6432 screenshots mit dem snipping Tool über "antworten > erweitert > Anhänge" hochladen
    Recover-Anleitung - ruKernelTool - AVM-Bedienungsanleitung-Clips hier bzw. hier (neu)
    aktueller Hinweis an Post-Starter: Im ersten Post "Beitrag bearbeiten" > "erweitert" und dort das Präfix [Gelöst] auswählen/hinzufügen.

  4. #4
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    140

    Icons im StartCenter werden verändert

    Guten Morgen zusammen,

    ich habe ein kleines Problem mit den StartCenter. Aus mir unerfindlichen Gründen passiert es manchmal, dass das Icon für "Internet" sich ändert. Es wird dann nicht mehr die gelbe Raute sondern das Icon für IE oder FireFox angezeigt. Ein Klick darauf startet auch das entsprechende Programm und nicht FritzDSL.

    Offensichtlich wird in einer ini-Datei oder in der Registrierung ein nicht gewünschter Link eingetragen, warum und wodurch auch immer. Das passiert auf verschiedenen Rechnern (XP, Vista). Bei div. Suchen danach bin ich leider nicht fündig geworden.

    Kann mir jemand sagen, wo diese Links hinterlegt sind?

    Im Voraus herzlichen Dank und viele Grüße

    DK9JH
    Geändert von DK9JH (01.12.2011 um 11:22 Uhr)
    Router 1: AVM 6360 UM FW: FRITZ!OS 06.03
    Anbindung: UM 2play 32000 seit 17.3.11
    Repeater: AVM FRITZ! WLan Repeater
    VoIP-Povider: PBX-Network, UM
    Betriebssystem: Netbook: LinxMint 16, Windows XP SP3, PC: Windows 7, .NET4.0
    Linux: VMware, Ubuntu 8.4
    Fax: capifax v0.2.3
    Telefon: Nokia C3-01 FW: V 06.05 30-05-11
    Telefon: LG P700 Android 4.1.2 gerootet
    Raspberry Pi: Raspbian Wheezy, FHEM, MC, perl, php

  5. #5
    IPPF-Urgestein
    Registriert seit
    20.04.2005
    Beiträge
    14.682
    das og Tool dürfte das "überflüssigste" aus der AVM Entwicklung sein.
    darf man fragen, ob du das tatsächlich überhaupt benötigst?
    FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.04 - KabelBW 100MBit/s DL - 2,5MBit/s UL (=CleverKabel32 ISDN mit Speed-Option) - Fon: C610 IP weiß 42.209 + C610H 7705305000 - T-Com Sinus 700 (baugleich mit Gigaset) Netzwerk: 2 PCs (Win7-SP1) per LAN, 2 PCs WLAN, Mobile: iPhone 3GS, Samsung S3
    Bei Fax-Probleme hier oder hier klickern bzw. von dem Tool - AVM_NetCapi_x6432 screenshots mit dem snipping Tool über "antworten > erweitert > Anhänge" hochladen
    Recover-Anleitung - ruKernelTool - AVM-Bedienungsanleitung-Clips hier bzw. hier (neu)
    aktueller Hinweis an Post-Starter: Im ersten Post "Beitrag bearbeiten" > "erweitert" und dort das Präfix [Gelöst] auswählen/hinzufügen.

  6. #6
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    140
    Hallo informerex,

    ja, Du hast recht. Wichtig ist es nicht unbedingt. Ich nutze es hauptsächlich um den Datenverkehr zu beobachten und den Zugriff unbekannter Programme auf das Internet zu überwachen.
    Mich interessiert aber trotzdem, warum sich das Icon samt Funktion verändert und wo man das korrigieren kann (Bastler eben )

    Viele Grüße

    DK9JH

    PS: Früher habe ich "RouterControll" angepasst ud verwendet. Aber da kann man mittlerweile nur noch auf wenige Funkionen der FB zugreifen
    Geändert von DK9JH (01.12.2011 um 11:20 Uhr)
    Router 1: AVM 6360 UM FW: FRITZ!OS 06.03
    Anbindung: UM 2play 32000 seit 17.3.11
    Repeater: AVM FRITZ! WLan Repeater
    VoIP-Povider: PBX-Network, UM
    Betriebssystem: Netbook: LinxMint 16, Windows XP SP3, PC: Windows 7, .NET4.0
    Linux: VMware, Ubuntu 8.4
    Fax: capifax v0.2.3
    Telefon: Nokia C3-01 FW: V 06.05 30-05-11
    Telefon: LG P700 Android 4.1.2 gerootet
    Raspberry Pi: Raspbian Wheezy, FHEM, MC, perl, php

  7. #7
    IPPF-Urgestein
    Registriert seit
    20.04.2005
    Beiträge
    14.682
    Die Installation der Software wird unter aktuellen Betriebssystemen bzw. FRITZ!OS nicht mehr unterstützt.
    Quelle AVM-ftp - siehe achtung.txt

    Danke SF1975 für den Hinweis hier

  8. #8
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    16.04.2005
    Beiträge
    11
    Was für Alternativen gibts denn für Win7/Win8 64bit User zu der Fritz!DSL Software?

    Ich nutz hier eine alte FB5050. Ich hab die Fritz!DSL Software von Anfang an geliebt und die war für mich >das< Feature an der Box unter Windows. Der Firewall/Anwendungsfilter ist einfach zu bedienen und ziemlich Idiotensicher. Ich verstehe nicht warum AVM die Entwicklung davon eingestellt hat? Vermutlich war nur der Durchschnitts Windows User zu dämlich den Nutzen der Software für sich zu erkennen?


