Seite 43 von 112 ErsteErste ... 333940414243444546475393 ... LetzteLetzte
Ergebnis 841 bis 860 von 2222

Thema: Fritz!Box als GSM-Gateway für Sprachtelefonie über UMTS-Stick (7240,7270,7390,7490)

  1. #841
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von inquisitor
    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    1.394
    Zitat Zitat von Fritzix Beitrag anzeigen
    benötigt der K3565 weniger Strom(weniger Wärme) als der K3765?
    Denkbar, daß der K3565-H minimal weniger Strom benötigt als der K3765-H, denn letzterer hat einen neuern Chipsatz, der HSUPA und HSDPA mit 7.2 statt nur 3.6 MBit/s unterstützt und dadurch vermutlich etwas mehr CPU-Power benötigt. Aber der Unterschied dürfte marginal sein und der K3765-HV hat meinen Beobachtungen nach eine höhere Empfangsempfindlichkeit, sodaß ich ihn unbedingt bevorzugen würde.

    Wo ist der Unterschied zwischen K3765, K3765-H und K3765-HV?
    Der Suffix "-H" bzw. "-HV" bedeutet, daß der Stick von Huawei hergestellt wurde. Vodafone hat intelligenterweise technisch abweichende Sticks von ZTE produzieren lassen und sie unter derselben Modellbezeichnung (und dem Suffix "-Z") eingeführt. Es gibt sowohl den K3565 als auch den K3765 als "-H"/"-HV" (Huawei) und "-Z" (ZTE) Ausführung. Die ZTE Sticks funktionieren wenn dann nur schlecht an der FB und haben im Gegensatz zu den Huawei-Varianten keinen Antennenanschluß unter dem Gehäuse (den man mit einer kleinen Bohrung zugänglich machen kann). Beim Kauf solltest Du daher darauf achten, daß entweder der Suffix oder aber anderweitige Angaben in der Beschreibung auf Huawei als Hersteller hindeuten. Üblicherweise ist der Hersteller auch irgendwo auf der Rückseite der Verpackung und auf jeden Fall auf der Unterseite des Sticks selbst genannt.
    Geändert von inquisitor (09.04.2012 um 11:50 Uhr)

    Hardware 1: AVM Fritz!Box 7390 (84.05.50) + Huawei K3765 (GSM Gateway)
    Hardware 2: AVM Fritz!Box 7390 (84.05.50)
    Anbindung 1: KabelBW CleverKabel Internet 32 + Speed Option (Bandbreite: 100/2.5 MBit/s)
    Anbindung 2: KabelBW CleverInternet (Bandbreite: 50/2.5 MBit/s)
    Endgeräte 1: Cisco Unified IP Phone 7960, 2x Speedphone 300 | Samsung SCX-4828FN | Synology DS212j
    Endgeräte 2: 3x T-Sinus 501, Gigaset C47H, Gigaset SL1 | Brother MFC-7360N | Slingbox Solo | Netgear Powerline XAV2501 + XAV1004 + XAV101
    Mods: Telnet (#96*7*) | Debranding | ENUM
    VoIP: sipgate.de | InterVoip | sipcall.ch | sipgate.co.uk | UKDDI.com | ipkall.com | bgopen.net | ENUM (e164.arpa kostenlos via portunity.de)
    Mobil: Zopo ZP980; Huawei: E5832S, E1762, EM770 in Asus EeePC 901 GO; Qualcomm Gobi 2000 in Sony VAIO VPC-Z12X9E/X |

  2. #842
    IPPF-Dreitausend-VIP
    Registriert seit
    05.03.2006
    Beiträge
    3.105
    Und wie der K3765-HV von innen aussieht, wird in diesem Video sehr eindrucksvoll dargestellt.
    Für weitere technische Informationen zu Stick steht auch noch ein WIKI zur Verfügung.

    Joe
    Geändert von Joe_57 (09.04.2012 um 12:47 Uhr) Grund: WIKI-Hinweis eingefügt
    FRITZ!Box Fon WLAN 7390, Firmware-Version 84.06.03
    1&1 Doppel-FLAT 16.000 Regio
    Huawei Ideos X3 (Android v2.3.5), Fritz!App Fon v1.79

  3. #843
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    441
    Hallo,

    hat jemand eine Tip wie man am besten der Antennloch formschön erstellen kann?
    Das neu erstellte Antennenloch im Video gefällt mir nicht.

