.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

1und1 Hilfe bei ISDN benötigt.

Dieses Thema im Forum "1&1 DSL" wurde erstellt von dwightSchrute, 30 Sep. 2008.

  1. dwightSchrute

    dwightSchrute Neuer User

    Registriert seit:
    30 Sep. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    da ich mehrmals vergeblich versucht habe die Hotline von 1und1 zu erreichen und google mir auch nichts brauchbares zeigen wollte, muss ich mich nun an euch wenden :)

    Ich hatte bei 1und1 gekündigt, dann aber dieses Angebot mit der DoppelFlat angenommen.
    Nun komme ich aber mit dieser nicht klar, speziell mit der TelefonFlat. Einmal lese ich es kostet nur über DSL nichts und dann lese ich, dass die Telekom die "normalen" Anrufe weiter berechnet. Wobei ich doch dachte, dass ich bei 1und1 den Telefonvertrag habe und es somit nichts mehr kosten sollte, oder?

    Ich wurde noch gefragt ob ich ISDN oder Analog haben wollte und da sagte ich ISDN.
    Bei der Telekom hatte ich zuletzt auf Analog umstellen lassen, aber davor lief auch schon ISDN.
    Das erste was mich wundert ist, dass ich nur meine alte Festnetz-Rufnummer habe. Muss ich weitere ISDN-Rufnummern bei 1und1 im Kundenbereich einrichten und warum lese ich dann immer von DSL-Telefonie und nicht ISDN?

    Jetzt wollte ich die neue FritzBox anschließen samt ISDN. Also den alten NTBA rausgekramt und so angeschlossen wie in der Schnellstartanleitung beschrieben. Allerdings bleibt das Licht am NTBA dunkel bzw. geht es nicht an.
    Habe ich nun ISDN, brauche ich ein neuen NTBA oder habe ich was vergessen und was kann ich tun, um das rauszufinden?

    Ich hoffe ihr könnt Licht in mich und meinen NTBA bringen :)

    Danke schon mal!

    Daniel
     
  2. joopi

    joopi Neuer User

    Registriert seit:
    20 März 2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Twistringen
    Könntest Du vielleicht mal mitteilen welchen Tarif (Komplett?) Du genau hast?
    Einen "ISDN" Anschluß von 1und1 gibt es nicht.
    Hast Du vielleicht die Box mit ISDN Anschluß (7270) gemeint?
     
  3. dwightSchrute

    dwightSchrute Neuer User

    Registriert seit:
    30 Sep. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tarif: 1&1 Doppel-FLAT 6000 Regio R.
    Ja die 7270 habe ich. Hmm ich hatte das so verstanden, dass man entweder einen Analog oder ISDN-Anschluss von 1und1 bekommt, da die Grundgebühr für die Telekom entfällt.
    Ist dem nicht so?
     
  4. AndreR

    AndreR Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Jan. 2006
    Beiträge:
    1,579
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
    Nein, du kannst an der 7270 aber ISDN Geräte betreiben.

    Im R Tarif (R=Refunding) bekommst du bis zur vollständigen Abschaltung des T-Com Anschlusses eine Gutschrift auf deine 1&1 Gebühren in der Höhe des normalen T-Com Analoganschlusses (16,37 brutto). EInen Mehrpreis für ISDN auf die 16,37 musst du selbst zahlen
     
  5. joopi

    joopi Neuer User

    Registriert seit:
    20 März 2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Twistringen
    Wenn Du vorher auf Analog umstellen lassen hast, hast Du kein ISDN mehr.
    Den NTBA kannst Du nun weglegen.
    Der Anschluß erfolgt nun nach Schema Analog, NICHT ISDN.
    Du hast eine Rufnummer, weitere kannst Du online im CC beantragen.
    Mit ISDN ist gemeint, das Du zb. ISDN Funktionen nutzen kannst.
     
  6. BlaSh

    BlaSh Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2006
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Dresden
    Hallo,

    das sind zwei Paar Schuhe. Solange du einen Regio-Tarif hast, also inkl. normales Festnetz (Analog oder ISDN) kannst du sowohl über das Festnetz (T-Com), als auch über 1und1 (VoIP) telefonieren.

    Festnetzgespräche via T-Com = normale Minutenabrechnung
    Festnetzgespräche via 1und1 = kostenlos

    Worüber deine Gespräche laufen kannst du in der FritzBox einstellen. Dazu solltest du hier genügend Informationen finden.
     
  7. dwightSchrute

    dwightSchrute Neuer User

    Registriert seit:
    30 Sep. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ahh, jetzt endlich geht mir ein Licht auf :)

    Danke schön für die ausführlichen Erklärungen.