.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

1&1 und movies.msn.de

Dieses Thema im Forum "1&1 DSL" wurde erstellt von Milko, 30 Dez. 2008.

  1. Milko

    Milko Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Milko, 30 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 30 Dez. 2008
    Hallo,

    vor einer Woche konnte ich mir auf der Seite movies.msn.de einen Film gratis anschauen. Das war aber das erste und das letzte Mal. Seit dem bekomme ich die Fehlermeldung "Es tut uns leid. Unser Film-Angebot kann derzeit nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestreamt werden", wenn ich "Film gratis anschauen" anklicke.

    Ich habe es auch schon bei einem Freund (auch 1&1-Kunde) ausprobiert, das gleiche Problem. Bei meinem Bruder (T-Com-kunde) taucht das Problem nicht auf. Mir ist aufgefallen, dass sowohl ich als auch mein Freund eine IP-Adresse aus dem IP-Kreis 95.x.x.x erhalten, wo ich das Problem vermute.

    Könntet Ihr mal bitte, wenn Ihr die Zeit dafür habt, die Seite "movies.msn.de" ausprobieren und hier kurz das Ergebnis mitteilen ("Erfolgreich ja/nein", "IP-Kreis: nn.x.x.x."). Die genannte Seite bietet viele Filme und Serien gratis an. Es gibt nur alle 10 min eine Werbeunterbrechung von ein paar Sekunden.

    Viele Grüße,
    Milko

    1&1-Tarif: Doppel-FLAT Komplett
     
  2. djsam

    djsam Neuer User

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    IP: 77.xxx
    Keine Probleme beim Schauen.
    Habe noch Komplett r,


    Gruß

    sam
     
  3. Milko

    Milko Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke!
    Gibt es einen aus dem 95.x.x.xer Kreis hier, der meine Theorie betätigen kann?
     
  4. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    verrate mal die ersten drei Zahlen der IP, dann kann man auf den Carrier schließen. Möglicherweise ist das Subnetz noch so frisch, dass die Herkunft noch nicht verifiziert werden kann.
     
  5. Milko

    Milko Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    z.B. 95.118.6.x, 95.118.7.x oder 95.118.8.x
    Unter http://www.wieistmeineip.de/ wird die Herkunft richtig dargestellt. Kann es sein, dass MSN-Server noch nicht auf dem neusten Stand ist?
    Und wenn das der Fall ist, heißt es für mich: Abwarten und Tee trinken?:confused:

    Viele Grüße, Milko
     
  6. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Das sind 1&1 IPs.

    Die Server, von denen die Herkunft ermittelt wird, sind noch nicht auf dem aktuellen Stand. Ein typisches Problem bei neuen IP-Subnetzen. Die 77er IPs von 1&1 und die 91er IPs von T-Home haben das gleiche durchgemacht. Mit der Zeit erledigt sich das.
    Als Endkunde kann man lediglich den eigenen Provider und die aufgerufenen Seiten darüber informieren, der Rest spielt sich hinter den Kulissen ab. Damals bei den 77er IPs haben wir die verzweifelten Versuche der Telefonica Admins gesehen, auf den üblichen Mailinglisten andere Admins davon zu überzeugen, endlich die Router-Einträge zu aktualisieren. Da sind die Möglichkeiten aber nur eingeschränkt.
     
  7. Milko

    Milko Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich danke euch für die schnelle Hilfe. Ich werde mal 1&1 und MS anmailen und das Problem schildern, danach lege ich mich hin, bis das Problem erledigt ist:)

    Viele Grüße und einen guten Rutsch!
    Milko
     
  8. Milko

    Milko Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe jetzt 1&1 bezüglich der Problematik eine Email verschickt. Sie haben erstmal die Idee gehabt, die Box für ca. 15 Min vom Strom zu trennen, mit der Hoffnung, danach eine IP-Adresse aus einem anderen Kreis als 95'er zu erhalten. Es hat leider keinen Erfolg gebracht, 95'er Adressbaum ist geblieben. Sie haben mich jetzt darum gebeten, MSN zu benachrichtigen, bei denen kommt aber beim Schicken der Supportanfrage permanent die Fehlermeldung "Unser Supportticketsystem ist zurzeit nicht verfügbar.":mad:

    Tja, ich werde am Ball bleiben. Das wird wohl, so wie es Frank geschrieben hat, kein schnell lösbares Problem.

    (hier nur ein dickes Lob an 1und1, sie waren sogar an einem Feiertag sehr fleißig)
     
  9. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
  10. chasniju

    chasniju Mitglied

    Registriert seit:
    5 Jan. 2007
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich habe die 95.112.75.x und kann auch keine Filme bei MSN Movies schauen.
     
  11. Milko

    Milko Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    so jetzt sind schon fast 3 Monate vergangen und MSN erkennt mich immer noch nicht als einen User aus Deutschland:)

    Auch die Seite http://www.hostip.info/index.html zeigt immer noch "Location: ... actually we haven't a clue.". Trauriges Spiel....
     
  12. Milko

    Milko Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Seit einer Woche funktioniert die MSN-Seite wieder. Ich wollte es vollständigkeitshalber festhalten: Es hat mehr als 4 Monate gedauert, bis der für MSN-Movies zuständiger Router kapiert hat, dass meine 95er IP-Adresse aus Deutschland stammt:)

    Danke nochmal an alle, die auf meinen Beitrag geantwortet haben.