    Best Grüße

    Fritzix


    Adapter erforderlich:
    http://www.brennpunkt-srl.de/geraeteliste%20UMTS.html
    Huawei-Karten und Sticks (folgende Geräte benötigen einen CRC-9 Stecker, in den Geräten ist eine CRS5001 Buchse von SMK).
    http://www.brennpunkt-srl.de/geraetelisteLTE.html
    SMA-Stecker und SMA-Buchsen gibt es.

    Huawei-Karte E800 / E870 hat eine SSMB-Buchse -> siehe Sierra Wireless
    http://www.brennpunkt-srl.de/eshop.html#Pigtails
    SMB-Stecker extralang 90° Winkel
    z.B. für:
    Sierra Wireless AirCard 300/350, AirCard 550/555, AirCard750, AirCard 775, AirCard 850/860 PC Card, AirCard880/881
    modifiziert auch für Huawei UMTS Express Card E800 / E870
    mit extra langem Hals - auch für tief sitzende Buchsen geeignet
    für RG174 / Microcell 3 verfügbar
    vergoldete Kontaktteile, vergoldetes Gehäuse

    Nachtrag: die Huawei E870 Expresscard ist vermutlich nicht voicefähig.
    Geändert von Fritzix (09.05.2012 um 08:13 Uhr)

  4. #844
    IPPF-Dreitausend-VIP
    Registriert seit
    05.03.2006
    Beiträge
    3.105
    Ist zwar jetzt [TOTAL OFF TOPIC], aber trotzdem:

    - Stick öffnen
    - Antennenloch am Gehäuse anzeichnen
    - Gehäuse ohne Innenleben zusammenbauen
    - passendes Loch sauber bohren
    - Gehäuse nochmal öffnen
    - Stick wieder mit Innenleben zusammensetzen
    [/TOTAL OFF TOPIC]

    Joe
    FRITZ!Box Fon WLAN 7390, Firmware-Version 84.06.03
    1&1 Doppel-FLAT 16.000 Regio
    Huawei Ideos X3 (Android v2.3.5), Fritz!App Fon v1.79

  5. #845
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von inquisitor
    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    1.394
    Faszinierend! Kleiner Tipp: Um die Antenne freizulegen sollte man den Stick mittels der zwei Schrauben über dem USB-Stecker aufschrauben, das Innenleben komplett entnehmen (ist einfach nur gesteckt), das leere Gehäuse wieder zusammensetzen und in einen Schraubstock einspannen um es dann mit einem Holzbohrer vorsichtig anzubohren.

    EDIT: Da war ich wohl langsamer...

    Hardware 1: AVM Fritz!Box 7390 (84.05.50) + Huawei K3765 (GSM Gateway)
    Hardware 2: AVM Fritz!Box 7390 (84.05.50)
    Anbindung 1: KabelBW CleverKabel Internet 32 + Speed Option (Bandbreite: 100/2.5 MBit/s)
    Anbindung 2: KabelBW CleverInternet (Bandbreite: 50/2.5 MBit/s)
    Endgeräte 1: Cisco Unified IP Phone 7960, 2x Speedphone 300 | Samsung SCX-4828FN | Synology DS212j
    Endgeräte 2: 3x T-Sinus 501, Gigaset C47H, Gigaset SL1 | Brother MFC-7360N | Slingbox Solo | Netgear Powerline XAV2501 + XAV1004 + XAV101
    Mods: Telnet (#96*7*) | Debranding | ENUM
    VoIP: sipgate.de | InterVoip | sipcall.ch | sipgate.co.uk | UKDDI.com | ipkall.com | bgopen.net | ENUM (e164.arpa kostenlos via portunity.de)
    Mobil: Zopo ZP980; Huawei: E5832S, E1762, EM770 in Asus EeePC 901 GO; Qualcomm Gobi 2000 in Sony VAIO VPC-Z12X9E/X |

  6. #846
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von inquisitor
    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    1.394
    Zitat Zitat von Fritzix Beitrag anzeigen
    hat jemand eine Tip wie man am besten der Antennloch formschön erstellen kann?
    Das neu erstellte Antennenloch im Video gefällt mir nicht.
    Bohre langsam mit einer Standbohrmaschine und Holzbohrer und zwar gleich an der richtigen Stelle. Das Resultat im Video sieht nach freihändiger Arbeit mit anschließender Korrektur aus.

