Ändeurng der Geschwindigkeit nach Umstieg auf Komplett

noah77

Neuer User
Mitglied seit
9 Feb 2008
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hallo,

ich nutze gerade 4DSL und möchte ggf. auf den Komplettanschluss wechseln.

Derzeit bekomme ich nur eine 3-tausender Rate als Geschwindigkeit (ländliches Gebiet). Kann es sein, dass ich bei einem Wechsel auf ene niedrigere rate runtergesetzt bekomme (wg. keinen Telekom-Anschluss mehr)?

Grüße
Noah
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,159
Punkte für Reaktionen
146
Punkte
63
Ja, kann sein...
 

on-line

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Dez 2008
Beiträge
1,697
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Ländliches Gebiet? Teste doch mal bei 1&1 welcher Tarif angeboten wird. Ich denke mal das es DoppelFlat xxxx Regio (Fernanschaltung) sein wird und dann wird sich an der Geschwindigkeit nichts ändern, da es weiterhin die T-Com Leitung sein wird.
 

chked

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Nov 2006
Beiträge
4,252
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
38
Kann aber auch sein, dass du eine höhere Geschwindigkeit wegen adaptiver Schaltung erreichst.
 

noah77

Neuer User
Mitglied seit
9 Feb 2008
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wie stellt man fest, ob man im Regio-Bereich ist?
und was bedeutet, bei fallback kein ADSL2+? auswirkungen?

Danke & Gruß
Noah
 

on-line

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Dez 2008
Beiträge
1,697
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Geh einfach auf die 1&1 Seite und geh die Bestellung halb durch bis die Nachfrage nach der Rufnummer (siehe Bild unten). Anschließend sagt das System ob der Tarif als Fernanschaltung oder ohne möglich ist.

T-Com schaltet nur dort ADSL2+, also 16.000, wo auch ADSL 6.000 möglich ist.