1und1 Message-Box übermittelt Nachrichten manchmal erst Tage später

garfield72

Neuer User
Mitglied seit
5 Aug 2005
Beiträge
100
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen!

Ich habe da ein kleines Problem mit der Message-Box von 1und1.

Als ich aus dem Urlaub kam, zwigte mir mein Telefon keine verpassten Anrufe an. Also auch keine MWI-Info von der Messagebox und auch kein blinken an der FritzBox direkt.

Ich nutze die Message-Box per Imap-Zugriff in Outlook und auch da war keine Nachricht zu sehen.

2 Tage später allerdings sind dann plötzlich 7 Nachrichten aus meiner Urlaubszeit dort eingeschlagen.

Jetzt stellt sich mir die Frage: Wieso kommt es hier teilweise zu solchen Verzögerungen? Ist dieses Problem bekannt???

Hier mal kurz etwas zu meiner Konfiguration. Eingehende Gespräche kommen (wegen der Bekanntheit der 'alten' Nummer) über die analoge T-Com Festnetzleitung rein. In der Fritz!Box 7050 (Firmware 14.04.15) habe ich dann eine Rufumleitung eingestellt, die das nicht angenommene Gespräch über die VOIP-Leitung 1 (gleiche Rufnummer wie analoges Festnetz) auf eine andere von meinen VOIP-Nummern weiterleitet. Das Weiterleitungsziel läuft jedoch komplett auf meine Message-Box und dementsprechend laufen die nicht angenommenen Anrufe auch dorthin. An meiner Fritz hängt am S0-Bus eine ISDN-Basis-Station mit 3 Mobilteilen.

Das klappt ja soweit auch alles, bis auf die Tatsache, das die aufgesprochenen Nachrichten teilweise einfach nicht angezeigt werden (MWI-Info am Telefon, blinkende LED an der Box, Nachricht im IMAP-Postfach) und einfach mal mit mehreren Tagen Verspätung aufschlagen.

Kennt jemand dieses Phänomen? Gibts da irgendwelche Abhilfe oder ist das ein bekantes Problem bei 1und1???

Danke!

Garfield72
 

garfield72

Neuer User
Mitglied seit
5 Aug 2005
Beiträge
100
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hat denn keiner ne Idee oder einen Tip zu dem Problem?
 

metakog

Neuer User
Mitglied seit
8 Mai 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe hier eine ganz ähnliche Konfiguration und die gleiche Problematik. Ein Hinweis an 1&1 blieb unbeantwortet. Habe hier im Forum auch schonmal bzgl. der Problematik gelesen -> Suchfunktion!
 

astrolux

Mitglied
Mitglied seit
19 Jan 2005
Beiträge
498
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo @garfield72, Ideen nützen da leider wenig und das Problem (1&1 Message-Box+MWI) ist schon seit geraumer Zeit bekannt und wird dementsprechend diskutiert. Siehe z.Bsp. einen Thread 'unter' Deinem >Internet-Lampe blinkt nicht bei neuen Nachrichten< oder mal suchen. Einfach einreihen und bei 1&1 beschweren, damit die endlich merken, daß es kein Problem der Fritz!Box ist.
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,288
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38

staubsauger-nono

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Apr 2005
Beiträge
1,519
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
astrolux schrieb:
Einfach einreihen und bei 1&1 beschweren, damit die endlich merken, daß es kein Problem der Fritz!Box ist.
Genau,
ich habe deswegen heute auch eine Mail an 1und1 geschrieben, mit Hinweis auf das Forum, d.h. das es nicht an der Box liegen kann.
Mal sehen, was die dazu zu sagen haben.
 

garfield72

Neuer User
Mitglied seit
5 Aug 2005
Beiträge
100
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Okay, dann werde ich mich mal in die Beschwerde-Liste einreihen.

Solange das nicht funktioniert, werde ich wohl auch die T-Net Box verwenden. Allerdings finde ich die Nachrichten im Outlook über Imap-Postfach irgendwie witziger.

:)
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
231,876
Beiträge
2,016,240
Mitglieder
348,972
Neuestes Mitglied
alexhpbh2