[0.6.2] Internetüberwachung

Dr.Verdi

Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2006
Beiträge
287
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was macht eigentlich der Button bzw. die Seite Internetüberwachung.
Bei mir passiert da nichts, der Button ist nicht zu betätigen.
Ein geplantes Feature?

Servus
 

Amiga-Jo

Neuer User
Mitglied seit
17 Mai 2005
Beiträge
64
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

ich versuche auch schon seit einigen Minuten das herauszubekommen. Ich werde mir mal das Handbuch vornehmen, vlt finde ich ja was.

Viele Grüße

Amiga-Jo
 

Dr.Verdi

Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2006
Beiträge
287
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ok ok nach dem x-ten Versuch und nachdem ich das Fenster auf Vollbild gestellte hatte, gings dann doch.. :) :-Ö
 

robot_rap

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
2,094
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Amiga-Jo schrieb:
...Ich werde mir mal das Handbuch vornehmen, vlt finde ich ja was.
Handbuch ist noch nicht angepasst. Was es genau macht kann ich euch auch nicht sagen, wurde von nem anderen implementiert und ist noch nicht ganz fertig. Ich konnte es bei mir nicht testen, da ich die FritzBox nicht als Internet-Modem benutze. Es soll wohl die Übertragungsrate darstellen.
 

JSchling

Gesperrt
Mitglied seit
21 Sep 2004
Beiträge
1,543
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
bei mir wird nix angezeigt, inBezug auf Internet Up/Download, auch nicht im Vollbild:(
 

abi67

Neuer User
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Welchen Button meint Ihr??? Gefunden!!!!

Internetüberwachung einschalten, dann werden grüne und rote Graphen angezeigt. Die Bedeutung ist mir aber nicht klar!
 
Zuletzt bearbeitet:

sz54

IPPF-Promi
Mitglied seit
26 Mai 2006
Beiträge
3,170
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
38
Hallo,

geht doch! Zeigt bei mir den Internet-Traffic an. Allerdings wechselt die Beschriftung der Taste "Einschalten" nicht, wenn man sie einschaltend betätigt hat. Wenn man nochmals draufdrückt, wird die Internetüberwachung wieder ausgeschaltet.
Calls-in-progress habe ich noch nicht ausprobiert.
 

robot_rap

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
2,094
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Calls-in-progress zeigt einem die aktuell geführten Anrufe an. Sozusagen ein Echtzeitanrufmonitor. Ist noch nicht ganz fertig.
 

0x2a

Neuer User
Mitglied seit
2 Sep 2006
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Gilt die Internetüberwachung nur für den Rechner, auf dem JFritz läuft oder grundsätzlich für alle an einer Fritz!Box angeschlossenen Clients?

Gruß,
Johannes
 

JSchling

Gesperrt
Mitglied seit
21 Sep 2004
Beiträge
1,543
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
warum tut es denn die Internetüberwachung bei mir nicht ? weder Graphen noch Zahlenwerte (links neben dem Fenster) arbeiten irgendwie
Muss da noch irgendwas spezielles für eingestellt werden auf der Fbox ?
 

Amiga-Jo

Neuer User
Mitglied seit
17 Mai 2005
Beiträge
64
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@robot_rap

nicht weiter schlimm, sehr viele haben ja gefordert das die neue Version endlich kommt und das dann noch was fehlt oder nicht richtig funktioniert ist ja dann normal (meine Meinung!).
Das Tüffteln macht ja auch Spaß! :p

@0x2a,

habe gerade mal probiert wie sich das verhält. Es wird nur der Internetverkehr angezeigt und das sieht so aus als würden alle Rechner die an der Box hängen hier angezeigt. An drei Rechnern mal einen Download gestartet (nicht gleichzeitig), und sieht so aus als würden alle zusammen angezeigt.

Viele Grüße

Amiga-Jo
 

Dr.Verdi

Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2006
Beiträge
287
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die Internetüberwachung kann nur den Gesamttraffic der FB anzeigen.
 

Amiga-Jo

Neuer User
Mitglied seit
17 Mai 2005
Beiträge
64
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Dr.Verdi,

das habe ich ja auch gemeint, dies geht aber wohl aus dem was ich geschrieben habe nicht so recht hervor. Sorry dafür.