    Hardware 1: AVM Fritz!Box 7390 (84.05.50) + Huawei K3765 (GSM Gateway)
    Hardware 2: AVM Fritz!Box 7390 (84.05.50)
    Anbindung 1: KabelBW CleverKabel Internet 32 + Speed Option (Bandbreite: 100/2.5 MBit/s)
    Anbindung 2: KabelBW CleverInternet (Bandbreite: 50/2.5 MBit/s)
    Endgeräte 1: Cisco Unified IP Phone 7960, 2x Speedphone 300 | Samsung SCX-4828FN | Synology DS212j
    Endgeräte 2: 3x T-Sinus 501, Gigaset C47H, Gigaset SL1 | Brother MFC-7360N | Slingbox Solo | Netgear Powerline XAV2501 + XAV1004 + XAV101
    Mods: Telnet (#96*7*) | Debranding | ENUM
    VoIP: sipgate.de | InterVoip | sipcall.ch | sipgate.co.uk | UKDDI.com | ipkall.com | bgopen.net | ENUM (e164.arpa kostenlos via portunity.de)
    Mobil: Zopo ZP980; Huawei: E5832S, E1762, EM770 in Asus EeePC 901 GO; Qualcomm Gobi 2000 in Sony VAIO VPC-Z12X9E/X |

  7. #847
    IPPF-Fünfhundert-Club
    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    845
    Zitat Zitat von erik Beitrag anzeigen
    RL500 stürzt manchmal ab, ist für mich schlimmer als Laborfirmware.
    Kann ich so überhaupt nicht bestätigen.
    Läuft seit einem Jahr ohne jegliche Probleme durch.
    Kann natürlich woanders anders sein.
    Ich würde sie nur ersetzen, wenn ich einen Stick störungsfrei zum Laufen bekäme.
    Und das wird bei mir zumindest mit einer 7270 absolut nichts.
    7390 habe ich zwar für KD Voip aufbereitet, aber wegen der Unsicherheit,
    daß KD plötzlich mal die PW ändert und dann erstmal Schluß mit lustig, nicht im Einsatz.
    KD 32000/2000
    Arris + FB 7270 FW.5.50


  8. #848
    IPPF-Tausend-VIP Avatar von inquisitor
    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    1.394
    Zitat Zitat von Fritzix Beitrag anzeigen
    Adapter erforderlich:
    CRC-9 auf RP-SMA
    Es gibt auch jede Menge Antennen mit werkseitig vorinstalliertem CRC9-Stecker, sodaß man sich ein Pigtail und die einhergehende Dämpfung sparen kann. Vorteil ist auch, daß die CRC9-Stecker (sofern nicht gerade gewinkelt) schmäler als RP-SMA-Stecker sind sodaß eine kleinere Bohrung reicht um das Antennenkabel nach außen zu führen. Such bei eBay einfach mal nach Huawei und Antenne.

    Hardware 1: AVM Fritz!Box 7390 (84.05.50) + Huawei K3765 (GSM Gateway)
    Hardware 2: AVM Fritz!Box 7390 (84.05.50)
    Anbindung 1: KabelBW CleverKabel Internet 32 + Speed Option (Bandbreite: 100/2.5 MBit/s)
    Anbindung 2: KabelBW CleverInternet (Bandbreite: 50/2.5 MBit/s)
    Endgeräte 1: Cisco Unified IP Phone 7960, 2x Speedphone 300 | Samsung SCX-4828FN | Synology DS212j
    Endgeräte 2: 3x T-Sinus 501, Gigaset C47H, Gigaset SL1 | Brother MFC-7360N | Slingbox Solo | Netgear Powerline XAV2501 + XAV1004 + XAV101
    Mods: Telnet (#96*7*) | Debranding | ENUM
    VoIP: sipgate.de | InterVoip | sipcall.ch | sipgate.co.uk | UKDDI.com | ipkall.com | bgopen.net | ENUM (e164.arpa kostenlos via portunity.de)
    Mobil: Zopo ZP980; Huawei: E5832S, E1762, EM770 in Asus EeePC 901 GO; Qualcomm Gobi 2000 in Sony VAIO VPC-Z12X9E/X |

