.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

2 Fritz Boxen hintereinander - mehrere Telefone

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von SteffenGrün, 11 Okt. 2006.

  1. SteffenGrün

    SteffenGrün Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    2,634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe leider dazu nichts gefunden.
    Kann ich 2 Fritz!Boxen hintereinander hängen und dann je 3 Telefone hinhängen und an der 2. Fritz!Box auch 10 andere Nummern als in der ersten rein machen?
    Klar, daß das nur VOIP Nummern sein können, da ich den Festnetzanschluß ja nur an der ersten habe.
    Funktioniert das?
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ja, ich habe das schon länger so.
    Du kannst theoretisch beliebig viele Fritz!Boxen betreiben.

    Zur Zeit habe ich testweise 3 Boxen als ATA zusätzlich zur 7170 im LAN. ;)