Viele Grüße

Amiga-Jo
 

capncrunch

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2006
Beiträge
330
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

Diese unvollständige Feature geht auf mein Konto :( . Habe seit zwei Wochen keinen Code mehr für JFritz schreiben können (Uni, Job, Freundin...). Deshalb ist der Code nicht vollständig.

Also zur Funktionsweise des Monitoringtools: Der Internetmonitor zeigt der Traffic zwischen der Box und den Provider, somit hat man dann einen Überblick über die Auslastung der Verbindung. Die Uploadgeschwindigkeit ist rot, die Download Rot. Das Tool sollte einwand frei funktionieren, in der nächsten Version werde ich den Knopf durch eine Option in den Einstellungsdialog ersetzen.

Die Tabelle sollte die aktuelle gespräche anzeigen, ist aber nur zu 50% Prozent fertig. Ich werde das natürlich vervollständigen, so dass man auch Notizen zu den gerade ausgeführten Gesprächen machen kann.

--Brian
 

Herman

Neuer User
Mitglied seit
4 Jan 2006
Beiträge
199
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Beim Vervollständigen der Funktion müsstest Du auch noch was Vernünftiges in die Statuszeile schreiben.
Da steht im Moment nur "Change Me!"...

Was mir noch aufgefallen ist:
Während die FritzBox-Traffic-Daten abgefragt werden,
kommt logischerweise auch Traffic zwischen PC und FritzBox zustande.
Weil ich für meine Netzwerkverbindung das "Symbol im Infobereich"
(wie es Microsoft so schön nennt) aktiviert habe, finde ich es etwas störend,
dass ich dann an diesem Symbol keinen "echten" Traffic mehr erkennen.

Gruß
Herman
 

kleinc

Mitglied
Mitglied seit
1 Aug 2005
Beiträge
513
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hey Brian,

dann gehts dir ja fast wie mir, nur dass bei mir inzwischen Uni gänzlich fehlt. Viel besser ist es aber nicht geworden, im Gegenteil :)

Gruß,
Christian
 

capncrunch

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2006
Beiträge
330
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe vorher vergessen, etwas zu erwähnen. Der Graph wird nur jede 5 Sekunden geupdated, damit JFritz keine zusätzliche Last erzeugt. Somit musst ihr 5 Sekunden warten, nachdem auf den geklickt habt, bis ihr etwas sehen werdet. Die Internetverbindung wird aber jede Sekunde kontrolliert.

@Herrman: Man kann die Internetverwendung der Box nicht messen, ohne auf die Box zuzugreifen. Ich habe allerdings den Button extra da eingebaut, damit man den Monitor einfach ausschalten kann.

@kleinc: von wegen, das Leben im Hauptstudium wird entspannter :) .

Übrigens, diese Funktion habe ich einfach so spontan eingebaut, weil ich die tatsächliche Brandbreite von verschiedenen VOIP-Anbieter betrachten wollte. Wenn diese Funktion wirklich nervt, kann ichs ja immer noch bis zur nächsten Version wieder rausnehmen.


--Brian
 

Amiga-Jo

Neuer User
Mitglied seit
17 Mai 2005
Beiträge
64
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
capncrunch schrieb:
Übrigens, diese Funktion habe ich einfach so spontan eingebaut, weil ich die tatsächliche Brandbreite von verschiedenen VOIP-Anbieter betrachten wollte. Wenn diese Funktion wirklich nervt, kann ichs ja immer noch bis zur nächsten Version wieder rausnehmen.

--Brian
Bitte nicht wieder herausnehmen, wen das nervt, der soll es abschalten. Für Diagnosezwecke kann man dann ja mal reinsehen! ;)

Gruß

Amiga-Jo
 

kleinc

Mitglied
Mitglied seit
1 Aug 2005
Beiträge
513
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
capncrunch schrieb:
@kleinc: von wegen, das Leben im Hauptstudium wird entspannter :)
Was meinst du? Ich bin fertig mit dem Hauptstudium (also mit dem ganzen Studium) - und dadurch habe ich nicht mehr Zeit, im Gegenteil. :)
Dass das HS im Vergleich zum GS ca. 30-50% entspannter ist brauchste mir net zu sagen. ;-)

Oder hab ich das mal zu dir gesagt und du erlebst jetzt das Gegenteil....?
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,878
Beiträge
2,027,684
Mitglieder
351,002
Neuestes Mitglied
trabbimatti1