  9. #849
    IPPF-Dreitausend-VIP Avatar von erik
    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    3.535
    Zitat Zitat von rstle Beitrag anzeigen
    Ich würde sie nur ersetzen, wenn ich einen Stick störungsfrei zum Laufen bekäme.
    Läuft bei mir (siehe Signatur) seit Erscheinen der Firmware mit UMTS-Telefonieunterstützung und Behebung des Fehlers mit der Stickinitialisierung am 12.02.2012 absolut störungsfrei sowohl mit der 7390 als auch mit der 7240. Da sind die Probleme mit dem DSL-Treiber viel schlimmer, aber nur mit der 7390.
    Anschluß: C&S Basic IP (Annex J/8J3) 1249 m 341 Ohm 9,49 db
    Hardware: FB7390/OS5.54, FB7312/OS6.03, Huawei E173, 2xPowerline, Fritz!Fon M2, 6 x Gigaset, Reserve FB7240
    Bastelkiste: diverse Fritzboxen und andere Router, DECT-Geräte, Surfsticks usw. usf.
    Provider: Sipgate GMX Telekom 1&1 FreeVoipDeal Callcentric.com usw.

  10. #850
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    441
    @erik

    Zitat: Da sind die Probleme mit dem DSL-Treiber viel schlimmer, aber nur mit der 7390.

    Was meinst Du damit konkret?
    Gibt es da einen Thread zu?

    Beste Grüße

    Fritzix

  11. #851
    IPPF-Dreitausend-VIP Avatar von erik
    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    3.535
    Geändert von erik (09.04.2012 um 20:47 Uhr)
    Anschluß: C&S Basic IP (Annex J/8J3) 1249 m 341 Ohm 9,49 db
    Hardware: FB7390/OS5.54, FB7312/OS6.03, Huawei E173, 2xPowerline, Fritz!Fon M2, 6 x Gigaset, Reserve FB7240
    Bastelkiste: diverse Fritzboxen und andere Router, DECT-Geräte, Surfsticks usw. usf.
    Provider: Sipgate GMX Telekom 1&1 FreeVoipDeal Callcentric.com usw.

  12. #852
    IPPF-Aufsteiger
    Registriert seit
    14.11.2006
    Beiträge
    43
    Kann mir jemand einen Tip geben wie ich die Nummer dauerhaft ausblende?

  13. #853
    IPPF-Dreitausend-VIP Avatar von erik
    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    3.535
    Einzige Möglichkeit die mir einfällt ist die Unterdrückung beim Handyanbieter zu beauftragen. Allerdings bieten insbesondere die billigen Discounter sowas oft nicht an.
    Anschluß: C&S Basic IP (Annex J/8J3) 1249 m 341 Ohm 9,49 db
    Hardware: FB7390/OS5.54, FB7312/OS6.03, Huawei E173, 2xPowerline, Fritz!Fon M2, 6 x Gigaset, Reserve FB7240
    Bastelkiste: diverse Fritzboxen und andere Router, DECT-Geräte, Surfsticks usw. usf.
    Provider: Sipgate GMX Telekom 1&1 FreeVoipDeal Callcentric.com usw.

  14. #854
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    441
    Hallo Forum,

    welchen Sinn macht es einen Huawei K3765 auf Huawei E1762 umzuflashen?
    Dazu habe ich einige schwammige Anleitungen gefunden, einen Sinn konnte ich nicht entdecken.

    Beste Grüße

    Fritzix
    Geändert von Fritzix (13.04.2012 um 22:05 Uhr)

  15. #855
    IPPF-Zweitausend-VIP Avatar von PsychoMantis
    Registriert seit
    18.12.2005
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    2.295
    Es macht kein Sinn. Die Erfahrung des Forums hat gezeigt, dass es eher Nachteile bringt wie schlechte Empfindlichkeit usw. als Vorteile.
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7390
    Telefon: 1x MT-D + 1x MT-F
    VoIP-Anbieter: dus.net | sipgate.de | Finarea/Betamax | sipout.net
    Server: Proplay V-Server (1,99 €/Monat) mit Asterisk 1.8.5.0 mit fail2ban
    GSM-Gateway: Asterisk mit chan_dongle
    Anbindung: FTTH
    Drogen: ogame

