0180'er Nummern mit Congstar VOIP ?

Accuvue

Neuer User
Mitglied seit
10 Jul 2008
Beiträge
185
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Soll angeblich funktioniern, sagt zumindest die FAQ von Congstar.

Bei mir kommt beo einer 01805... - Nummer die Fehlermeldung 403. Heißt wohl soviel, das der Provider den Anruf nicht weiterleitet. Damit funktioniert nicht mal die Congstar-Servicehotline - Prima! :mad:


Kann das mal jemand gegenprüfen?
 

jocale

Mitglied
Mitglied seit
27 Apr 2005
Beiträge
402
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18

Accuvue

Neuer User
Mitglied seit
10 Jul 2008
Beiträge
185
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Danke, guter Tip.

In diesem Fall nützt es aber wenig. Es ist der Congstar-Anschluss meiner (alten) Eltern. Denen zuzumuten jedesmal in der Datenbank eine alternative Telefonnummer auszusuchen ist schwierig.

Deshalb wäre ich nach wie vor dankbar, wenn mal Jemand von SEINEM Congstar-Komplett-Anschluß eine 01805-Nummer anwählen könnte. Beispielsweise die Congstar-Hotline: 0180 5 324 444. Bei meinen Eltern kommt da keine Verbindung zustande. Sie wird mit dem Fehlercode 403 von Congstar abgebrochen.

Würde das nur mal gegenprüfen lassen um ausuzschließen das es nicht doch an meinem Router liegt...
 

Stiefel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 Apr 2008
Beiträge
841
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Lt. der Congstar-Preisliste (Seite 4) sind 01805er Rufnummern anwählbar und werden auch mit den üblichen überteuerten 14ct/Min. abgerechnet.
 

Accuvue

Neuer User
Mitglied seit
10 Jul 2008
Beiträge
185
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Lt. der Congstar-Preisliste (Seite 4) sind 01805er Rufnummern anwählbar und werden auch mit den üblichen überteuerten 14ct/Min. abgerechnet.
Das ist mir durchaus bekannt. Wäre ja auch irgendwie sinnlos wenn man als Congstar-VOIP-Telefonierer OHNE weiteren Analog/ISDN-Anschluß nicht mal die Congstar-Hotline anrufen könnte. Die versteckt sich nämlich auch hinter einer 01805-Rufnummer.

ABER nochmal: Es funktioniert nicht. Kann das nicht mal Jemand an seinem Anschluß nachprüfen? Auch Congstar meint mittlerweile auf Nachfrage, das man "An diesem Problem arbeite..."

Geht das nun bloß bei mir nicht oder ist das ein generelles Problem?
 

tesla

Neuer User
Mitglied seit
8 Nov 2008
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hi,

bei mir genau das gleiche thema. oder besser gesagt bei meiner verwantschaft.
hab meinem onkel über telefon auch nen congstar anschluß mit voip telefonie eingerichtet, ausgehend soweit ok. bis auf die 01805 nummern.da hab ich auch keine lösung bisher finden können.
nur er hat noch ein problem.
wenn er angerufen wird, egal ob festnetz oder handy, dann klingelt sein telefon max ein bis zwei mal. dann ist der ruf beendet und der anrufer bekommt stille.
wenn er aber rangeht innerhalb dieser zeit dann kann er das gespräch ganz normal führen. schon diverse dinge ausprobiert. speedport w501v resettet, tel resettet, leitung 2 probiert. nichts geholfen bisher.
hat vielleicht jemand ne lösung???

gruß tesla
 

fb1112

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Aug 2007
Beiträge
919
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

bis Congstar das Problem gelöst hat, kann man ja übergangsweise einen VoIP-Account bei Carpo/Sipgate einrichten und über diesen die 01805-Nummern anwählen.
 

tesla

Neuer User
Mitglied seit
8 Nov 2008
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ja natürlich, das wär schon ne alternative aber es sollte ja auch so gehen.
Hat denn schon jemand was offizielles?
und gibts vielleicht auch ne antwort auf mein geschildertes problem?
 

Accuvue

Neuer User
Mitglied seit
10 Jul 2008
Beiträge
185
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Danke tesla. Werde nochmal bei Congstar anrufen.
 

Easygo

Neuer User
Mitglied seit
22 Okt 2004
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Gibt es schon was neues?

Mein Schwager hat dasselbe Problem. Laut Congstar soll das ein Problem der Fritz Box sein!? Leider haben die angerufen, als ich nicht da war und mein Schwager hat nix kapiert. Die wollten mit Ihm on the fly Einstellungen ändern. Ich kann mir nur nicht vorstellen welche? Viel gibts da ja nicht.

Hat das vielleicht was mit Orts/Ländervorwahl zu tun?
 

Accuvue

Neuer User
Mitglied seit
10 Jul 2008
Beiträge
185
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Gibt es schon was neues?

Mein Schwager hat dasselbe Problem. Laut Congstar soll das ein Problem der Fritz Box sein!? Leider haben die angerufen, als ich nicht da war und mein Schwager hat nix kapiert. Die wollten mit Ihm on the fly Einstellungen ändern. Ich kann mir nur nicht vorstellen welche? Viel gibts da ja nicht.

Hat das vielleicht was mit Orts/Ländervorwahl zu tun?
Ach was! Es funktioniert nicht und die an der Hotline versuchen es auf die dumme Art. EINE ehrliche Hotline-Mitarbeiterin von Congstar hat mir erzählt, das es da technische Probleme mit den 0180-er Nummern gäbe. Man arbeite dran...

Wenn Du auch nicht mehr warten willst, mache es wie ich: Wechsle den VOIP Anbieter. Bin jetzt bei Carpo. Die sind billiger und die 0180-er Nummer funktionieren auch.
 

rannseier

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Mai 2004
Beiträge
986
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hat denn denen schon mal jemand eine Störung reingestellt?
 

Accuvue

Neuer User
Mitglied seit
10 Jul 2008
Beiträge
185
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hat denn denen schon mal jemand eine Störung reingestellt?
Allein ich habe dort zwei Mal wegen diesem Fehler angerufen. Andere haben es sicher auch getan. Reicht das nicht?

Bekannte Antworten von Congstar sind: Routereinstellungen überprüfen und "Technische Störung, wir arbeiten dran".

Habs heute nochmal probiert: Es funktioniert noch immer nicht.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,891
Beiträge
2,027,805
Mitglieder
351,017
Neuestes Mitglied
mucfaber