    Eine Alternative müsste:

    - zumindest den Internet Traffic der FritzBox anzeigen können so wie das "Fritz!DSL Internet" Monitor Tool es gemacht hat.

    - eine extra Firewall/Anwendungsflter wie "Fritz!DSL Protect" wäre auch gut, man will doch eine einfache Kontrolle über die Programme behalten die ins Netz dürfen

    - die ganzen restlichen Features Update/Diagnose/Webtest waren zwar auch praktisch aber auf die könnte man wohl am ehesten verzichten


    Ich bin was die AVM Boxen angeht seit Jahren nicht mehr auf dem Laufenden. Wie kann man sich bei einer aktuellen AVM Box unter Windows den Internet Verkehr der Box selbst auf dem Desktop per Tool anzeigen lassen?
    Geändert von Moralelastix (23.12.2013 um 15:02 Uhr)
    FB 5050 Firmware-Version 12.04.31(ATA Modus) (Die Box ist im Orginalzustand nur das Branding wurde entfernt)
    Telefonanlage: Siemens GigasetSX255
    Internet Provider: KabelBW
    VoIP Provider: Sipgate

  9. #9
    IPPF-Fünftausend-VIP Avatar von Feuer-Fritz
    Registriert seit
    16.07.2007
    Ort
    50°55′N 6°21′O
    Beiträge
    7.843
    Hiermit zum Beispiel
    Firmware-Archiv: 85,6 GB (Stand: 18.12.2014 20:00 Uhr) => nix da!

    PS: Ist Deine Signatur auch aktuell? Klick mich...

    Meine Linksammlung und Hardwareinfos etc.

  10. #10
    IPPF-Einsteiger
    Registriert seit
    16.04.2005
    Beiträge
    11
    Danke für die schnellen Antwort, hab meine Sig auch bissel aktualsiert.

    Ich guck mir grad mal den Link an ....


    hier is auch ne Übersicht an Tools: http://www.ip-phone-forum.de/showthr...=1#post1626387


    Warum lässt AVM ausgerechnet das Internet Monitor Tool fallen???
    Geändert von Moralelastix (23.12.2013 um 16:20 Uhr)
    FB 5050 Firmware-Version 12.04.31(ATA Modus) (Die Box ist im Orginalzustand nur das Branding wurde entfernt)
    Telefonanlage: Siemens GigasetSX255
    Internet Provider: KabelBW
    VoIP Provider: Sipgate

  11. #11
    IPPF-Urgestein
    Registriert seit
    20.04.2005
    Beiträge
    14.682
    es werden im Prinzip ja "alle" Tools fallen gelassen, da AVM ein Hardware-Hersteller ist und verschiedene kleine/größere Probleme vorhanden sein dürften:
    a.) ständige (schnellere Anpassung) an Windows bspw. 8/8.1 sowie 32/64bit
    b.) eingesetzte Betriebssystem verlagern sich, neben Windows, öfters auch Linux, OS X
    c.) Android und iOS
    d.) breitere Produktpalette, neben Kabel/LTE usw. auch FONs+SmartHome
    e.) die neue FRITZ!OS-Plattform

    Hierfür muss manpower (+knowhow) vorhanden sein, die Kompatibilität und zu guter letzte die Wirtschaftlichkeit

    unabhängig von o.g. stellt sich auch die Frage, wie hoch der Bedarf überhaupt ist, denn viele wissen/interessiert es nicht und andere haben Dritt-Anwendungs-Programme/Sicherheits-Suites.
    FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.04 - KabelBW 100MBit/s DL - 2,5MBit/s UL (=CleverKabel32 ISDN mit Speed-Option) - Fon: C610 IP weiß 42.209 + C610H 7705305000 - T-Com Sinus 700 (baugleich mit Gigaset) Netzwerk: 2 PCs (Win7-SP1) per LAN, 2 PCs WLAN, Mobile: iPhone 3GS, Samsung S3
    Bei Fax-Probleme hier oder hier klickern bzw. von dem Tool - AVM_NetCapi_x6432 screenshots mit dem snipping Tool über "antworten > erweitert > Anhänge" hochladen
    Recover-Anleitung - ruKernelTool - AVM-Bedienungsanleitung-Clips hier bzw. hier (neu)
    aktueller Hinweis an Post-Starter: Im ersten Post "Beitrag bearbeiten" > "erweitert" und dort das Präfix [Gelöst] auswählen/hinzufügen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 24.11.2014, 00:24
  2. FRITZ!DSL Software 02.04.03 vom 28.7.2009
    Von reklov im Forum AVM-Software
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 19:52
  3. Tipp-Fehler in sp-to-fritz.sh vom 24.03.2009
    Von greenfrog2 im Forum Speedport2Fritz
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.04.2009, 20:16
  4. FRITZ!Box Fon WLAN 3270 Release 67.04.70 vom 19.03.2009
    Von Daniel Lücking im Forum Fritz!Mini, M2, MT-C, MT-D, MT-F, C3, C4
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 06:25
  5. Fritz Box 7170 Annex A mit engl. Software convert. zu dt. Software
    Von ip2 im Forum FRITZ!Box Fon: Modifikationen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 19:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •