[Frage] 1&1 "Homeserver" welche denn nun? 7390 oder 7360SL ?

re_spawn

Neuer User
Mitglied seit
28 Mrz 2009
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin zusammen,

da ich wieder in meiner Meinung bestätigt wurde das definitiv KEINE technisch ausgebildeten Callcenter Mitarbeiter bei 1&1 arbeiten wende ich mich jetzt mal hoffentlich an profis ;)

ALlgemein geht es um die unterscheide zwischen der AVM FritzBox 7390 und der 7360SL

(1&1 Homeserver für die monatliche kündigung (7360SL) und die "richtige FritzBox" im 24 monatsvertrag)

Die rein physikalischen Grenzen der 7360SL hab ich schon geschnallt. Jetzt ist nur folgende Frage aufgetaucht:

Im Schaltbild der Router FAQ, gibt die zeichnung an an der Seite noch einen weiteren analoganschluss für einen TAE stecker zu haben. Somit kann man also doch 2 separate analoggeräte anschließen?
Ich habe hier nen Drucker Scanner Fax kombi und nen Festnetztelefon. Beide sollen nach möglichkeit an die Box dran und funktionstüchtig sein.


Folgende Teile müssen an die FritzBox:

- 1x PC-System via Gigabit
- 1x WD TV Live HD Box via WLAN N 5 Ghz
- 1x iPhone 4 via WLAN
- 1x TV-Gerät via 100Mbit (denke mal das reicht)
- 1x Drucker / Fax Kombi via WLAN
- 1x Drucker / Fax kombi via analog als Fax
- 1x Festnetztelefon analog DECT
- 1x Notebook / iPhone Gastzugang via WLAN N

evntl. kommt später nen Media Server / NAS an nen Gigabit Port.

Jetzt ist die Frage ob ich somit 2 analoggeräte (Fax und DECT Tele) an die FB dranbekomme oder ob das alles eine Leitung mit 2 versch. ausgängen ist.

Sollte ich weitere 1 Gbit ports brauchen kann ich ja einfach nen Billigswitch an Port 1 oder 2 hängen. Kommt ja denn aufs gleiche raus, oder?

Hier der Link zu den Handbüchern und zum Router FAQ:

AVM Page

Router FAQ

Beste grüße und danke schonmal für eure antworten!
Spawn
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,925
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nicht mal gegen Aufpreis ? Was wird bei den Tarifen versendet ? Genau wie bei dem Special Tarif die 7113 ?

Gruß
Sandra
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,925
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Dann hast du aber 3 Monate Kündigungsfrist und nicht monatlich.