  16. #856
    IPPF-Dreitausend-VIP Avatar von erik
    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    3.535
    Hab ich auch schon gefragt und zur Antwort bekommen daß es sinnfrei ist.
    Geändert von erik (13.04.2012 um 21:45 Uhr)
    Anschluß: C&S Basic IP (Annex J/8J3) 1249 m 341 Ohm 9,49 db
    Hardware: FB7390/OS5.54, FB7312/OS6.03, Huawei E173, 2xPowerline, Fritz!Fon M2, 6 x Gigaset, Reserve FB7240
    Bastelkiste: diverse Fritzboxen und andere Router, DECT-Geräte, Surfsticks usw. usf.
    Provider: Sipgate GMX Telekom 1&1 FreeVoipDeal Callcentric.com usw.

  17. #857
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    441
    Hallo Forum,

    gibt es eine technische Erklärung warum der K3520-HV bei GSM-Betrieb eine bessere Sprachqualität als der K3765-HV haben soll?

    Quelle:

    http://www.ip-phone-forum.de/showthr...=1#post1791578

    meecht2010 04.01.2012, 22:11

    Link wurde auf Wunsch von erik angepaßt.

    Beste Grüße

    Fritzix
    Geändert von Fritzix (13.04.2012 um 22:08 Uhr)

  18. #858
    IPPF-Dreitausend-VIP Avatar von erik
    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    3.535
    Kannst Du bitte einen konkreten Beitrag verlinken statt eine Seite? Die Seitennummer ist nämlich abhängig von den eigenen Einstellungen, wir sind bei mir z.B. hier auf Seite 29.
    Anschluß: C&S Basic IP (Annex J/8J3) 1249 m 341 Ohm 9,49 db
    Hardware: FB7390/OS5.54, FB7312/OS6.03, Huawei E173, 2xPowerline, Fritz!Fon M2, 6 x Gigaset, Reserve FB7240
    Bastelkiste: diverse Fritzboxen und andere Router, DECT-Geräte, Surfsticks usw. usf.
    Provider: Sipgate GMX Telekom 1&1 FreeVoipDeal Callcentric.com usw.

  19. #859
    IPPF-Fan
    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    441
    Hallo,

    das sinnfreie Flashen von K3765-HV auf E1762 ergibt sich evtl. auch hieraus:

    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=240840

    Abschnitt: NICHT telefonie-fähige UMTS-Sticks ................................

    Der Huawei E1762 aka BILDmobil Speedstick soll nicht voicefähig sein.

    Beste Grüße

    Fritzix
    Geändert von Fritzix (14.04.2012 um 08:18 Uhr)

  20. #860
    IPPF-Fünfhundert-Club Avatar von karpe
    Registriert seit
    22.12.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    545
    ......Aber ein auf E1762 umgeflashter K3765-HV Stick bleibt voicefähig, habe ich selbst probiert. Bin aber wieder zurückgegangen, weil ich den Eindruck hatte, dass die Empfindlichkeit (Signalstärke) leidet und es sonst nichts positives bringt. Wir hatten in der Anfangszeit gehofft damit (Umflashen) die Probleme des K3765-HV zu umschiffen, doch erfolglos. Da hat uns dann ja AVM geholfen.
    Router: Fritz!Box Fon WLAN 7390 Firmware 84.05.29-24109
    UMTS Stick: Huawei K3765-HV v.11.126.03.09.00
    VOIP Hardware: Cisco/Linksys SPA-962 6-Line FW: 6.1.5(a)
    VoIP: Sipgate.de, Sipgate.at, Bluesip, 1und1, DECT: MTD, MTF, Gigaset
    Anbindung: 1und1 Doppel-FLAT 50.000 (Telefonica VDSL) down: 43312 kbit/s up: 10080 kbit/s

Ähnliche Themen

  1. [Frage] FRITZ!Box + Asterisk + UMTS Stick als GSM Gateway?
    Von Aprento im Forum FRITZ!Box Fon: Telefonie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 09:17
  2. wie telefoniere ich über UMTS Stick mit Fritz Box 7270
    Von puuber im Forum FRITZ!Box Fon: Telefonie
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 22:40
  3. VOIP über USB Stick mit UMTS Geschwindigkeit
    Von Butlerservice im Forum VoIP-Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.10.2008, 11:17
  4. Gateway über Fritz!USB WLAN Stick
    Von little_DMX im Forum FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2006, 19:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •