1und1 Fastpath nur Empfangsrichtung?

chu

Neuer User
Mitglied seit
20 Feb 2012
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo.

Ich habe mitteles der ControlBitfield Einstellung ( 2 ) fastpath eingestellt,
jedoch greift das nur in Empfangsrichtung. Senderichtung bleibt weiterhin auf interleaved.

Ich habe mir hier auch schon den Wolf gesucht aber nichts gefunden.

Woran liegt das?

1und1 meinte, meine Leitung sei mit fastpath geschaltet.
Ich habe auch schon gesehen, dass andere Kunden beidseitiges fast haben und auch gesehen, dass welche in Senderichtung fast und Empfangsrichtung interleaved haben, also umgekehrt wie bei mir.

Ich hoffe mir kann da jemand weiterhelfen bzw. erklären woran das liegt.
Kann ja nicht einfach so random sein !?

Meine Daten:

DSLAM-Datenrate Max. kBit/s 17728 1152
DSLAM-Datenrate Min. kBit/s 256 256
Leitungskapazität kBit/s 16676 1152
Aktuelle Datenrate kBit/s 16667 1151

Latenz fast 8 ms
Trägertausch (Bitswap) an aus
Nahtlose Ratenadaption aus aus
Impulsstörungsschutz (INP) 0.0 1.0
Stromsparmodus L2 NA - -

Störabstandsmarge dB 7 6
Leitungsdämpfung dB 6 4
Leistungsreduzierung dB 3 0
 

t4mm3r

Neuer User
Mitglied seit
18 Apr 2011
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
bei mir ist das umgetauscht, Empfang 8ms und Senden fast, hab bei 1und1 schon nachgefragt, bei mir sei Fast Path nicht verfügbar :(

bei dir wird wohl der port es nicht unterstützen
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,994
Punkte für Reaktionen
97
Punkte
48
Das steht so in der Konfig im DSLAM für Deinen Port drinnen. Was Du im Controlbitfield einträgst, ist nur eine Bitte der Fritzbox Richtung DSLAM. Dann kommen noch Leitungsdaten dazu usw...
Also mit anderen Worten: Mache Dir keine weiteren Gedanken dazu, Du kannst es eh nicht ändern...
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
234,449
Beiträge
2,046,752
Mitglieder
354,223
Neuestes Mitglied
noricus2000